Zurück Come Dancing Pro Gleb Savchenko gab zu, dass er in der Show „nicht viel Spaß hatte“.

Der frühere Strictly Come Dancing-Profi Gleb Savchenko gab zu, dass er es bedauerte, während seiner Zeit in der Show nicht mehr Spaß gehabt zu haben.

Gleb kam 2015 nur in einer Serie zu Strictly, während dieser Zeit war er mit der Fernsehmoderatorin Anita Rani zusammen, nachdem er zuvor an der US-Version von Dancing With The Stars teilgenommen hatte.

In einem neuen Interview mit OnlineCasino.caDer russisch-amerikanische Künstler gab zu, dass er während seiner Zeit in der BBC Dance Show, wo er jede Woche eine neue Choreografie erfinden musste, „jede Woche müde“ war.

“Das ist das Schwierigste”, sagte er, “wenn man sich mit der Musik beschäftigt und versucht, auf eine Idee und eine Idee zu kommen.”

“[There are] Teams helfen dir bei der Auswahl von Musik und kreativen Sachen, aber bei der Choreographie musst du alles selbst kreieren, du willst etwas tun, das den Promi pusht – nicht ihm den Rücken brechen oder so, aber gleichzeitig … willst du immer pushen euch .

„Also, wenn ich es ordentlich gemacht habe, war ich die ganze Zeit nervös mit Anita, und wenn ich sie gefragt hätte, wäre es wie: ‚Hören Sie, wir haben wirklich hart gearbeitet, aber wir hatten nicht viel Spaß.’“

Anita Rani und Gleb Savchenko backstage auf einer harten Tour im Jahr 2016
Anita Rani und Gleb Savchenko backstage auf einer harten Tour im Jahr 2016

Dave Jehogan über Getty Images

„Wir hatten irgendwie Spaß“, fuhr Gleb fort, „aber es ging mehr um ‚Okay, boom, boom goes‘.“

„Mein Zeitplan mit Anita war von neun bis sechs, also haben wir uns jedes Mal, wenn wir reinkamen, etwas aufgewärmt, um 9.30 Uhr haben wir angefangen zu lernen und bis, sagen wir, hatten wir eine Stunde Mittagspause und zwei vor sechs haben wir trainiert Denken Sie daran, dass wir an manchen Stellen ziemlich erschöpft waren, aber ich dachte: ‘Nein, das müssen wir tun’.

“Für sie war das gut, weil sie sich wirklich verbessert hat. Wenn Sie sich die erste Woche und das Halbfinale ansehen, haben Sie ihn bereits umgebracht. Aber wenn Sie zurückblicken, hätte ich ihr eine kleine Pause gönnen sollen. Ich hätte es tun sollen mehr Spaß gehabt. Wir hätten etwas anderes machen sollen.“

Gleb und Anita erreichten 2015 mit Präzision das Halbfinale
Gleb und Anita erreichten 2015 mit Präzision das Halbfinale

Richard Stonehouse über Getty Images

Obwohl er nur für eine Serie bei Strictly blieb, ist Gleb inzwischen zu Dancing With The Stars zurückgekehrt, wo er derzeit mit RuPauls Lieblings-Shangela’s Drag Race antritt.

In den letzten Jahren hat er auch mit der Spice Girls-Sängerin Melanie C und Sale Sunset-Star Chrishell Stause getanzt, wobei Gleb zugab, dass er beim Training mit seinen prominenten Partnern jetzt einen anderen Ansatz verfolgt.

“Jetzt, mit mehr Erfahrung, gehe ich die Dinge ruhig an”, sagte er. “[I tell my partners]„Es ist nur eine Woche und wir hoffen auf weitere 10 Wochen. Beeilen wir uns, denn es ist kein Rennen, es ist ein Marathon.“

Nach seinem Rücktritt von Strictly ist Gleb mehrfach auf britischen Bildschirmen aufgetreten, insbesondere in den Reality-Shows Celebrity MasterChef und Celebs On The Farm von Channel 5, die er 2018 gewann.

Am Freitagabend kehrt er akribisch zu seiner hochkarätigen 20. Serie zurück, wobei die erste Live-Show der Serie am Samstag auf BBC One ausgestrahlt wird.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.