Weltberühmt in Neuseeland: West End, New Plymouth

Historisch und modern - Das White Hart Hotel liegt gegenüber dem Len Lye Centre.

Wagnis Taranaki

Historisch und modern – Das White Hart Hotel liegt gegenüber dem Len Lye Centre.

Das 1886 erbaute White Hart Hotel ist das dominierende Merkmal des heutigen West End von New Plymouth – ein Stadtgebäude, das hauptsächlich mit Köstlichkeiten gefüllt ist.

An der Ecke gelegen, ist die prächtige viktorianische Fassade des White Hart mit Holzwänden, verzierten Fenstern und einer Veranda, gekrönt von einer Statue eines weißen Hirsches, einladend und elegant.

Das Schwierigste im West End ist die Entscheidung, was man isst.

Wagnis Taranaki

Das Schwierigste im West End ist die Entscheidung, was man isst.

Im Inneren ist eine glasüberdachte Terrasse von einer Reihe von Restaurants umgeben, die alle von engagierten Enthusiasten geführt werden und für jeden Geschmack und Gaumen etwas bieten.

Warum gehst du?

Denn aus seiner einstigen Berühmtheit als Unrechtshöhle ist heute wohlverdienter architektonischer und kulinarischer Ruhm geworden. Obwohl das White Hart kein Hotel mehr ist, können Sie immer noch in seiner wunderschönen Boutique-Pracht direkt nebenan in den King and Queen Hotel Suites übernachten. Sie bieten eine Reihe von Unterkünften, von modernen, ordentlichen Zimmern bis hin zu kunstvollen Suiten.

Weiterlesen:
* Das kleine deutsche Massaker (fast) an einem unbekannten Ort
*Taranaki bleibt Neuseelands hellster Ort im Jahr 2022
* Handgefertigter, von Geschichten inspirierter Gin bringt der Taranaki Distillery internationale Anerkennung

Das West End ist modern, stilvoll und einladend.

Wagnis Taranaki

Das West End ist modern, stilvoll und einladend.

Sie haben also all diese Versuchungen nebenan. Wenn Sie Ihren Leckerbissen wählen – aus der richtigen italienischen Pizza, gemischtem asiatischen Sushi, klassischem Fleisch und Gemüse oder Kuchen, Gebäck und Gelato sowie Kaffee, handgemachtem Bier und Wein – können Sie auf der hellen und überfüllten Terrasse sitzen und das genießen Stimmung. Bleiben Sie länger und stöbern Sie in eleganter Mode bei Et Vous.

Die wunderschöne Dichterbrücke in den Pukekura-Gärten hat eine ungewöhnliche Hintergrundgeschichte.

Pamela Wade

Die wunderschöne Dichterbrücke in den Pukekura-Gärten hat eine ungewöhnliche Hintergrundgeschichte.

Insider-Tipps

Während Sie sich in der angenehmen Umgebung des Viertels entspannen, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um über den Schrecken jener Nacht im Jahr 1893 nachzudenken, als Robert Wallath im Gewand eines schnellen Mannes mit Maske, Militäruniform und langem Schwert den Sommelier bedrohte White Hart forderte mit einer Pistole Geld und drohte dann mit einer Flasche Whiskey. Und er ritt auf seinem Pferd.

Auf der Straße / in der Nähe

Sie können die auffallend geriffelten Spiegelwände der Govett-Brewster Art Gallery und des Len Lye Center auf der anderen Straßenseite nicht übersehen, und das sollten Sie auch nicht. Treten Sie ein, um bewährte moderne Kunst zu sehen und sich von Len Lyes kinetischen Skulpturen faszinieren zu lassen. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zeit einplanen, um alles zu genießen.

Der Coastal Walkway ist eines der Meisterwerke von New Plymouth.

Sky-View-Fotografie

Der Coastal Walkway ist eines der Meisterwerke von New Plymouth.

Machen Sie dann einen Spaziergang, um einige der farbenfrohen Straßenkunstwerke zu entdecken, die in den Straßen der Stadt verstreut sind. In der Nähe befindet sich auch Puke Ariki – ein gut präsentiertes Museum, in dem die skurrilen Exponate Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen und Sie mehr über alle möglichen Dinge erfahren, als Sie denken, einschließlich der stolzen DIY-Geschichte von Taranaki. Wussten Sie, dass Neuseelands erstes Farmbike hier hergestellt wurde? Und so war ein Gerät zum leisen Üben von Blechblasinstrumenten.

Kombinieren Sie Kunst und Natur auf dem Küstenweg, der hypnotische Windstab in Len Lye ist nur eine der Einrichtungen – aber beachten Sie, dass die berühmte Te Rewa Rewa Bridge derzeit renoviert wird.

Puke Ariki unterrichtet und unterhält gleichermaßen.

Wagnis Taranaki

Puke Ariki unterrichtet und unterhält gleichermaßen.

Besuchen Sie die Pukekura-Gärten für traditionellere, aber ebenso schöne Outdoor-Vergnügungen, darunter die schöne und majestätische Dichterbrücke mit ihrer unerwarteten Verbindung zu einem Rennpferd.

Was ist der Preis?

Sie können sich frei in der Gegend bewegen, aber Sie werden nicht widerstehen können, etwas zu essen oder zu trinken, um die Atmosphäre zu genießen.

Beste Reisezeit

Wenn Sie Hunger verspüren.

Siehe: westendprecinct.nz

Links die Kunst, rechts die Gastfreundschaft.

Wagnis Taranaki

Links die Kunst, rechts die Gastfreundschaft.

Bleib sicher: Neuseeland unterliegt derzeit den Beschränkungen von Covid-19. Befolgen Sie die Anweisungen unter covid19.govt.nz.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.