Steigern Sie Ihr Geschäft mit Grafiken, die bei Ihrem Publikum ankommen

Welche Bedeutung haben Business Visuals und ihr Markenruf? Wie wichtig ist es, die richtigen visuellen Elemente für Ihr Unternehmen sowie den Ton und die beabsichtigten Botschaften auszuwählen?

Die kurze Antwort: sehr wichtig. Aber lassen Sie uns zuerst ein wenig tiefer in das Warum eintauchen.

Aus Anekdoten kann sich jeder an eine Gelegenheit erinnern, bei der unser erster Eindruck von einem Unternehmen/einer Marke durch etwas entstanden ist, das wir gesehen haben. Egal, ob es sich um eine Anzeige im Fernsehen, eine Schaufensterauslage, die Sie gesehen haben, oder unzählige andere Beispiele handelt.

Dieser Eindruck bleibt oft bestehen und ist das erste, was einem in den Sinn kommt, wenn jemand auf diese Marke verweist. Dies unterstreicht, wie wichtig es ist, die richtigen visuellen Elemente auszuwählen, die zu Ihrer Marke passen.

Wissenschaftlich gesehen lässt sich diese Vorstellung, dass die von Unternehmen verwendeten visuellen Elemente dazu neigen, einen langanhaltenden und wirkungsvollen Eindruck zu hinterlassen, durch einige wichtige Datenpunkte erklären.

Nachforschungen haben ergeben Dass 90 % der an unser Gehirn übermittelten Informationen visuelle Informationen sind, und bis zu diesem Punkt verarbeitet unser Gehirn visuelle Informationen bereits 60.000-mal schneller als Text.

Visuals haben einen enormen Marketingwert für Unternehmen aller Größen und Branchen. Aber wie können diese Marken sicherstellen, dass die von ihnen gewählten visuellen Elemente ihr Engagement mit den richtigen Botschaften und dem richtigen Ton verstärken?

Wie Sie Ihr Geschäft mit Visuals ankurbeln

Da Unternehmen die visuellen Elemente nutzen möchten, um ein Geschäft aufzubauen, müssen sie alles garantieren. Alle visuellen Elemente, die sie verwenden, dienen vier Hauptzwecken: Ihrem Unternehmen dabei zu helfen, sich von der Masse abzuheben, sich an beabsichtigten Botschaften auszurichten, sich an Ihrer Zielgruppe auszurichten und schließlich, wenn möglich, sich an aktuellen Trends des Tages auszurichten.

Erstens ist es absolut wichtig, dass alle Botschaften, die in Ihren Bildern verwendet werden – ob es sich nun um tatsächliche Textnachrichten handelt oder eher in visuellen Effekten verwurzelt sind – mit der Botschaft übereinstimmen, die Sie den Verbrauchern übermitteln möchten, dem Gesamtton und der Botschaft Ihrer Marke.

Ja, wählen Sie das Auffälligste und Fröhlichste Aufmerksamkeitsstarke Fotos Es kann sicherlich die Aufmerksamkeit vieler Verbraucher auf sich ziehen. Aber was nützt es, wenn diese visuellen Elemente Verbraucher anziehen, ohne die beabsichtigten Botschaften Ihrer Marke zu kommunizieren?

Sie können nicht nur Ihr Marketingbudget verschwenden, sondern es kann sich auch sehr stark auf Ihr Gesamtergebnis auswirken Markenimage für Ihr Unternehmen. Marktforschung zeigt 71 % der Unternehmen stimmen zu, dass eine inkonsistente Markenpräsentation oft zu Verwirrung bei den Kunden führtSchaden für den Ruf und das Image der Marke.

Nachdem Ihre Botschaften fein abgestimmt und auf Ihre Marke und das beabsichtigte Markenimage zugeschnitten sind, sollten Sie sich als Nächstes mit der Auswahl visueller Elemente befassen, die Ihrem Unternehmen helfen, sich von der Konkurrenz abzuheben.

Die Wahl visueller Elemente, die sowohl auffällig als auch visuell anregend sind, sorgt für einen langanhaltenden Eindruck in den Köpfen der Verbraucher, die Sie ansprechen möchten.

Verbessern Sie Ihr Markenimage

Neben der einfachen Auswahl der einzigartigsten visuellen Elemente – was unerlässlich ist – können Sie dies auch als Gelegenheit nutzen, das Image und die Botschaft Ihrer Marke mit einer visuellen Komponente, wie z. B. einem charakteristischen Farbschema, zu verbessern.

Wenn Sie noch kein charakteristisches Farbschema haben, ist es eine gute Idee, eine Akzentfarbe zu erstellen, da Untersuchungen zeigen, dass die Vorteile eines charakteristischen Farbschemas genutzt werden können Es kann Ihre Markenbekanntheit um 80 % steigern.

Die letzten beiden wichtigen Aspekte der Verbesserung Ihres Unternehmens durch visuelle Elemente – sicherzustellen, dass Sie bei der richtigen Zielgruppe Anklang finden und wenn möglich von aktuellen Trends profitieren – sind zumindest in Bezug auf eine Technologielösung eng miteinander verbunden.

Aber lassen Sie uns zuerst auf die Bedeutung dieser beiden Aspekte eingehen, bevor wir uns mit der heute verfügbaren Technologie befassen, die diese kritischen Probleme direkt auf eine Weise angeht, die Ihre Markenmarketingbemühungen jetzt und in ferner Zukunft verändern kann.

Mit den Trends von heute das richtige Publikum anziehen

Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Visuals beim richtigen Publikum ankommen. Ja, Sie können aufmerksamkeitsstarke Bilder haben, die auf die Botschaften Ihres Unternehmens zugeschnitten sind. Wenn die von Ihnen gewählten visuellen Elemente jedoch nicht beim richtigen Publikum ankommen, sind all diese Bemühungen vergebens.

In der Vergangenheit war ein dediziertes Marktforschungsteam erforderlich, um sicherzustellen, dass Ihre Visuals beim richtigen Publikum ankamen, was oft kostspielig, zeitaufwändig und für kleinere Unternehmen nicht durchführbar war.

Ebenso sind für Unternehmen, die ihre Marketingbemühungen an den neuesten Trends ausrichten möchten – visuell oder auf andere Weise – Old-School-Methoden zur Interaktion mit dem Publikum und zur Durchführung von Marktforschung schnell veraltet und werden für Unternehmen jeder Größe zu teuer und zeitaufwändig.

Mit modernen Lösungen

Welche modernen Lösungen für dieses Problem stehen den heutigen Unternehmen also zu erschwinglichen Preisen, mit Flexibilität und Skalierbarkeit zur Verfügung, die in der heutigen Geschäftslandschaft erforderlich sind?

Heutzutage stehen Technologien zur Verfügung, um diesen Prozess zu verkürzen und die Art und Weise zu revolutionieren, wie Unternehmen mit ihrer bevorzugten Verbraucherzielgruppe und Trends Schritt halten, die bei den Verbrauchern von heute Anklang finden werden, auf die wir in Kürze eingehen werden.

Nutzen Sie Technologie, um bei Ihrem Publikum Anklang zu finden

Wie bereits erwähnt, ist es eine der größten Herausforderungen für diejenigen, die ihr Geschäft ankurbeln möchten, sicherzustellen, dass ihre Bilder beim richtigen Publikum ankommen. Die andere besteht darin, sicherzustellen, dass diese visuellen Elemente von den Trends profitieren, auf die die Verbraucher achten.

Diese Probleme stellen Unternehmen und visuelle Designteams seit Jahrzehnten vor Herausforderungen. Die Folgen, wenn Sie visuelle Elemente nicht auf die richtige Zielgruppe oder Trends ausrichten – ob es sich um visuelle Elemente Ihrer tatsächlichen Produkte oder Bilder handelt, die in Ihren Marketingkampagnen verwendet werden – können enorm sein.

Wenn Sie sich nicht an diese wichtigen Aspekte halten, können Sie mit großen Mengen an Inventar zurückbleiben, die den Verbrauchern egal sind, oder noch schlimmer, Sie haben Ihr gesamtes Marketingbudget in eine Kampagne gesteckt, deren Visuals nicht bei den richtigen Verbrauchern ankommen und Sie damit zurücklassen Kein Budget mehr übrig, um Ihre visuellen Elemente für erneute Marketingmaßnahmen zu recyceln.

Halten Sie Ihr Unternehmen mit Ihrer Zielgruppe in Einklang

In der Vergangenheit war es ohne die heute verfügbaren Technologien eine mühselige, zeitaufwändige und kostspielige Aufgabe, Ihr Unternehmen mit Ihrer Zielgruppe in Einklang zu bringen und gleichzeitig die aktuellen Trends von heute zu nutzen.

Für Unternehmen, die es sich leisten können, fallen diese Bemühungen oft in die Einstellung eines Marktforschungsteams. Diese Strategie ist jedoch nicht für Unternehmen jeder Größe geeignet, da die mit der Einstellung eines Marktforschungsteams verbundenen Kosten zu hoch und für kleine Unternehmen unerschwinglich sein können.

Halten Sie Ihr Unternehmen auf dem Laufenden mit aktuellen Trends

Für andere Unternehmen mit weniger verfügbarem Kapital erfordert es, mit ihrem Publikum und den heutigen Trends in Kontakt zu bleiben, dass der Geschäftsinhaber und seine Mitarbeiter persönlich in den Markt und seine Trends eingetaucht bleiben; Sie möchten mit bestehenden Kunden interagieren, um sicherzustellen, dass ihre Bedürfnisse erfüllt werden, oder potenzielle neue Kunden auf Branchenveranstaltungen treffen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was Ihre Zielgruppe von Ihrer Marke erwartet.

Zum einen fehlt letzterer Strategie die Granularität, und diesen beiden Strategien fehlt die Geschwindigkeit, Flexibilität und Skalierbarkeit, die viele Unternehmen in der heutigen modernen Landschaft benötigen.

Wie können diese Unternehmen also Technologie nutzen, um diese Prozesse zu verkürzen?

Datengesteuerte, skalierbare und erschwingliche Design-Engines

In der heutigen modernen Zeit spielt Technologie eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, Unternehmen dabei zu helfen, sicherzustellen, dass ihre Visuals mit ihrer Zielgruppe und den neuesten Trends übereinstimmen.

Einer der Schlüsselbereiche der Technologie, der von den heutigen Marken genutzt werden kann, wenn sie versuchen, ihr Geschäft durch visuelle Elemente zu verbessern, sind die modernen und innovativen datengesteuerten Design-Engines, die auf dem Markt erhältlich sind.

Verwenden Sie die richtige datengesteuerte Design-Engine

Datengesteuerte Passform-Design-Engine (Probieren Sie Vexels dot com aus) – angetrieben durch die Analyse Ihrer Zielgruppe anhand verschiedener Aspekte wie globale Trends, Suchtrends, Download-Transaktionen und Abonnentenanfragen – ermöglicht es Unternehmen, von einer erhöhten Sichtbarkeit und einem Einblick in ihre Märkte und Trends zu profitieren, damit sie diese identifizieren können die genauen visuellen Elemente, die bei ihrem Publikum ankommen und sich erfolgreich an die heutigen Trends anpassen.

Die richtige datengesteuerte Design-Engine stellt nicht nur sicher, dass Ihr Unternehmen von der richtigen Optik seiner Produkte, Dienstleistungen und Marketingbemühungen profitiert, sondern auch erhebliche Einsparungen in Bezug auf ausgegebenes Budget, zugewiesene Stunden, Skalierbarkeit und erforderliche Flexibilität die heutige Geschäftswelt.

Fazit

Mit der heutigen Technologie, die ihnen zur Verfügung steht, können Unternehmen jeder Art und Größe die Kraft der visuellen Darstellung nutzen, um ihr Geschäft mit größerer Wirkung als je zuvor zu verbessern.

Ausgewählte Bildnachweise: Fotografie von RODNAE Productions; Pixel. Danke dir!

Matthias Kolotuzzo

Matthias Kolotuzzo

Matthias Colotuzzo ist Mitbegründer und CEO von Vexels, einem Grafikdesignunternehmen, das sich auf Waren, Print-on-Demand und einzigartige Designs konzentriert. Mathias sucht ständig nach neuen Wegen, um Technologie und alltägliche Aufgaben zu kombinieren und gleichzeitig das Weberlebnis zu verbessern.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.