Queen Elizabeth II Memorial Day: Was in Auckland passiert, um den verstorbenen König zu ehren

Am Montag feiert Neuseeland den Tod von Queen Elizabeth II mit einem einmaligen Feiertag namens Queen Elizabeth II Memorial Day.

Königin Elizabeth II. starb am 8. September in Balmoral Castle, das weithin als ihre Lieblingsresidenz gilt, während sie von ihren Kindern umgeben war.

Obwohl die staatliche Trauerfeier für die Königin am 19. September in der Westminster Abbey in London stattfand, wird Neuseeland am 26. September in Wellington sein eigenes Denkmal abhalten.

Für Aucklander, die den Feiertag nutzen, um der Königin zu gedenken und sie zu feiern, sind hier ein paar Dinge, die Sie tun können, um den verstorbenen König zu ehren.

Weiterlesen:
* Der Palast wurde beschuldigt, die Fotos der Königin daran gehindert zu haben, die Westminster Abbey zu erreichen, bis Prinz Andrew anwesend war
* Prinz Andrew ist zurück, nachdem die Königin „darauf bestanden“ hat, dass sie zum Prinz-Philipp-Denkmal gebracht wird
*Die Königin verdreht sich wieder und wird nicht an der Gedenkveranstaltung teilnehmen

Königin Elizabeth II. wurde am 19. September in London offiziell beigesetzt.

WPA Paul/Getty Images

Königin Elizabeth II. wurde am 19. September in London offiziell beigesetzt.

Auckland Gedenkgottesdienst in der Holy Trinity Cathedral

Während der staatliche Gedenkgottesdienst in der neuseeländischen Hauptstadt stattfindet, findet ab 17 Uhr auch ein Gottesdienst für Königin Elizabeth II. in der Holy Trinity Cathedral in Auckland in Parnell statt.

Der Dienst wird für die Öffentlichkeit zugänglich sein, und die Stadtverwaltung von Auckland hat diejenigen, die kommen möchten, ermutigt, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen und sicherzustellen, dass sie pünktlich ankommen.

Auckland wird in der Holy Trinity Cathedral in Parnell einen eigenen Gedenkgottesdienst für Königin Elizabeth II. veranstalten.

geliefert

Auckland wird in der Holy Trinity Cathedral in Parnell einen eigenen Gedenkgottesdienst für Königin Elizabeth II. veranstalten.

Tāmaki Makaurau leuchtet in Königsviolett

Alle berühmtesten Gebäude von Auckland werden zu Ehren der Königin geschmückt, indem sie in königlichem Lila erstrahlen.

Dazu gehören die Harbour Bridge, T-ara I White – The Lightpath, Auckland War Memorial Museum, Sky Tower, Eden Park und Quay Street Lights.

Aufgrund der Seltenheit und des hohen Preises des in der Kleidung verwendeten violetten Farbstoffs geht die Verbindung von Purpur mit Königen Tausende von Jahren zurück, da Elizabeth I. jedem, der der königlichen Familie nicht nahe stand, verbot, ihn zu tragen.

Die Auckland Harbour Bridge ist nur eines der Highlights der Stadt, die am 26. September in Lila getaucht wird.

Alex Kearns/Mitarbeiter

Die Auckland Harbour Bridge ist nur eines der Highlights der Stadt, das am 26. September in Lila getaucht wird.

Kondolenzbücher

Wenn Sie der verstorbenen Königin Elizabeth II. eine Nachricht hinterlassen möchten, gibt es über Tamaki Makurao Kondolenzbücher, die Aucklander unterschreiben können.

Sie können bis zum 25. September auf Bücher im Rathaus und in allen 56 Bibliotheken von Auckland zugreifen. Wer die Blumen der Königin hinterlassen möchte, kann sie gerne auf dem Balkon vor dem Rathaus von Auckland aufstellen.

Es wird Kondolenzbücher für Aucklander geben, die sie im Rathaus und in Buchhandlungen unterschreiben können.

Auckland Council / Geliefert

Es wird Kondolenzbücher für Aucklander geben, die sie im Rathaus und in Buchhandlungen unterschreiben können.

Erhebe eine Tasse Tee für die Königin

Wenn es eine Sache gibt, für die Briten bekannt sind, dann ist es ihre Liebe zum Tee – wie kann man Queen Elizabeth II. besser ehren, als Freunde und Familie bei einer Tasse Kaffee zu versammeln?

In Auckland gibt es eine Reihe von Veranstaltungsorten und Menüs zur Auswahl, vom DeBrett, Park Hyatt oder inmitten der Natur in Eden Gardens oder Cornwall Park Bistro.

Auch der frisch bestiegene König Karl III. genießt eine Tasse Tee, genau wie seine verstorbene Mutter.

Matthew Horwood / Getty Images

Auch der frisch bestiegene König Karl III. genießt eine Tasse Tee, genau wie seine verstorbene Mutter.

Und wenn Sie die berühmten königlichen Scones der Queen zu Hause nachkochen möchten, haben Sie Glück – ihr ehemaliger Leibkoch hat kürzlich das begehrte Rezept geteilt.

Besuchen Sie ein britisches Pub

Die meisten Aucklander haben am 26. September einen Feiertag, sodass sie genügend Zeit haben, einen der Pubs im britischen Stil von Auckland zu besuchen und eines der Lieblingsgerichte der Königin zu genießen – Gin Tonic.

Der Fox auf der Brücke ist im gesamten Dekor mit Union Jacks verziert und hat ein überlebensgroßes Bild des Königs als junge Frau, die eine Wand bedeckt.

Feiern Sie Königin Elizabeth II. an einem einmaligen Feiertag in Neuseeland anlässlich ihres Todes.

Kirsty O’Connor/AFP

Feiern Sie Königin Elizabeth II. an einem einmaligen Feiertag in Neuseeland anlässlich ihres Todes.

Die Speise- und Getränkekarte entspricht dem auf London ausgerichteten Thema von The Fox, mit einer großen Auswahl an Gin, Coronation Chicken Sandwich, Toad in a Hole und Pie and Mash im Angebot.

Obwohl nicht britisch, aber immer noch ein Favorit, winkt Lonestar für Feiertage am 26. September ohne Aufpreis, damit seine Kunden “essen wie ein König”.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.