EA Q3: Umsatz stieg um 5 % im Jahresvergleich auf 1,88 Milliarden US-Dollar, gegenüber einer Schätzung von 2,5 Milliarden US-Dollar, Nettogewinn stieg um 209 % im Jahresvergleich auf 204 Millionen US-Dollar, Nettobuchungen gingen um 9 % im Jahresvergleich auf 2,34 US-Dollar von 1 Milliarde US-Dollar zurück, niedrigere Prognose für das Geschäftsjahr; Die Aktie ist um mehr als 5 % gefallen (TJ Denzer/Shacknews)

TJ Denzer / Shacknews: EA Q3: Umsatz stieg um 5 % im Jahresvergleich auf 1,88 Milliarden US-Dollar, gegenüber einer Schätzung von 2,5 Milliarden US-Dollar, Nettogewinn stieg um 209 % im…