THW Kiel startet mit Pflichtsieg

Der THW Kiel startet mit einem Pflichtsieg

Der THW Kiel startet mit einem Pflichtsieg

Meister THW Kiel hat seine erste Aufgabe in der neuen Saison der Deutschen Handball-Liga (HBL) nach kleineren Schwierigkeiten endlich souverän gemeistert. Beim Aufsteiger HBW Balingen-Weilstetten siegten die Zebras mit 36:25 (18:15) und liegen aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz hinter Champions-League-Sieger SC Magdeburg.

Vier Tage nach dem Sieg im Supercup über Pokalsieger Rhein-Neckar-Lwin (37:36 nach Siebenmeterwurf) tat sich der THW Baden-Württemberg zu Beginn schwer und unterlag Magnus Landen noch vor der Pause mit einer Roten Karte ( 27). ).

In der zweiten Halbzeit zog Kiel in etwas mehr als fünf Minuten von 18:17 auf 23:17 heran und sorgte für die erste Entscheidung. Mann des Spiels war Erik Johansson mit neun Toren.

Leave a Comment