Video vom Freitag: Menschen helfen Robotern

Video Friday ist deine wöchentliche Auswahl an coolen Bot-Videos, gesammelt von deinen Freunden in IEEE-Spektrum Robotik. Wir veröffentlichen auch einen wöchentlichen Kalender mit bevorstehenden Bot-Events für die nächsten Monate. Bitte senden Sie uns Ihre Veranstaltungen zur Aufnahme.

IROS 2022: 23.-27. Oktober 2022, Kyoto, Japan
ANA Avatar XPRIZE-Finale: 4. bis 5. November 2022, Los Angeles
CoRL 2022: 14.-18. Dezember 2022, Auckland, Neuseeland

Viel Spaß mit den heutigen Videos!


Bis die Bots 100 % Autonomie (HA) erreichen, müssen Menschen von Zeit zu Zeit eingreifen, und Contoro entwickelt ein System für intuitives Eingreifen des Menschen aus der Ferne.

[ Contoro ]

Danke Youngmok!

Ein einjähriges Update unseres laufenden Projekts mit Ontario Power Generation (OPG) und RMUS Canada zur Untersuchung der Fähigkeiten des Roboters von Boston Dynamics für unabhängige Inspektionen und Erstmaßnahmen im Energiesektor. Zu den Höhepunkten des ersten Jahres des Projekts mit der Arbeit des Doktoranden Christopher Bird gehören autonome Aufzugsfahrten und unabhängige Türöffnungen (einschließlich Zugangstüren mit Agentenkarte) als Teil von Autowalks sowie autonome Brandbekämpfung.

[ MARS Lab ]

Teams, die am DARPA Robotic Independence in Complex Resilient Environments (RACER)-Programm teilnehmen, haben eine Erfahrung auf dem Buckel und werden sich vom 15. bis 27. September in Camp Roberts, Kalifornien, auf die härtesten Offroad-Landschaften konzentrieren. Das Programm zielt darauf ab, fahrerlosen Kampffahrzeugen im Gelände Autonomie zu verleihen, während sie mit Geschwindigkeiten fahren, die denen entsprechen, die von Menschen in realen Situationen gefahren werden.

[ DARPA ]

Der Einsatz von Werkzeugen ist seit langem ein Markenzeichen der menschlichen Intelligenz sowie ein praktisches Problem zur Lösung einer Vielzahl von Roboteranwendungen. Aber die Maschinen sind immer noch nicht bereit, die richtige Kraft auszuüben, um Werkzeuge zu kontrollieren, die nicht fest an ihren Händen befestigt sind. Um diese Tools stärker zu manipulieren, haben Forscher des Computer Science and Artificial Intelligence (CSAIL) Laboratory des Massachusetts Institute of Technology in Zusammenarbeit mit dem Toyota Research Institute (TRI) ein System entwickelt, das die Tools aufnehmen und die entsprechende Menge anwenden kann Kraft für eine bestimmte Aufgabe, wie das Scannen einer Flüssigkeit oder das Schreiben eines Wortes By.

[ MIT ]

Cornell-Forscher haben elektronische „Gehirne“ auf solarbetriebenen Robotern installiert, die zwischen 100 und 250 Mikrometer groß sind, damit die kleinen Roboter autonom laufen können, ohne von außen gesteuert zu werden.

[ Cornell ]

Forscher der University of California, San Diego, haben weiche Geräte entwickelt, die Algen enthalten, die im Dunkeln leuchten, wenn sie mechanischer Belastung wie Druck, Dehnung, Drehung oder Biegung ausgesetzt werden. Die Forscher sagten, dass die Geräte keine Elektronik zum Aufleuchten benötigen, was sie zu einer idealen Option für den Bau weicher Roboter macht, die die Tiefsee und andere dunkle Umgebungen erkunden.

[ UCSD ]

Danke Lisl!

Unser motorisiertes Taxi ist so konzipiert, dass es einer Reihe von Temperaturen standhält, um sicherzustellen, dass es dem Fahrzeug und vor allem seinen Passagieren nie zu heiß oder zu kalt ist … egal bei welchem ​​Wetter. Erfahren Sie mehr über unsere thermischen Tests in der neuesten Folge von Putting Zoox to the Test.

[ Zoox ]

Danke Whitney!

Skydio-Drohnen leisten hervorragende Arbeit, um Sie auf jeden Fall im Bild zu halten.

https://www.youtube.com/watch?v=i96xojqDHT zu

[ Skydio ]

Mit der sich beschleunigenden Urbanisierung der Welt sind die Entwicklung und Nutzung des unterirdischen Raums wichtig für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung und das Überleben der Menschenleben ist für uns alle wichtig. Das Huzhou Research Institute der Zhejiang University hat ein Robotik-Team zusammengestellt, um ein Abenteuer zur Erkundung der unbekannten Umgebung des unterirdischen Weltraums in der Yellow Dragon Cave durchzuführen. DEEP Robotics nimmt an dieser erstaunlichen Roboterparty teil und erlebt unterirdische Herausforderungen und arbeitet auch mit dem Drohnenteam (Luftbodenroboter) zusammen, um nach einer neuen Zusammenarbeit zu suchen.

[ Deep Robotics ]

Der Titel dieses Videos lautet „Ion Propulsion Drone Proving Commercial“, aber es scheint ein riesiger Sprung von einem 4,5-minütigen Flug zu einem 15-minütigen Flug mit einer großen Nutzlast zu sein, die für die Lieferung auf der letzten Meile erforderlich wäre.

[ Undefined Technologies ]

Willkommen zur dieswöchigen Ausgabe von „Wie viel kann ein Husky zerbröseln?“

[ Clearpath ]

In der Nanocopter AI Challenge demonstrierten die Teams die KI, die sie für die Crazyflie-Nanoflugzeuge von Bitcraze AB entwickelt hatten, um bei steigender Geschwindigkeit eine auf Sicht basierende Hindernisvermeidung durchzuführen. Drohnen umkreisten unseren „Cyberzoo“ und wichen einer Reihe von Hindernissen aus, von Mauern über Stangen bis hin zu künstlichen Pflanzen. Drohnen werden in erster Linie nach der in der begrenzten Zeit zurückgelegten Strecke gewertet, können aber auch zusätzliche Punkte sammeln, wenn sie durch die Tore fliegen.

[ IMAV ]

Sieh zu, wie diese Drohne sechs Eier auf ein leeres Feld liefert!

Entschuldigung, ich sollte nicht zu arrogant sein, aber ich bin immer noch nicht überzeugt von der vollstädtischen Drohnenlieferung von Lebensmitteln.

[ Wing ]

Flexiv freut sich, die Veröffentlichung des ROS 2-Treibers bekannt zu geben, um Kunden ein besseres Roboterentwicklungserlebnis zu bieten.

[ Flexiv ]

Northrop Grumman leistet seit mehr als 50 Jahren Pionierarbeit für neue Fähigkeiten im Unterwasserbereich. Manta Ray, ein neues unbemanntes Unterwasserfahrzeug, das seinen Namen von dem massiven „geflügelten“ Fisch hat, muss in der Lage sein, sowohl auf Langstrecken- als auch auf Langstreckenmissionen in Meeresumgebungen zu operieren, ohne dass menschliche Logistik vor Ort erforderlich ist Unterstützung – eine einzigartige, aber wichtige Mission, die wesentlich ist, um die komplexe Natur der Unterwasserkriegsführung anzugehen.

[ Northrop Grumman ]

Einige einzigartige Aufnahmen von Drohnen, die keine Angst davor haben, ein wenig nass zu werden.

[ Blastr ]

Menschen neigen dazu, High-End-Computergeräten zu viel zu vertrauen, insbesondere solchen, die mit künstlicher Intelligenz betrieben werden. Da diese Systeme zunehmend mit Menschen interagieren, während sie tägliche Aktivitäten ausführen, müssen die ethischen Erwägungen beim Einsatz dieser Systeme sorgfältiger untersucht werden. In diesem Vortrag werden wir verschiedene Formen menschlicher Selbstüberschätzung in Bezug auf diese intelligenten Maschinen und mögliche Wege zur Minderung der Auswirkungen von Voreingenommenheit in unseren Interaktionen mit ihnen erörtern.

[ Columbia ]

Der Erfolg des JPL bei der Landung einer kostengünstigen Mars-Pathfinder-Mission im Jahr 1997 wird als Beweis dafür angesehen, dass Raumfahrzeuge oft und für viel weniger Geld gebaut werden können – ein radikaler kultureller Wandel, den die NASA als „schneller, besser und billiger“ bezeichnet hat. Die nächste Herausforderung des JPL bestand darin, zwei Missionen für die Kosten einer einzigen Pathfinder-Mission zum Mars zu schicken. Der Mars Climate Orbiter und der Mars Polar Lander erreichten die Startrampe pünktlich und im Rahmen des Budgets, gingen jedoch bei ihrer Ankunft auf dem Mars verloren, was eine der schwierigsten Perioden in der Geschichte des JPL einleitete. „The Breaking Point“ erzählt die Geschichte vom Untergang dieser beiden Missionen und dem abrupten Ende der NASA-Ära „schneller, besser und billiger“.

[ JPL ]

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.