Transfer-News LIVE! Chelsea macht ein neues Angebot für Fovana; Spornt Vereinbarung mit Udogie an. Arsenal steht vor Gakbo-Kampf

Die neue Premier League-Saison hat begonnen, und Chelsea, Arsenal und Tottenham gehören im Sommerfenster immer noch zu den geschäftigsten Vereinen. An der Stamford Bridge wurde Mark Cucurella für 62 Millionen Pfund unter Vertrag genommen und könnte bald von Wesley Fofana unterstützt werden, wenn sich Thomas Tuchel durchsetzt, obwohl Leicester das 70-Millionen-Pfund-Angebot abgelehnt hat. In der Zwischenzeit soll Marcos Alonso zu Barcelona wechseln.

Arsenal-Manager Mikel Arteta hat bestätigt, dass er auf dem Markt noch nicht fertig ist, obwohl er mehr als 120 Millionen Pfund ausgegeben hat, wobei Yuri Tillmans von Leicester im Auge behalten wird. Eine neue Charge wird wahrscheinlich am Freitag eintreffen, wenn die Füchse Houssem Al-Awar jagen. Lucas Paqueta wurde auch mit Arsenal in Verbindung gebracht, das mit Manchester United um Cody Gakbo kämpfen muss.

Tottenham hat in diesem Sommer bisher sechs Verträge, und der Linksverteidiger von Udinese, Destiny Odoji, der vermutlich von Antonio Conte persönlich nominiert wurde, wird Siebter in einem 21-Millionen-Pfund-Deal, nachdem er persönliche Bedingungen vereinbart hat. Berichten zufolge will Conte drei weitere vor dem Ende des Fensters am 1. September, wobei Nicolo Zaniolo, Memphis Depay und Pau Torres alle verbunden sind. Informieren Sie sich unten über die neuesten Transfernachrichten, Gerüchte und Klatsch!

Live-Updates

1659787538

Tottenham-Vereinbarung mit Udogie

Tottenham bereitet sich darauf vor, seine siebte Verpflichtung in einem geschäftigen Sommer-Transferfenster abzuschließen.

Wir haben zuvor berichtet, dass sie hoffen, nächste Woche einen Deal für den jungen italienischen Linksverteidiger Destiny Odoji zu besiegeln, bevor sie ihn für diese Saison an Udinese ausleihen.

Jetzt hat Fabrizio Romano berichtet, dass Tottenham eine vollständige Vereinbarung über die persönlichen Bedingungen mit dem Teenager getroffen hat, der im Norden Londons einen Fünfjahresvertrag unterschreiben wird.

Getty Images
1659785826

Man United tritt Arsenal im Gakpo-Rennen bei

Berichten zufolge hat sich Manchester United dem Rennen um die Verpflichtung von Cody Gakbo angeschlossen.

Arsenal ist eng mit dem Star des PSV Eindhoven verbunden, da sie versuchen, ihren Kader für einen Kampf zwischen den ersten vier unter Mikel Arteta weiter zu verstärken.

Der Daily Mirror berichtet jedoch, dass Erik ten Hag den 23-jährigen holländischen Flügelspieler nun auf seine Transfer-Wunschliste im Old Trafford gesetzt hat, da die Zukunft von Cristiano Ronaldo weiterhin ungewiss ist.

Getty Images
1659783399

Torreira und Mari bereiten sich auf den Abgang von Arsenal vor

Bei Arsenal scheinen sich eine Reihe von Abgängen abzuzeichnen, da Mikel Arteta ihn weiterhin von unerwünschten Spielern fernhält.

Es wird berichtet, dass Lucas Torreira nun bereit ist, sich Galatasaray anzuschließen, nachdem er gestern Abend in Mailand einen Vertrag unterschrieben hat.

Arsenal soll 6 Mio. Euro bzw. 7 Mio. Euro plus Zuzahlungen für den Uruguayer erhalten, der in der vergangenen Saison an Fiorentina ausgeliehen war.

In der Zwischenzeit kämpft Hellas Verona im Rennen um Pablo Mari gegen seinen italienischen Landsmann Monza, nachdem er ein dauerhaftes Transferangebot gemacht hat.

Getty Images
1659781408

Brentford unterschreibt Damsgaard-Deal

Aufregende Neuigkeiten für Brentford-Fans.

Romano hat jetzt einen erfolgreichen Deal zu persönlichen Bedingungen mit Mikel Damsgaard gemeldet.

Brentford sah Anfang dieser Woche ein Gebot von 16,7 Millionen Pfund für den 22-Jährigen, das vom Spitzenclub Sampdoria angenommen wurde.

Damsgaard wird nun nächste Woche in London ankommen, um seinen Vertrag zu unterschreiben und sich einer medizinischen Untersuchung zu unterziehen.

Bienen scheinen Christian Eriksen zu ersetzen. Ein Däne, ein anderer Däne!

Getty Images
1659780874

Onana bereitet sich auf Everton Medical vor, nachdem sie Hammers ignoriert hat

Nicht die Neuigkeiten, die West Ham hören wollte.

Sie versuchen jetzt sicherlich, Amadou Onana zu verlieren, obwohl sie letzte Woche einen Deal über 33 Millionen Pfund mit Lille vereinbart haben.

Stattdessen ist der belgische Mittelfeldspieler auf dem Weg nach Everton, und seine medizinische Behandlung ist heute für Merseyside geplant.

Fabrizio Romano berichtet, dass die Gebühr 36 Millionen Euro (30,3 Millionen Pfund) plus 4 Millionen Euro an Add-Ons und 20 Prozent der Verkaufsklausel beträgt.

Everton soll sich dann darauf konzentrieren, die Rückkehr von Idrissa Gana Guy von PSG sicherzustellen.

BELGA MAG / AFP über Getty Images
1659777856

Alonso verabschiedet sich

Chelsea-Linksverteidiger Marcos Alonso verabschiedete sich von seinen Teamkollegen, bevor er nach Barcelona wechselte.

Der Verteidiger wird voraussichtlich nächste Woche zu den spanischen Giganten wechseln, da Chelsea am Freitag den Linksverteidiger Marc Cucurella aus Brighton verpflichtet.

Chelsea über Getty Images
1659775185

Tottenham will einen neuen Deal unterschreiben

Spurs-Transferziel Nikola Milinkovic steht kurz davor, die Spekulationen über seine Zukunft zu beenden, indem er einen neuen Vertrag bei Fiorentina unterschreibt.

Laut Gianluca di Marzio will der Innenverteidiger diesen Sommer trotz des Interesses von Tottenham und Juventus an ihm bleiben.

Tottenham bleibt auf dem Markt für die Innenverteidigung.

1659774946

Arsenal gibt Tillmans Auftrieb

Leicester betrachtete Lyons Houssem Aouar als Ersatz für Arsenals Ziel Yuri Tillmans, berichtete die Zeitung Sun.

Der Belgier wird Leicester voraussichtlich diesen Monat verlassen und Arsenal ist sein Lieblingsziel.

Leicester scheint sich auf seinen Abgang vorzubereiten, indem es potenzielle Ersatzspieler anstellt.

Getty Images
1659773963

Chelsea in einer neuen Fofana-Show

Fabrizio Romano berichtet, dass Chelsea bei einem neuen Kaufangebot für Wesley Fofana gescheitert ist.

Das Angebot über 70 Millionen Pfund wurde von Leicester City abgelehnt, aber Chelsea wird mit einem verbesserten Angebot zurückkehren.

1659737159

Tuchel: Chelsea verpflichtete in Cucurella die „neue Azpilicueta“.

Laut Blues-Trainer Thomas Tuchel hat Chelsea mit Marc Cucurella den “neuen Cesar Azpilicueta” verpflichtet.

Der spanische Verteidiger Cucurella wurde am Freitag der fünfte Neuzugang des Vereins in einem geschäftigen und oft chaotischen Sommer-Transferfenster. Er unterschrieb einen Sechsjahresvertrag, nachdem er für eine saftige Ablösesumme von 62,5 Millionen Pfund aus Brighton gekommen war.

Cucurellas Ankunft fiel mit einem neuen Vertrag für seinen Landsmann Cesar Azpilicueta zusammen, da der langjährige Kapitän von Chelsea am Donnerstag einen verbesserten Zweijahresvertrag bis 2024 unterschrieb und damit Barcelonas langjähriges Streben, ihn zu verpflichten, beendete.

Abgesehen von ihrer Nationalität gibt es viele Ähnlichkeiten zwischen den Spielern, vor allem ihre Vielseitigkeit und die Fähigkeit, auf mehreren Verteidigungspositionen zu arbeiten, machen sie zu wertvollen Optionen für Tuchel, der früher dieses Mal die Dienste von Andreas Christensen und Antonio Rüdiger ablösefrei verloren hat. Summer verpflichtete dann Kalidou Koulibaly, wobei ein weiterer Innenverteidiger auf der Tagesordnung stand, während über Leicesters Wesley Fofana gesprochen wurde.

“Ich bin sehr gespannt auf das, was er bringen kann”, sagte der Trainer über die Ankunft von Cucurella, der am Samstagabend im Eröffnungsspiel der Premier League gegen Everton von Frank Lampard im Goodison Park schnell sein Chelsea-Debüt geben könnte. „Er ist ein großartiger Spieler, ein großartiger Typ.

Klicken Sie hier, um die ganze Geschichte zu lesen

Chelsea über Getty Images

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.