Um bei Videospielen Geld zu sparen, ist der Xbox Games Pass ein Muss für alle

Xbox Game Pass-Ankündigung (Bild: Microsoft)

Xbox Game Pass ist definitiv ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis (Bild: Microsoft)

Der Leser sagt voraus, dass die globale Energie- und Finanzkrise Videospiele für immer und ewig verändern wird Xbox wird der Nutznießer sein.

So verlockend es auch ist, ich möchte hier nicht in die Politik einsteigen, weil es von meinem zentralen Punkt wegkommen wird, aber sagen wir einfach, jeder normale Mensch wird dieses Jahr einen sehr harten Winter haben, und das sind weniger gut. Off … Nun, ich verzweifle daran, was mit ihnen passieren wird. Angesichts dieser düsteren Aussichten scheint es ziemlich trivial, sich Gedanken über Videospiele zu machen, aber es besteht kein Zweifel, dass die Arbeit daran, wie man etwas Geld für Spiele sparen kann, für viele in den kommenden Monaten ein großes Anliegen sein wird.

Natürlich hat jeder versierte Spieler bereits viele Tricks, um günstige Spiele zu bekommen, von dem Wissen, ein paar Monate bis nach dem Start des Spiels zu warten und die Vorteile der Verkäufe für digitale und physische Spiele zu nutzen. Der Aufstieg digitaler Spiele hat jedoch gebrauchte Spiele zu einem besonderen Problem gemacht. Jeder liebt die Bequemlichkeit, nicht aufstehen zu müssen, um die Discs zu wechseln (obwohl es scheinbar in Ordnung ist, eine Stunde zu warten, um ein deinstalliertes Spiel herunterzuladen – das habe ich nie verstanden), aber ich denke, jetzt werden die Leute erkennen, was sie durch die Umarmung digitaler Technologien verschenkt haben Völlig.

Die einzige andere Möglichkeit, derzeit viel Geld bei Spielen zu sparen, ist Game Pass und in geringerem Maße PS Plus Extra und Premium. Spieleabonnements sind bereits üblich, aber ich glaube, dass die wachsende Wirtschaftskrise, die sich offensichtlich in den letzten Jahren fortsetzen wird, sie zu einem so wesentlichen Teil des Lebens eines Spielers machen wird, dass sich die gesamte Spielewelt für immer verändern wird.

Die Gründe sind nicht kompliziert. Für einen überraschend kleinen Betrag erhalten Sie meistens Zugriff auf Hunderte von hochwertigen Spielen. Und mit Xbox erhalten Sie alle First-Party-Spiele vom ersten Tag an. Jetzt, im Moment, bedeutet das nicht viel, weil sie keine neuen Spiele bekommen haben, aber sobald ihre neu gekauften Entwickler anfangen, Spiele zu produzieren, und sobald der Kauf von Activision Blizzard abgeschlossen ist, werden die Leute Zugang zu Dutzenden von Top- Notch-Spiele zum Preis eines separaten Titels.

Sony hat etwas Ähnliches mit PS Plus Extra und Premium, aber es hat keine Spiele vom ersten Tag an und die Abwärtskompatibilität ist weniger umfassend. Es ist ein viel weniger vollständiger Service, und die laue Art und Weise, wie sie es angegangen sind, deutet darauf hin, dass sie das überhaupt nicht tun wollen, was meiner Meinung nach ihr Untergang wäre.

Man könnte sagen, Microsoft hat sich zum Erfolg hochgearbeitet und ich hätte viel Sympathie für diese Meinung, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass sie sich derzeit im Aufschwung befinden, und am eingebauten Wert von Game Pass wird sie meiner Meinung nach über Sony und vielleicht sogar Nintendo hinaus drängen.

Die Auswirkungen davon sind enorm. Zunächst bedeutet dies, dass ein amerikanisches Unternehmen zum ersten Mal seit den 1980er Jahren Marktführer in der Spieleindustrie ist, mit all dem in Bezug auf die Spiele, die es bezahlt, und die Entwickler, mit denen es arbeitet. Wir haben bereits gesehen, dass fast alle Studios, die sie gekauft haben, amerikanisch waren, und wenn sie als erfolgreich angesehen werden, werden sie dabei bleiben.

Aber die Auswirkungen werden tiefer gehen, da der Erfolg von Game Pass die Idee, Spiele am ersten Tag zu kaufen, alt aussehen lässt. Verdammt, es würde wahrscheinlich die Idee, Spiele zu kaufen, altmodisch erscheinen lassen. Dies ist etwas, das das Geschäftsmodell von Sony vollständig untergraben wird, aber von Anfang an in Microsoft integriert wurde.

Die Idee, den vollen Preis für ein Spiel auszugeben, wenn man pro Monat Dutzende davon für ein Drittel des Preises bekommen kann, wird für die Leute in Zukunft verrückt klingen und es gibt kein Zurück mehr. Ich sage nicht, dass es eine gute Sache ist, aber Videospiele werden in den kommenden Monaten für die meisten Menschen nicht die oberste Priorität sein, und Xbox und Game Pass sind die einzigen, die davon profitieren werden.

Geschrieben von Leser Damien Day

Die Reader-Funktion repräsentiert nicht unbedingt die Ansichten von GameCentral oder Metro.

Sie können jederzeit Ihr Reader-Feature von 500 bis 600 Wörtern einreichen, das bei Nutzung im nächsten passenden Wochenend-Slot veröffentlicht wird. Kontaktieren Sie uns einfach unter [email protected] oder verwenden Sie unsere Seite zum Einreichen von Inhalten, und Sie müssen keine E-Mail senden.

MEHR: Xbox Game Pass für 1 £ funktioniert immer noch mit einem dreijährigen Abonnementtrick

MEHR: Mit dem neuen Xbox Game Pass-Angebot können Sie die ganze Familie in einer einzigen Filiale bezahlen

MEHR: QuakeCon bringt fünf weitere Bethesda-Spiele in den PC Game Pass

Folgen Sie U-Bahn-Spielen auf Twitter und senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]

Um Ihren Posteingang und Ihre Lesefunktionen einfacher zu senden, ohne eine E-Mail senden zu müssen, verwenden Sie einfach die Seite “Zeug senden” hier.

Weitere Geschichten wie diese finden Sie auf unserer Spieleseite.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.