Wann spielt Roger Federer im Laver Cup mit Rafael Nadal und wie sieht er das im Fernsehen?

Rafa Nadal und Roger Federer im Laver Cup

Roger Federer und Rafael Nadal werden sich zum letzten Mal beim Laver Cup zusammentun (Bild: GLYN KIRK/AFP via Getty Images)

Roger Federer wird diese Woche im Laver Cup gegen Rafael Nadal antreten, was das allerletzte Match seiner brillanten Tenniskarriere sein wird.

Der 20-fache Grand-Slam-Sieger wird sich nach dem Mannschaftswettbewerb, der vom 23. bis 25. September in der O2 Arena in London stattfindet, aus dem Sport zurückziehen.

Er wird sich Federer Rafael Nadal, Novak Djokovic und Andy Murray im Team Europe anschließen, mit den sogenannten „Big Four“ zum ersten Mal in der Geschichte des Wettbewerbs im selben Team.

Aber was genau war Federers letztes Spiel überhaupt? Lass uns einen Blick darauf werfen.

Wann spielen Roger Federer und Rafael Nadal im Laver Cup?

Federer wird am ersten Tag ein Fantasy-Doppel mit seinem großartigen Freund und Rivalen Nadal bestreiten.

Das Spiel findet in der Abendsession statt Freitag, 23. September.

Die Sitzung beginnt um 19 Uhr Mit Andy Murray, der ein Einzelmatch gegen Alex de Minaur von Team World spielt.

Rafa Nadal und Roger Federer im Laver Cup

Federer und Nadal haben das Duo schon einmal zusammen gespielt (Foto: Clive Brunskill/Getty Images für den Laver Cup)

Federer und Nadal treffen dann nach dem Ende des Murray-Matches, das gegen 20:30 Uhr sein kann, auf Jack Sock und Francis Tiafoe.

Nach dem Match wird Federer im europäischen Kader durch Matteo Berrettini ersetzt.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Federer und Nadal zusammen Doppel gespielt haben, da „Vidal“ in früheren Ausgaben des Laver Cup Doppel gespielt hat.

Was haben Federer und Nadal über das Spiel miteinander gesagt?

Sprechen, bevor er seine Partnerschaft mit Nadal ankündigte, „Ich denke, es wäre ein schöner Moment für Grimans, endlich zusammenzukommen – und ein weiteres gemeinsames Spiel auf derselben Seite zu spielen, wäre etwas ganz Besonderes“, sagte Federer.

Der Schweizer Star fügte hinzu: “Es fühlt sich ganz anders an. Ich bin froh, ihn in meiner Mannschaft zu haben und nicht gegen ihn zu spielen.

Hier versuche ich mich also auf ein letztes Doppelspiel vorzubereiten. Ich bin nervös, weil ich lange nicht gespielt habe.

Unterdessen sagte Nadal, er freue sich auf ein „unvergessliches“ Match und fügte hinzu: „Der Abgang eines der wichtigsten, wenn nicht sogar des wichtigsten Spielers meiner Tenniskarriere.

Am Ende wird dieser Moment schwierig sein. Ich bin so aufgeregt und dankbar, mit ihm zu spielen.

Rafa Nadal und Roger Federer im Laver Cup

Federer wird seine Karriere mit einem Traum-Doppel-Match zusammen mit seinem großartigen Freund beenden (Bild: GLYN KIRK/AFP via Getty Images)

Auch für uns, dass wir eine Karriere durchmachen, die wir beide hatten, und auf der anderen Seite herauskommen und eine nette Beziehung führen können, denke ich, vielleicht auch eine großartige Botschaft, nicht nur für Tennis, sondern auch für Sport und vielleicht sogar darüber hinaus . “.

Wie schaust du im Fernsehen?

Eurosport und Discovery + zeigen den Laver Cup live in Großbritannien.

Fans können das Event auf streamen Entdecke + Spieler.

Gibt es noch Tickets?

Tickets für Einzelsitzungen und Wiederverkaufstickets für das Doppelspiel zwischen Federer und Nadal sind jetzt ausverkauft, aber die Fans werden ermutigt, auf der AXS Official Resale-Website nachzusehen, ob wieder Tickets verfügbar sind.

MEHR: Roger Federer: Wie viele Grand-Slam- und Wimbledon-Titel hat er gewonnen?

MEHR: Was ist das Vermögen von Roger Federer und wer ist seine Frau?

Folgen Sie Metro über unsere sozialen Kanäle, auf Facebook, Twitter und Instagram

Teilen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren unten

Tennis

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.