Superstar James Buckley sagt: „Es gibt nicht genug Geld auf der Welt“, um zurückzukommen

James Buckley hat eine Rückkehr zu The Inbetweeners als Jay Cartwright ausgeschlossen und gesagt: „Es gibt einfach nicht genug Geld auf der Welt.“

Der Schauspieler spielte zwischen 2008 und 2010 den sexbesessenen Viber Gay in der beliebten E4-Sitcom über eine Gruppe unglücklicher Sechstklässler, bevor er die Rolle in zwei weiteren Filmen wiederholte.

Während James Gays Spiel als den „besten Job“ der Welt bezeichnete, machte er jedoch deutlich, dass er eine „allgemein geliebte“ Show nicht verderben wollte.

Während eines Interviews mit Chris Moyles auf Radio X sagte James: „Ich will ihm nicht mehr nahe kommen, nicht weil ich nicht glaube, dass ich dabei eine tolle Zeit haben werde, weil ich weiß, dass ich es tun werde .

„Ich liebe Jungs, ich liebe das Buch. Die Inbetweeners haben den besten Job der Welt gemacht.“

„Wir haben den ganzen Tag nur Mist gemacht und sie haben uns dabei gefilmt, und am Ende des Tages haben wir vielleicht eine Folge … oder einen Film oder so etwas.

„Aber es könnte sein – wissen Sie, wenn ich älter werde – es scheint, als wäre es die einzige Sache, die ich auf professioneller Ebene mache, die jeder liebt.

“Es gibt nicht genug Geld auf der Welt, um das zu verderben.”

James Buckley
James Buckley

Eamon M. McCormack über Getty Images

James gab auch zu, dass er weiß, dass er wahrscheinlich immer als Jay von The Inbetweeners bekannt sein wird.

sagte James, der auch in Filmen wie Only Fools And Horses Spin-offs Rock & Chips und Doctor Who mitspielte und derzeit im West End-Stück 2:22 A Ghost Story auftritt.

“Aber du kannst nicht alles haben, oder? Du kannst nicht in einer großen Sitcom sein und hinterher stöhnen!”

(LR) Blake Harrison, James Buckley, Simon Bird und Joe Thomas kommen 2014 zur Premiere von The Inbetweeners 2
(LR) Blake Harrison, James Buckley, Simon Bird und Joe Thomas kommen 2014 zur Premiere von The Inbetweeners 2

Brendon Thorne über Getty Images

James und seine ehemaligen Co-Stars Simon Beard, Joe Thomas und Blake Harrison kamen 2019 wieder zusammen, um den 10. Jahrestag von The Inbetweeners mit einem einmaligen, ungeschriebenen Special, Fwends Reunited, zu feiern.

Fans der Show kritisierten die Episode jedoch, während James selbst sich kurz darauf bei denen entschuldigte, die „frustriert“ waren.

Er teilte auch den Ärger, den er während der Dreharbeiten erlebte, und erklärte: „Es wurde zu etwas, das keine Feier dieser guten Sache war, die ich in meinem Leben getan habe, ich habe stundenlang gepinkelt.

“Ich hatte weder die Persönlichkeit noch den Verstand, um damit umzugehen, besonders wenn man auf jemanden wie Jimmy Carr trifft, der so schnell und so lustig ist. Also bin ich auf alles ziemlich dämlich gestoßen.”

Die Chris Moyles Show wird wochentags von 6:30 bis 10:00 Uhr und samstags von 8:00 bis 11:00 Uhr auf Radio X ausgestrahlt.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *