Pläne zur Stärkung der geschützten Landschaften Englands

S

Die Regierung hat Kredite vergeben, um die Natur bei der Wiederherstellung und dem Schutz der englischen Nationalparks zu unterstützen.

Ziel ist es, den Zugang zur Natur zu verbessern und sicherzustellen, dass geschützte Landschaften eine Schlüsselrolle bei der Bekämpfung des Klimawandels, dem Schutz der biologischen Vielfalt und der Unterstützung der Gesundheit und des Wohlergehens der Nation für die nächsten 70 Jahre und darüber hinaus spielen.

Umweltminister George Eustice sagte, die Pläne, die nach der Landschaftsprüfung von Julian Glover erstellt wurden, in der untersucht wurde, ob es sich weiterhin lohnt, Nationalparks und Gebiete von landschaftlicher Schönheit (AONBs) zu schützen, stellten „ein neues Kapitel in der Geschichte unserer geschützten Landschaften“ dar.

Umweltminister George Eustice (Aaron Chown/PA) / Draht-PA

Englands Nationalparkverwaltungen und AONBs müssen ihre Kräfte im Rahmen der neuen National Landscape Partnership bündeln – wo sie Wissen austauschen und Themen wie die Wiederherstellung der Natur und die Verbesserung des öffentlichen Zugangs angehen können.

Im Rahmen der Pläne sollen sie auch lokale Führungskräfte bei der Zusammenarbeit auf nationaler Ebene durch Programme unterstützen, die Kampagnen, organisierte Veranstaltungen und Freiwilligenprojekte umfassen, die die Menschen der Natur näher bringen.

„Diese Reformen werden eine entscheidende Rolle bei der Erfüllung unserer internationalen Verpflichtung spielen, bis 2030 30 % des Landes für die Biodiversität zu schützen, während wir umweltfreundlicher bauen“, sagte Herr Eustis.

Bei einer 12-wöchigen Konsultation zu den Plänen wird auch nach Meinungen zu Vorschlägen gefragt, um die Wiederherstellung der Natur voranzutreiben und die Gemeinschaften zu unterstützen, die in diesen Gebieten leben und arbeiten.

New-Forest-Nationalpark (Chris Eason, Pennsylvania) / Archiv der Palästinensischen Autonomiebehörde

Herr Glover, der die Überprüfung leitete, sagte: „Dies ist unsere Chance, Englands Landschaft schöner zu machen, besser für die Menschen, die sie besuchen und darin leben, und lebendiger mit der Natur.

„Unsere Landschaft steht uns allen zur Verfügung, aber vom hohen New Forest bis zu den Hochplateaus des Lake District ist sie in einer urbanen Welt unter Stress.

„Es wird nicht ausreichen, nur zu versuchen, das zu bewahren, was wir geerbt haben – wir können die Geschichte vom Niedergang in eine Erholung verwandeln, um sie grüner, einladender und voller Hoffnung zu machen.“

William

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Design by ICIN