Wie Sie neue Mitarbeiter effizient vorbereiten und schulen

Herausragende Mitarbeiter zu qualifizieren ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie für Ihr Unternehmen tun können. Sie möchten, dass sich neue Mitarbeiter sofort willkommen und gewollt fühlen. Sie müssen ihnen einen hervorragenden ersten Eindruck von Ihrem Unternehmen vermitteln und ihre Bedeutung zeigen. Für viele neue Mitarbeiter ist es wichtig, das Gefühl zu haben, dass es eine klar definierte Rolle und einen klaren Karriereweg gibt.

Nicht nur das, ein guter Einrichtungsprozess kann einen großen Unterschied zu Ihren Bindungsraten und Ihrem Umsatz machen. Onboarding kann auch die Produktivität und Moral der Mitarbeiter verbessern. Es spart auch Zeit und Geld, wenn Sie nicht ständig Mitarbeiter ersetzen müssen.

Ein großartiges Setup beginnt mit einer exzellenten Planung. Bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter darf man sich wirklich nicht scheuen. Es ist wichtig, Schulungen und Prozesse für den Umgang mit neuen Mitarbeitern geplant zu haben.

Bevor Sie neue Mitarbeiter einstellen, planen Sie, was sie wissen müssen und wie Sie es einführen. Dadurch wird es auch für Sie einfacher. Zum Beispiel müssen Sie sich nicht bemühen, etwas für sie zu finden, während Sie versuchen, Ihre Arbeit auszugleichen.

Sie können auch eine Setup-Checkliste für Sie und eine Checkliste für Neueinstellungen erstellen. Auf diese Weise können Sie schnell sehen, was als nächstes gelehrt werden muss, klare Fortschritte sehen und erkennen, was sie gelernt haben. Es ist ein Motivator für beide Seiten. Noch besser, wenn Sie ein Trainingsprogramm haben, das Manipulationen zulässt. Neue Mitarbeiter können abgeschlossene Einheiten markieren, den nächsten Schritt lernen, Belohnungen erhalten und vieles mehr.

Sobald Sie Ihr Onboard-Training eingerichtet haben, können Sie Ihren Kalender verwenden, um es zu planen und den Erfolg sicherzustellen.

1. Richten Sie einen benutzerdefinierten Kalender im Flugzeug ein

Bei vielen Kalender-Apps können Sie mehrere Kalender einrichten. So können Sie beispielsweise einen Kalender nur für Praktika einrichten, der den vollen Stundenplan anzeigt.

So können Sie und Ihre neuen Mitarbeiter Ihre komplette Kalenderansicht mit all Ihren Aufgaben und Terminen einsehen und nur bei Bedarf den Schulungsplan in ihrem Kalender einsehen.

Es hilft, beide Ansichten zu haben. Mit der Hauptansicht des Kalenders können Sie sicher sein, dass es keine Konflikte und Zeit gibt, um zu den Trainingseinheiten zu gelangen. Und mit dem Vorbereitungskalender weißt du genau, wie das Training läuft und was als nächstes kommt.

2. Geben Sie Ihre Kalender frei

Sie können sich effizienter koordinieren, indem Sie Ihre Kalender teilen. Neben der Onboard-Schulung hat der neue Mitarbeiter weitere Termine im Kalender. Zum Beispiel haben sie möglicherweise geplante Arzttermine im Voraus gebucht oder einen Urlaub bereits gebucht, bevor sie den Job bekommen haben. Es gibt Arbeit, an der sie teilnehmen müssen.

Wenn Sie beide Ihre Kalender teilen, können Sie bei Bedarf problemlos flexibler sein und Sitzungen schnell neu anordnen, wenn etwas anderes auftaucht. Außerdem weiß der neue Mitarbeiter, wann Sie frei haben, sodass er Zeit buchen kann, wenn er mehr Hilfe benötigt.

Es ist eine gute Praxis für die Zukunft, Ihre neuen Mitarbeiter zu ermutigen, ihre Kalender regelmäßig zu verwenden und zu teilen.

3. Bereiten Sie Ihre Aufgabenliste vor

Sofern Ihre einzige Aufgabe nicht darin besteht, den Mitarbeiter vorzubereiten, haben Sie eine andere Aufgabe, um Ihre Zeit zu füllen. Da Ihre Zeit zwischen der Einstellung neuer Mitarbeiter und der täglichen Arbeit aufgeteilt ist, ist es unerlässlich, organisiert zu bleiben. Sie können To-Do-/To-Do-Listen hinzufügen und Notizen in mehreren Kalendern machen, um sie leicht im Auge zu behalten.

Dies hilft Ihnen, Ihre Arbeit und Pflichten bei der Einrichtung in Einklang zu bringen. Es gibt Ihnen auch eine Warnung, wenn Sie eine arbeitsreiche Woche haben, die möglicherweise zusätzliche Organisation und Planung erfordert.

Ein weiterer Vorteil des Hinzufügens Ihrer To-Do-Liste zu Ihrem Kalender ist, dass Sie wissen, wie viel Sie erreicht haben. Das Initiieren abgeschlossener Aufgaben gibt einen guten Dopaminschub und ist sehr motivierend.

4. Verwenden Sie Sperrzeiten, um sicherzustellen, dass alles erledigt wird

Wenn Sie versuchen, etwas Neues zu lernen, kann es einfacher sein, viel Zeit darauf zu verwenden, anstatt mehrere Sitzungen zu überspringen. Um dies zu erleichtern, kann eine Sperrzeit hilfreich sein.

Bei der Blockierungszeit müssen Sie jedoch Ihren Tag und Ihre Woche in Blöcke für bestimmte Aufgaben unterteilen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre To-Do-Liste in Ihren Kalender zu integrieren. Dies kann eine nützliche Technik sein, um sicherzustellen, dass Sie an Ihrem Onboard-Training, Ihren Aufgaben und regelmäßigen Meetings teilnehmen können.

Sie können aus vielen Optionen und Techniken diejenige auswählen, die am besten zu Ihnen passt. Beispielsweise kann Zeitblockierung ein weiteres nützliches Werkzeug in Ihrem Organisationsarsenal sein.

5. Richten Sie eine Erinnerung ein

Eines der besten Dinge bei der Verwendung von Kalender- und Aufgabenlisten ist, dass Sie Erinnerungen hinzufügen können, um auf Kurs zu bleiben.

Achten Sie beim Einrichten Ihres Einrichtungskalenders darauf, Erinnerungen hinzuzufügen, wo es nützlich ist. So verpassen Sie keine Termine, Einsätze oder Praktika.

Wenn Sie beschäftigt sind, kann es leicht sein, Pausen und Mittagessen zu verpassen. Das Hinzufügen von Erinnerungen für diese Dinge kann sicherstellen, dass Sie eine Pause machen, wenn Sie sollten. Es besagt auch, dass Sie nicht bereit sind, müde zu werden.

6. Integration mit Trello

Einige Kalender lassen sich in Trello integrieren, eine einfache, aber effektive Projektmanagement-App.

Sie können Trello Aufgaben, Checklisten und Prozesse hinzufügen. Es ist hilfreich, die wichtigsten Aufgaben in kleinere, überschaubarere Aufgaben zu unterteilen. Es ist möglich, sie zu markieren, wenn sie fertig sind, was helfen kann, Sie und Ihre Auszubildenden zu motivieren.

Eines der anderen großartigen Dinge an Trello ist, dass Sie Panels und Prozesse als Vorlage einrichten können. Wenn Sie es dann erneut benötigen, kopieren Sie die Vorlage und benennen Sie sie um, und Sie können loslegen.

Wenn Sie diese Option in Ihren Kalender integrieren, können Sie Ihr Training besser verwalten. Sie können auch Teammitglieder hinzufügen und gemeinsam an Aufgaben arbeiten, um Ihren Praktikanten zu helfen.

7. Ziehen Sie Remote-Arbeit in Betracht

Viele Unternehmen erlauben jetzt seit der Pandemie Remote-Arbeiten, die Sie berücksichtigen müssen. Darüber hinaus können Sie sowohl Büroangestellte als auch Telearbeiter an Bord schulen.

Es ist wichtig, dass Ihr Onboard-Training die Kultur und Erwartungen Ihres Unternehmens berücksichtigt, aber es ist besonders wichtig, dass sich Remote-Mitarbeiter als Teil Ihres Unternehmens fühlen.

Natürlich müssen Sie Ihre Zeit und Ihren Kalender organisieren, um sicherzustellen, dass Sie alle einbeziehen können, ob aus der Ferne oder nicht. Neben der Planung von Aufgaben und Besprechungen müssen Sie auch über die benötigte Technologie nachdenken, einschließlich Kameras, Zoom und mehr. Als nächstes organisieren Sie Ihre Technik rechtzeitig für jedes Meeting, um Erfolg zu haben.

8. Beginnen Sie mit einem Willkommenspaket

Sobald Sie das Startdatum Ihres nächsten Termins kennen, fügen Sie Ihrem Kalender eine Aufgabe und eine Erinnerung hinzu. Senden Sie ihnen dann einige Tage vor Beginn eine Willkommens-E-Mail. Sie können auch Zeit sparen, indem Sie eine Vorlage für diese E-Mail schreiben, wenn Sie sie mehr als einmal benötigen. Dann können Sie es einrichten, behalten und am Tag auf „Senden“ klicken.

Wenn sie innerhalb des Unternehmens angesiedelt sind, fügen Sie praktische Informationen hinzu, die der neue Mitarbeiter wissen muss. Fügen Sie eine Wegbeschreibung, Parkinformationen und eine Karte des Gebäudes hinzu, das für ihr Büro oder ihren Bezirk gekennzeichnet ist. Fügen Sie hinzu, wo sie Verkaufsautomaten oder eine Küche für Snacks und Getränke finden können. Schließen Sie lokale Geschäfte wie Bäckereien oder Sandwichläden für Lebensmittel ein.

Du beginnst sie auf dem richtigen Fuß, bevor sie überhaupt durch die Tür gehen. Sie werden es zu schätzen wissen.

Vergessen Sie hier nicht Ihre Remote-Mitarbeiter. Sie werden es auch zu schätzen wissen, eine freundliche und einladende E-Mail mit hilfreichen Informationen zu den Startzeiten und dem, was sie erwartet, zu senden.

9. Verwenden Sie Ihre eigenen Analysen

Viele Kalender verfügen über hervorragende Analysen. Office 365 beinhaltet beispielsweise MyAnalytics, das Informationen zu verschiedenen Aufgaben und Ereignissen bereitstellt. Sie können beispielsweise sehen, wie viele Besprechungen Sie hatten und wie Sie Ihre Zeit verbringen.

Dies ist nützlich, da Sie eine Übersicht über Ihr On-Board-Training sehen können. Sie können überprüfen, ob Sie ein ausgewogenes Training anbieten oder sich stark auf ein Thema konzentrieren. Sie können sehen, ob Sie alles abgedeckt haben oder ob es Lücken gibt.

Die Kalenderanalyse ist ebenso nützlich, um Ihre Gesamtproduktivität zu verbessern. Sie können sicherstellen, dass Sie noch Zeit haben, an Ihren Aufgaben sowie in der Vorbereitung zu arbeiten.

10. Bewerten Sie Ihr Setup im Flugzeug regelmäßig

Verwenden Sie Ihren Kalender, um Follow-up-Meetings mit neuen Mitarbeitern zu planen und Feedback zu Ihren Onboarding-Prozessen zu erhalten.

Legen Sie mindestens einmal im Jahr eine Zeit fest, um Ihr Setup zu überprüfen, sich die Kommentare anzusehen und zu sehen, wie Sie sich verbessern können.

Da die Qualität an Bord für jedes Unternehmen von entscheidender Bedeutung ist, ist es unerlässlich, dass Sie organisiert bleiben und vor allem. Mit den richtigen Kalender-Apps können Sie sich gut vorbereiten und stetig verbessern.

Erscheint zuerst im Kalender. Ich lese hier.

Ausgewählte Bildnachweise: Fotografie von Kampus Production; Pixel. Danke dir!

Auswertung

Auswertung

Wir sind der Kalender und versuchen, die Welt zu einem produktiveren Ort zu machen. Besuchen Sie uns online unter https://www.calendar.com.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.