Spiel Italien gegen England: Startzeit, Mannschaftsnachrichten und wie man es im Fernsehen sieht | Fussball

England spielt in der Nations League gegen Italien

England bereitet sich auf einen Kampf mit Italien in Mailand vor (Bild: Marc Atkins/Getty Images)

England reist nach Mailand, um im vorletzten Spiel der Gruppenphase der Nations League auf Italien zu treffen.

Die Three Lions hatten diesmal eine miserable Saison, wobei die Männer von Gareth Southgate die Gruppe derzeit mit nur zwei Punkten aus vier Spielen unterstützen.

Damit kämpft England um den Abstieg in die B-Liga und liegt drei Punkte hinter Italien auf dem dritten Platz.

Hier ist, was Sie vor Englands Italien-Einsatz gegen die englische Nationalmannschaft wissen müssen.

Wann beginnt das Spiel Italien gegen England?

Das Spiel findet statt heute (23. September) ein 19.45 Uhr UK-Zeit, wobei das Spiel im berühmten San Siro-Stadion in Mailand stattfindet.

Gareth Southgate während des Spiels England-Ungarn in Molino

Es war die Kampagne der Nations League, Southgate und England zu vergessen (Foto: Mark Atkins/Getty Images)

So sehen Sie das Spiel im Fernsehen und übertragen es live

Das Spiel wird live auf Channel 4 übertragen, die Übertragung beginnt um 19 Uhr.

Das Spiel kann auch auf All 4 gestreamt werden.

Die Live-Radioübertragung des Spiels Italien-England wird auf BBC Radio 5Live und talkSPORT übertragen.

Was gibt es Neues vom Team?

Southgate wird definitiv versuchen, ein Team so nah wie möglich zu bilden Er startete mit dem Kader, den er sich für das Eröffnungsspiel der WM gegen den Iran vorstellte.

Das bedeutet, dass Spieler wie Harry Kane, Raheem Sterling, Mason Mount und Bukayo Saka die Offensive starten sollten und Declan Rice wahrscheinlich in der Mitte des Parks stehen wird.

Harry Maguire ist unter Eric ten Hag in Old Trafford kein Liebling mehr und wird trotz der soliden Leistung Englands in den letzten Jahren im Innenverteidiger schwitzen.

Southgate muss sich über seine Startposition als Rechtsverteidiger entscheiden, wobei Trent Alexander-Arnold, Rhys James, Kyle Walker und Kieran Trippier darum wetteifern, Englands erste Wahl für Katar zu werden.

Harry Kane erzielt in der Nations League einen Elfmeter für England gegen Deutschland

Harry Kane erzielte Englands einziges Tor in der Nations League – einen Elfmeter (Bild: Martin Rose/Getty Images)

Ein ähnliches Rätsel steht Southgate auf der linken Seite der Verteidigung gegenüber, wobei Luke Shaw und Ben Chilwell um einen Startpunkt kämpfen.

Jordan Henderson stellte das Team, nachdem Liverpool sich eine Verletzung zugezogen hatte, aber Jordan Pickford wird das Spiel verpassen, nachdem er in Merseyside geblieben ist, um sich wegen einer Oberschenkelverletzung behandeln zu lassen.

Evan Toni könnte sein England-Debüt geben, nachdem er zum ersten Mal in den Kader berufen wurde.

MEHR: New England World Cup Kit: Wo kann man es kaufen und wie viel es kostet

Mehr: Wann wird der englische Kader für die WM 2022 bekannt gegeben?

Folgen Sie Metro über unsere sozialen Kanäle, auf Facebook, Twitter und Instagram

Teilen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren unten

allgemeiner Sport

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.