" /> " />

„Wir kämpfen für vieles mehr als nur den Frauenfußball“, sagt England Toni

ELLA TOONE scherzte darüber, fotografiert zu werden, wie sie nach ihrem Euro-Sieg einen Cornish Pie mit der Popularität fliegender Löwinnen isst.

Die 22-jährige Stürmerin von Manchester United plant, ihre Plattform weiterhin zu nutzen, um den Frauenfußball nach dem historischen Sieg des Teams weiterzuentwickeln.

Die beiden Europameisterinnen Ella Tone und Alicia Russo könnten heute Abend in einem Freundschaftsspiel gegen Paris Saint-Germain gegen Manchester United antreten.

4

Die beiden Europameisterinnen Ella Tone und Alicia Russo könnten heute Abend in einem Freundschaftsspiel gegen Paris Saint-Germain gegen Manchester United antreten.Kredit: Getty
Toone erzielte Englands erstes Tor beim Sieg über Deutschland im Finale der Frauen-Europameisterschaft 2022 in Wembley

4

Toone erzielte Englands erstes Tor beim Sieg über Deutschland im Finale der Frauen-Europameisterschaft 2022 in WembleyKredit: Getty

Toone sprach mit Sky Sports Vor der Saisonvorbereitungsreise der Red Devils nach Frankreich, um heute Abend am französischen Amos Cup der Frauen teilzunehmen.

Um 20:00 Uhr treffen der WSL-Star und ihre Teamkollegen auf den französischen Giganten Paris Saint-Germain, der letzte Saison Zweiter in der Ligue 1 wurde.

Zu den Auswirkungen von Englands Sieg bei der Euro sagte Ton: „Dieser Sommer hat gezeigt, dass wir die Nation stolz gemacht haben, wir haben alle stolz gemacht.

„Wir kämpfen für vieles mehr als nur den Frauenfußball.

„Dies ist erst der Anfang unserer Reise, und wir möchten unsere Plattform weiterhin so oft wie möglich nutzen, um das Spiel wirklich weiterzuentwickeln und mit allem, was wir tun können, zu helfen.

„Ich denke, für uns als Fußballer wollten wir nur gleiche Wettbewerbsbedingungen, und ich denke, wir fangen jetzt an, das zu bekommen.

Ten Hag wird Martial dem Utd SOS-Team mit einem Ass ins Rennen schicken, um für Liverpool fit zu sein
Die Glazers nahmen 1,1 Milliarden Pfund von Man Utd und kein Prem-Club hatte schlechtere Investitionen

„Wir wollten immer Veränderung und haben immer versucht, für Veränderung zu kämpfen.

“Ich habe das Gefühl, dass uns der Gewinn der Euro wirklich geholfen hat und das noch lange tun wird.”

Der Sturm der Löwinnen bei den Europameisterschaften brachte einen deutlichen Zuwachs an Profil.

17,9 Millionen Zuschauer sahen sich die 1:2-Niederlage gegen Deutschland im Endspiel auf BBC an, was das Spiel zur meistgesehenen Sendung im britischen Fernsehen in diesem Jahr machte.

Toone, der im Eröffnungsspiel Englands bester Torschütze war, gibt zu, dass der Sieg das öffentliche Image der Löwinnen „explodiert“ hat.

Die in Wigan geborene Spielerin gab bekannt, dass sie einen Snack auf einem Cornish Pie mitgenommen hat.

Gratiswetten und Punkteangebote – die besten Angebote für Neukunden

Man United fügte hinzu: „Ich wurde dazu gebracht, in Tyldesley einen Kuchen zu essen. Dies war mein erster Artikel über das Essen eines Kuchens.

„Die Frauen im Laden haben geklingelt, also haben sie mir einen Kuchen umsonst gegeben.“

Zu den Medien und der allgemeinen Aufmerksamkeit, die die Spieler erhalten, fügte Ton hinzu: „Es ist verrückt und ich glaube, ich habe es nicht wirklich erwartet und ich weiß nicht, ob es einer von uns tatsächlich getan hat.

„Wir wussten, dass sie den Frauenfußball in die Luft jagen würde, aber wir wussten nicht, auf welche Weise.

„Und die Paparazzi, die uns folgten, gehörten nicht zu den Arten, von denen wir dachten, dass es explodieren würde.

Toone hofft, dem Frauenfussball zu noch mehr Wachstum verhelfen zu können, indem es dem Erfolg der Löwinnen folgt

4

Toone hofft, dem Frauenfussball zu noch mehr Wachstum verhelfen zu können, indem es dem Erfolg der Löwinnen folgtKredit: Getty

„Aber das gehört jetzt dazu und damit müssen wir uns auseinandersetzen.

“Und so sehr haben wir das Spiel der Damen verändert.”

Die Red Devils, die in der vergangenen Saison den vierten Platz in der First Division belegten, waren auf dem Transfermarkt mit sieben neuen Spielern in ihren Reihen beschäftigt.

Adriana Lyon, Grace Clinton, Rachel Williams und Maya Le Tissier gehören zu den WSL-Stars, die sich Mark Skinners Team-Seal-Moves aus West Ham, Everton, Tottenham und Brighton zugewandt haben.

Der englische Stürmer Nikita Paris wechselte diesen Sommer zusammen mit Asiato Toncara und Lucia Garcia von Frankreich und Spanien in den Kader.

Nikita Paris, der ehemalige Arsenal-Spieler, gehört zu den vielen Spielern, die diesen Sommer zu Manchester United gewechselt sind

4

Nikita Paris, der ehemalige Arsenal-Spieler, gehört zu den vielen Spielern, die diesen Sommer zu Manchester United gewechselt sindKredit: Getty

Die Wechsel erfolgten nach Transfers von den spanischen Klubs Arsenal, Athletic und Atletico Madrid.

Das Duell von Man United mit Paris Saint-Germain findet vor der Saisoneröffnungsreise nach Tottenham statt, da das Team einen Platz in der Champions League im nächsten Jahr anstrebt.

„Die Gelegenheit, in einem hervorragenden Umfeld gegen europäische Elite-Gegnerinnen anzutreten, wird das Team vor dem Beginn der Women’s Premier League-Saison in eine großartige Form bringen“, sagte Skinner, Vorsitzende der Red Devils.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.