Während Neuankömmlinge nach Puerto Rico strömen, um dort ein Kryptowährungsparadies aufzubauen, das von niedrigen Steuern angezogen wird, sind die Einheimischen skeptisch und die Immobilienpreise steigen in ganz San Juan (Nitasha Tiku/Washington Post).


Nitascha Tiko / Washington Post:

Während Neuankömmlinge nach Puerto Rico strömen, um ein Kryptowährungsparadies aufzubauen, das von niedrigen Steuern angezogen wird, sind die Einheimischen skeptisch und die Immobilienpreise steigen in ganz San Juan.– SAN JUAN, Puerto Rico – Gustavo Díaz Skov traf die Krypto-Utopisten im Jahr 2018 inmitten der Verwüstung des Hurrikans Maria.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *