So legen Sie eine Impfkarte auf Ihr Handy

Oh gut, du Ein Impfstoff gegen Covid-19. Jetzt müssen Sie es nur noch beweisen.

Viele Unternehmen, Arbeitgeber und Orte haben Impfvorschriften gegen Covid-19 erlassen, was bedeutet, dass Sie einen Impfnachweis benötigen, um zur Tür zu gelangen. In den Vereinigten Staaten sind diese Papierkarten, die zu groß für Ihre Brieftasche sind, die wichtigste offizielle Aufzeichnung, dass jemand geimpft wurde. Es kann mühsam sein, sie herumzutragen, und genauso leicht zu verlieren wie alles andere, was in Ihren Taschen lauert. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, es zu digitalisieren. normalerweise.

Während Orte wie die Europäische Union allen Bürgern offizielle digitale Impfzertifikate anbieten, sind die Vereinigten Staaten … komplizierter. Hier ist, wie es geht.

Sicherheit zuerst

Wie bei jeder Art von persönlichen Informationen sollten Sie die potenziellen Risiken Ihres Festplatten-Spams im Internet berücksichtigen. Letztes Jahr gab Apple bekannt, dass es Funktionen entwickelt, die es Benutzern ermöglichen, Führerscheine und Status-IDs in Apple Wallet zu speichern. Der Schritt löste einige Bedenken bei Sicherheitsexperten aus, die darauf hinwiesen, dass selbst wenn Apple selbst nicht auf die Dateien zugreifen kann, Hacker oder eifrige Strafverfolgungsbeamte dies können. In einigen Fällen kann es eine gute Idee sein, Google oder Apple Wallet zu verwenden. (Sie ist sowieso sicherer als Ihre Kreditkarte.) Denken Sie jedoch daran, dass kontaktlose Zahlungsdienste gehackt werden können, und dasselbe kann wahrscheinlich mit Ihrer Impfkarte passieren.

Werde offiziell

Das erste, was Sie brauchen, ist eine offizielle digitale Aufzeichnung Ihrer Impfinformationen. Dies kann von Regierungswebsites, Ihrem Gesundheitsdienstleister oder dem Ort stammen, an dem Sie die Spritze erhalten haben.

Je nachdem, wo Sie leben, kann es schwierig sein, Unterlagen von der Regierung zu erhalten. Einige Staaten machen es einfacher und bieten Zugriff auf digitale Aufzeichnungen über SMART Health Cards. Derzeit ist dies in Kalifornien, Louisiana, Hawaii und Teilen von Maryland und Colorado der Fall. Es ist auch in Teilen Kanadas erhältlich. Hier kommen überall SMART Cards zum Einsatz.

Andere Staaten sind möglicherweise nicht ganz klar, und einige Gouverneure haben die Registrierung digitaler Covid-Impfstoffe im Namen der „medizinischen Freiheit“ vollständig verboten. Sie müssen die offiziellen Ressourcenseiten in Ihrem Bundesstaat überprüfen.

Wenn Sie einen Impfstoff von Ihrem üblichen Gesundheitsdienstleister erhalten, können Sie möglicherweise auch dort Informationen erhalten. Je nachdem, wo Sie Ihre Impfung erhalten haben, ist es möglich, dass dasselbe Unternehmen Ihre Vax Card digitalisieren kann. Sie können digitale Impfprotokolle mit Walmart, Sam’s Club, Rite Aid und Express Scripts erstellen. All dies erfordert, dass Sie Konten haben und bei diesen angemeldet sind.

Sobald Sie Ihren virtuellen Impfpass haben, können Sie ihn einfach auf Ihrem Gerät lassen und bei Bedarf herausziehen. Um den Vorgang noch reibungsloser zu gestalten, können Sie es für einen nahezu sofortigen Zugriff zur drahtlosen Zahlungs-App Ihres Telefons hinzufügen. Hier ist wie…

Apple Gesundheit / Brieftasche

Foto: Apfel

Eine Funktion, die Apple in iOS 15 der Health-App hinzugefügt hat, ermöglichte es Benutzern, medizinische Aufzeichnungen, einschließlich des Covid-Impfstoffstatus, zu speichern und mit anderen Gesundheitsdienstleistern zu teilen. Sie können den Pass auch in Apple Wallet speichern, sodass Sie gut vorbereitet sind, bevor der mächtige Wächter in Ihrer örtlichen Tiki-Bar auftaucht.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.