Wes Street von Labour sagt den Tories, dass es Zeit für die nächste Folge ist

Wes Streeting zerriss den Plan der Konservativen, den NHS in diesem Winter zu unterstützen, und sagte, es sei Zeit für die nächste Episode.

Der Labour Representative hat den amerikanischen Rapper Dr. Dre als neue Gesundheitsministerin Therese Coffey zitiert, nachdem sie ihren Plan für Gesundheitsdienste enthüllt hatte.

Der Witz bezog sich auf ein kürzlich geführtes Interview, in dem Kofis Telefon mit einem Dr. Dre-Klingelton explodierte.

Coffey erläuterte den Plan der Regierung, sicherzustellen, dass kein Patient länger als zwei Wochen warten musste, um einen Hausarzt aufzusuchen.

Ihr Plan konzentriert sich auf das, was sie „ABCD“-Krankenwagen, Rückstände, Pflege, Ärzte und Zahnärzte nennt.

Aber die Schattengesundheitsministerin sagte Covey, sie habe einen „Sesamstraßen“ -Plan für den NHS und fragte sich, wie dies Patienten den Arztbesuch erleichtern würde.

Arbeitsminister für Gesundheit und Soziales Wes Streeting.
Arbeitsminister für Gesundheit und Soziales Wes Streeting.

Dominic Lipinski – PA Bilder über Getty Images

Streeting sagte dem House of Commons: „Konservative, die versprechen, die Krise im NHS zu lösen, sind wie ein Brandstifter, der verspricht, das Feuer zu löschen, das sie angezündet haben. Wenn das nicht schlimm genug wäre, ist das Super-Schwarze-Loch-Teil ihres Plans das Fehlen eine Personalstrategie.”

„Sie hat keine Pläne, die Ärzte bereitzustellen, die der NHS dringend benötigt, und trotz ihres Sesamstraßen-Ansatzes zur Politik mit ihrem ABCD-Plan – übrigens, das letzte Mal, als ich das ‚S‘ für die Sozialfürsorge überprüfte, vermisste sie das ‚N‘ ‘ für die Krankenschwestern – ohne einen Plan zur Bewältigung der Beschäftigungskrise sage ich dem Außenminister: Sie haben keinen Plan für den NHS.”

Streeting schloss seinen Mund mit: „Wie Dr. Dre sagen könnte: Zeit für die nächste Episode.“

Gesundheitsministerin Therese Coffey.
Gesundheitsministerin Therese Coffey.

House of Commons – PA-Bilder über Getty Images

Covey wurde auch von einem ihrer Vorgänger, dem konservativen Abgeordneten Jeremy Hunt, kritisiert, der sagte, sie sollten das zweiwöchige Erreichen des Ziels „überdenken“.

„Es geht nicht um mehr Ziele, die der NHS braucht, sondern um mehr Ärzte“, sagte er den Abgeordneten.

Covey sagte, dass das Ausmaß der Herausforderungen, denen sich das Gesundheitswesen gegenübersieht, „eine nationale Anstrengung erfordert“.

Sie erklärte ihre Pläne und sagte: „Patienten haben für mich höchste Priorität und ich werde ihr Held sein und mich auf die Probleme konzentrieren, die sie oder ihre Angehörigen am meisten betreffen.“

Der Plan beinhaltet einen Aufruf für eine Million Freiwillige, die sich während der Pandemie gemeldet haben, um den NHS zu unterstützen.

Die Pläne der Regierung sehen auch eine Änderung der Finanzierungsregeln vor, um zusätzliches Hilfspersonal einzustellen, damit sich die Ärzte auf die Behandlung der Patienten konzentrieren können.

Sie werden auch das Telefonsystem verbessern, um Patienten die Kontaktaufnahme mit ihren Hausarztpraxen zu erleichtern und Termindaten auf Praxisebene zu verbreiten.

Die Apotheken werden gebeten, den Druck auf die Hausärzte zu verringern, indem sie mehr Medikamente wie rezeptfreie Verhütungsmittel bereitstellen.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.