Weston Super Mary wurde zum besten Elvis-Imitator Europas gekürt

Krönung eines neuen Königs! Der 19-jährige britische Teenager wurde zu Europas bestem Elvis-Imitator gekürt – nachdem er im Alter von vier Jahren damit begann, den Star zu imitieren.

  • Emilio Santoro von Weston-super-Marie krönte sich bei Elvis zum Europameister
  • Der 19-Jährige sagte, der Sieg sei ein “wahr gewordener Traum”, nachdem er jahrelang den König verherrlicht hatte.
  • Die Fotos zeigen Emilios erste Eindrücke des legendären Rockers im Alter von vier Jahren
  • Er trat als Elvis bei Talentshows der Schule auf und trat zum ersten Mal im Alter von 14 Jahren an










Ein britischer Teenager, der als Kind die Tradition des „King of Rock and Roll“ begründete, wurde zum besten Elvis-Imitator Europas gekürt.

Der 19-jährige Emilio Santoro aus Weston-super-Marie in Somerset wurde bei einer Gala in Birmingham zum europäischen Ehrenkünstler 2022 gekrönt.

Emilio, der im Alter von vier Jahren anfing, sich als Elvis auszugeben, nachdem ihn seine Großeltern mit dem legendären Musiker bekannt gemacht hatten, sagte, dass die Ernennung zum besten Elvis Europas ein “Traum wurde, der wahr wurde”.

Emilio lernte seine Eigenarten kennen, indem er Videos des berühmten Rockstars studierte, und zeigte seinen Stil sogar in einem selbstgemachten Overall im Stil von „King“.

Anschließend trat er als Elvis bei Talentshows der Schule auf, nahm als 14-Jähriger an seinem ersten Wettbewerb auf dem Kontinent teil und gab zu, dass er „zitternd wie Espenlaub“ zurückblieb.

Der 19-jährige Emilio Santoro aus Weston-super-Mare in Somerset wurde bei einer Zeremonie in Birmingham zum europäischen Künstler des Jahres 2022 von Elvis gekrönt.

Der 19-jährige Emilio Santoro aus Weston-super-Mare in Somerset wurde bei einer Zeremonie in Birmingham zum europäischen Künstler des Jahres 2022 von Elvis gekrönt.

Der vierjährige Emilio Santoro trägt das komplette Elvis-Presley-Kostüm, das er 2006 von der Familie zu Weihnachten bekommen hat

Der vierjährige Emilio Santoro trägt das komplette Elvis-Presley-Kostüm, das er 2006 von der Familie zu Weihnachten bekommen hat

Emilio Santoro in einem Elvis-Kostüm

Elvis Presley stand 1960 für GI Blues

Emilio, der im Alter von vier Jahren anfing, sich als Elvis (rechts) auszugeben, nachdem ihn seine Großeltern mit dem legendären Musiker bekannt gemacht hatten, sagte, als er zum besten Elvis Europas gekürt wurde, sei ein „Traum in Erfüllung gegangen“.

Bei den Elvis European Championships and Conference, die jährlich am Geburtstagswochenende von Elvis stattfinden, kämpfen Dutzende von Ehrungen um den Titel des Europameisters.

Die Veranstaltung, die im Metropole Hotel in Birmingham stattfand, gilt als einer der größten jährlichen Elvis-Imitationswettbewerbe Europas.

Emilio sagte der BBC über seinen Sieg: „Alle sagen immer, das Leben ist zu kurz – folge deinen Träumen, es kann nicht mehr wahr sein. Zum Champion gekrönt zu werden, ist erstaunlich.

„Ich hatte einen Overall, den mir meine Tante und mein Onkel geschenkt haben, und seitdem wollte ich dieses Geschäft als Beruf ausüben.

„Alle unterstützenden Botschaften in den sozialen Medien waren sehr bescheiden.“

Emilio trat weiterhin als Elvis bei Talentshows der Schule auf und nahm im Alter von 14 Jahren an seinem ersten Wettbewerb auf dem Kontinent teil, wo er zugab, dass er „zitternd wie Espenlaub“ zurückblieb.

Der damals siebenjährige Emilio wurde in einem goldenen Anzug im Stil seines Idols Elvis Presley fotografiert

Der damals siebenjährige Emilio wurde in einem goldenen Anzug im Stil seines Idols Elvis Presley fotografiert

Emilio (Dritter von links) ist neben den Ehrenaktionen seiner Teamkollegen während der Elvis-Europameisterschaft und -Konferenz am 7. Januar in Birmingham abgebildet.

Emilio (Dritter von links) ist neben den Ehrenaktionen seiner Teamkollegen während der Elvis-Europameisterschaft und -Konferenz am 7. Januar in Birmingham abgebildet.

Emilio interessierte sich zunächst für legendäre Rockmusik aufgrund seines unverwechselbaren Aussehens und der Art und Weise, wie er auf der Bühne auftritt, die er zu imitieren lernte.

Die nächste Show des Teenagers findet in seiner Heimatstadt statt, gefolgt von Shows in Deutschland, Amerika und Kanada sowie einer Tournee durch Großbritannien im November.

Er fügte hinzu: „Es fängt gerade an zu sinken. Ich hatte seit meiner Jugend einen Traum und wollte auf der Bühne stehen.

“Am Anfang war ich nervös, diesen Traum zu verwirklichen, aber zum Glück habe ich eine Familie hinter mir und seitdem habe ich nie zurückgeblickt.”

Emilio interessierte sich zum ersten Mal für legendäre Rockmusik aufgrund seines berühmten Auftritts und seiner Art, sich auf der Bühne zu präsentieren, die er zu imitieren lernte.

Emilio interessierte sich zum ersten Mal für legendäre Rockmusik aufgrund seines berühmten Auftritts und seiner Art, sich auf der Bühne zu präsentieren, die er zu imitieren lernte.

Keiner von Emilios Eltern hat einen musikalischen Hintergrund bei seiner Mutter Emma Santoro, die Geschäftsführerin eines Catering-Unternehmens ist, und ihrem Ehemann Joe, der selbstständig ist.

Emma sagte, sie sei ein „emotionales Wrack“, als sie ihren Sohn im Wettbewerb beobachtete, aber er „hat uns umgehauen“.

„Wir haben ihn beobachtet, ihm geholfen, ihn zu trainieren, die Stunden gesehen, die er investiert hat, also ist es erstaunlich zu sehen, wie er endlich Anerkennung bekommt“, sagte sie.

Seine Großeltern waren zunächst überrascht, dass Emilio in so jungen Jahren auf Elvis gepinkelt hatte, was sie erstaunte, ihn aber immer liebte und ermutigte.

Ich bin ein großer Fan von Elvis, also war ich erfreut zu sehen, dass er alles liebt, was Elvis ist.

“Ich bin sehr stolz darauf, dass er sich selbst treu geblieben ist und nicht der Masse hinterhergelaufen ist und seine Freunde bereits mit Elvis vertraut gemacht hat.”

Emilio sagte, er singe lieber Elvis-Gospelmusik und weniger bekannte Volksgedichte, aber die Fans lieben sie.

Anzeigen

William

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *