Preston Candover von Lord Sainsbury ist im Alter von 94 Jahren gestorben

Lord Sainsbury’s of Preston Candover, Präsident auf Lebenszeit der Supermarktkette Sainsbury’s und sein konservativer Amtskollege, ist im Alter von 94 Jahren gestorben.

Lord Sainsbury’s begann 1950 für das Unternehmen seiner Familie zu arbeiten und übernahm zunächst eine Rolle in der Lebensmittelabteilung.

1958 wurde er Geschäftsführer eines Lebensmittelhändlers und übernahm 1967 die Position des Vizepräsidenten von seinem Vater.

Er wurde bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1992 zum Vorsitzenden und CEO ernannt.

Er wurde 1980 von Ihrer Majestät der Königin für Verdienste im Lebensmitteleinzelhandel zum Ritter geschlagen, 1989 zum Anwärter auf Lebenszeit ernannt und 1992 zu einem der 24 Ritter des Hosenbandordens ernannt.

Lord Sainsbury ist auch berühmt für seine wohltätigen Spenden. Er gründete den Linbury Trust in den frühen 1970er Jahren mit seiner Frau Mrs. Anya Sainsbury CBE, ehemals Anya Linden, eine Ballerina des Royal Ballet.

Linbury hat Millionen an Wohltätigkeitsorganisationen auf der ganzen Welt gespendet, um Anliegen von der Kunst bis hin zu Bildung, Jugendzugang, Obdachlosigkeit und humanitärer Hilfe im Ausland zu unterstützen.

Lord Sainsbury’s und seine beiden Brüder Simon und Timothy zahlten in den 1990er Jahren 35 Millionen Pfund für den Sainsbury’s Pavilion in der National Gallery.

Martin Scicluna, Group Chairman der FTSE 100 Group, kommentierte: „Unter seiner Leitung haben wir unsere Filialen modernisiert, unsere Lebensmittelgruppen entwickelt und die Sainsbury’s-Filialen an der Londoner Börse eingeführt, was damals der größte Börsengang war im Vereinigten Königreich.

„In den letzten Jahren hat er einen Besuch von Ihrer Majestät der Königin veranstaltet, um den 150. Jahrestag unserer Arbeit zu feiern. Der Vorstand und alle seine Freunde und Kollegen in Sainsbury werden ihn vermissen. Wir sprechen Lady Sainsbury, der Frau von, unser Beileid aus Lord Sainsbury und der Rest der Familie Sainsbury.”

Simon Roberts, CEO, sagte: “Lord Sainsbury war im Herzen ein Ladenbesitzer und einer der großen Einzelhändler seiner Zeit. Er war ehrgeizig für das Unternehmen und führte Sainsbury durch eine beispiellose Wachstumsphase; er war ein wirklich inspirierender Mann.

„Obwohl er von vielen vermisst werden wird, werden sein bedeutender Beitrag zu Sainsbury und die Werte, die ihm so wichtig waren und an die er glaubte, im Herzen unseres Geschäfts lebendig bleiben.“

William

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *