Disney meldete im ersten Quartal weltweit 161,8 Millionen Disney+-Abonnenten, was einem Rückgang von 1 % auf Quartalsbasis entspricht, dem ersten Rückgang seit seiner Einführung im Jahr 2020; Hulu hatte 48 Millionen und ESPN+ hatte 24,9 Millionen, ein Plus von 2 % gegenüber dem Vorquartal (Todd Spangler/Variety)

Todd Spangler / vielfältig: Disney meldete im ersten Quartal weltweit 161,8 Millionen Disney+-Abonnenten, was einem Rückgang von 1 % auf Quartalsbasis entspricht, dem ersten Rückgang seit seiner Einführung im Jahr…