Tottenham-Spielerbewertungen gegen Southampton: Dejan Kulusevsky und Ryan Sessegnon sind großartig, aber Harry Kane ist sehr verwirrt

T

Tottenham begründete vor der Saison den Optimismus, mit einem 4:1-Sieg über Southampton in die neue Premier-League-Saison zu starten.

Spurs kam nach einem hervorragenden Schuss von James Ward-Prowse in Rückstand und ging in der ersten Halbzeit durch die Kopfballspieler Ryan Sessegnon und Eric Dier in Führung.

Ein komisches Eigentor von Muhammed Salisu und Dejan Kulusevsky komplettierte den Treffer nach Ende der ersten Halbzeit, als das Team von Antonio Conte mit einer hervorragenden Leistung in die Saison startete.

Dan Kilpatrick war bei Tottenham Hotspur, um die Tottenham-Spieler zu beurteilen …

Hugo Lloris 7

Er konnte Ward Prauses kraftvollen Schuss nicht erreichen, aber er rettete am Nachmittag gut vor Joe Aribo.

Christian Romero 8

Geben Sie den Ton an, indem Sie in einer typisch durchsetzungsfähigen und gebieterischen Präsentation in die Eindringlinge fliegen. Verwenden Sie den Ball gut, da die Sporen von hinten aufgebaut werden.

Getty Images

Eric Färber 8

Er traf mit einem meisterhaften Kopfball von Sons Flanke und führte den Verteidiger der Spurs an, um die Kreuzdrohungen der Saints durch die Pässe von Ward Prause abzuwehren.

Ben Davis 8

Er kam gekonnt aus der Abwehr und stellte Gavin Pazono in der ersten Halbzeit mit einem Distanzschuss auf die Probe. Aribo schaffte es einmal, hinter ihn zu kommen, aber Lloris rettete es.

Emerson Royal 8

Er landete problemlos an der Seitenlinie und erlaubte Djenepo, zum Führungstor zu passen. Angepasst mit Assists in einigen Minuten zu Beginn der zweiten Halbzeit.

Ryan Sessegnon 9

Er zeigte, dass er bereit ist, mit Perisic zu kämpfen, und lernt bereits mit einer ermutigenden Show von der kroatischen Legende. Er zeigte Killerinstinkt am hinteren Pfosten, um auszugleichen, und das zweite Tor wurde an einem Nachmittag, als er wiederholt in gefährliche Positionen geriet, wegen Abseits ausgeschlossen.

Getty Images

Pierre-Emile Hojberg 8

Er wurde unter Djenepos Flanke erwischt, um das Tor der Saints zu erzielen, aber er begann sich zu bewegen, was zu Diers Tor mit einem hervorragenden Pass für Son führte und eine weitere großartige Gelegenheit für die Corrie mit einem lockeren Volleyschuss schuf.

Rodrigo Bentancur8

Üblicherweise ruhig im Ballbesitz, nutzt den Ball gut von der Basis des Mittelfelds aus und zwickt in Zweikämpfen.

Diane Kulusevsky 9

Er machte da weiter, wo er letzte Saison aufgehört hatte, mit einer großartigen Show. Sie spielte einen herrlichen Querpass für Sessegnon und erzielte in der zweiten Halbzeit das verdiente Tor. Ständige Bedrohung über die rechte Flanke.

Arbeitsfotos über Reuters

Hyung min Sonne 8

Ich flankte auf Dyers Tor und es war schade, dass er in einer Live-Show nicht selbst getroffen hat. Er sah, wie ein Torschuss den Arm von Jack Stevens traf und aus einer guten Position abhob.

Harry Kan 7

Sie sah ein wenig schwer aus, was zu Beginn der Saison oft der Fall ist. Er zeigte einige nette Berührungen und zwang Pazono in der Nachspielzeit in der ersten Halbzeit zu einer intelligenten Parade.

Subs

Ivan Perisic (Sessegnon 66) 7

Zeigen Sie, was er dem Team bringen wird, mit einem soliden Lauf zur Seitenlinie bei seinem Debüt.

Lukas Mora (Kolosevsky 86′) Nicht verfügbar

Yves Bisoma (Pentancur 86D) Nicht zutreffend

Reserviert innerhalb von Sekunden nach dem Einschalten, um einen verzögerten Ausfallschritt auszuführen.

Clement Lenglet (86′ von Davies) N/A

Matt Doherty (Emerson 86′) Nicht zutreffend

Nicht verwendet: Forrester, Sanchez, Jill, Spence.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.