Wann sind die Spiele und wie läuft das Turnier?

Hundert kehrt später in diesem Sommer zu seiner zweiten Ausgabe zurück, wobei die EZB hofft, auf dem Eröffnungsturnier des letzten Jahres aufbauen zu können.

Das neue Format gibt jedem Team hundert Bowls für 10 Wickets, im Vergleich zu etwas längeren T20-Matches, und verwendet das Draft-System, um Teams zu bilden.

Die Spiele können auf mehreren Kanälen live im Fernsehen verfolgt werden, und der Wettbewerb endet am 3. September, wenn die Finalisten der Männer- und Frauenturniere in der Heimat des Cricket, Lords, spielen.

Das ist alles, was Sie über The Hundred wissen müssen.

Wie funktioniert das neue Wettbewerbsformat?

Acht Teams, alle aus Städten, werden in der Gruppenphase mit 32 Spielen zu Hause und auswärts gegeneinander antreten. Das erstplatzierte Team zieht ins Finale ein, und die zweit- und drittplatzierten Teams spielen eine Ausscheidungsrolle, um den anderen Finalisten zu ermitteln.

Das Finale der Männer und Frauen findet am 3. September in Lourdes statt.

Männer verdienen zwischen 30.000 und 125.000 £, was eine erstaunliche Lohnlücke darstellt, während Frauen zwischen 7.500 und 31.250 £ verdienen, um an dem Turnier teilzunehmen.

Das Preisgeld wird jedoch gleich sein, obwohl der diesjährige Preispool noch bestätigt werden muss. Letztes Jahr verdienten die siegreichen Männer- und Frauenteams jeweils 150.000 £, und der Zweitplatzierte nahm 75.000 £ mit nach Hause.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.