Nur Fanmodel und Babysitter Chloe Love stirbt plötzlich im Alter von 24 Jahren

Ein „intelligentes, ehrgeiziges und geistreiches“ Kindermodel ist nach einem Kampf gegen eine zugrunde liegende Depression gestorben, sagt ihre trauernde Familie.

Die 24-jährige Amy Gregory war ein beliebtes Model für einen Erwachsenenkanal und führte ihren Only Fans-Account unter dem Namen Chloe Love.

Trotz ihrer aufgeschlossenen öffentlichen Rolle sagt Amys Familie, dass sie hinter verschlossenen Türen gekämpft hat.

Freunde, die Geld für Amys Beerdigung sammeln, sagen, dass das glamouröse Model in Pontybrid, Südwales, Anfang dieses Monats gestorben ist.

Ihre verzweifelte Mutter Karina, 43, sagte: „Mit 24 hat Amy mehr gelitten als die meisten anderen in ihrem Alter.

Sie war ein widerstandsfähiges, starkes und schönes Mädchen, das viele Kämpfe überwunden und das Beste aus ihrem kurzen Leben gemacht hat.

Die 24-jährige Amy Gregory war ein beliebtes Model auf dem Erotikkanal Babestation und führte ihren Only Fans-Account unter dem Namen Chloe Love

Die 24-jährige Amy Gregory war ein beliebtes Model auf dem Erotikkanal Babestation und führte ihren Only Fans-Account unter dem Namen Chloe Love

Trotz ihrer kontaktfreudigen Persönlichkeit in der Öffentlichkeit sagt Amys Familie, dass sie hinter verschlossenen Türen gekämpft hat.

Trotz ihrer kontaktfreudigen Persönlichkeit in der Öffentlichkeit sagt Amys Familie, dass sie hinter verschlossenen Türen gekämpft hat.

Ihre Familie wird sie sehr vermissen. Wir werden ihr perfektes Lachen, ihr perfektes Lächeln, ihre Frechheit, ihren Sinn für Humor und ihre vornehme Persönlichkeit vermissen.

Auch Maria Grace, die als ihre „Ehrentante“ bezeichnet wird, lobte die Brillanz des Models.

Sie sagte: „Chloe hatte viele Fans und Menschen, die sich um sie kümmerten, und ihre chaotische Persönlichkeit brachte viel Licht in eine oft dunkle Branche.

„Leider war dieses Licht nicht immer hell genug, um für Amy die ganze Zeit zu scheinen, und sie hatte oft Anfälle tiefer Depressionen.“

Maria sagte: „Amy war eine kluge, intelligente und schöne junge Frau, die von ihrer Familie und ihren Freunden sehr geliebt wurde.

Sie war willensstark, ehrgeizig und belastbar. Sie hatte ein lautes Lachen, ein breites Lächeln und ein großes Herz. Sie liebte Tiere und widmete ihre beiden Fellkinder Benny und Blanca.

Als glamouröses Model war Amy eine geliebte Kollegin ihrer Arbeitsfamilie bei Babestation TV, wo sie liebevoll unter ihrem Pseudonym Chloe Love bekannt ist.

Aber Maria sagte, Amy habe „durch verschiedene Lebenserfahrungen ein Trauma erlitten“, einschließlich häuslicher Gewalt.

Auch Amys Kollegin Babestation lobte Twitter. „Heute trauern wir um unseren Engel Chloe Love“, schrieben sie.

Sie fügte hinzu: „Die Auswirkungen davon wirkten sich auf ihre geistige Gesundheit aus und sie litt hinter verschlossenen Türen an Angstzuständen und Depressionen.

Vor ein paar Tagen hat Amy sich selbst das Leben genommen. Ihr Herz und ihr Verstand schmerzten, und dieses Leben wurde ihr zu viel. Manche Herzen sind zu freundlich für diese Welt.

Auch Amys Kollegin Babestation lobte Twitter. Sie schrieben: „Heute trauern wir um unseren Engel Chloe Love.

Worte können den Kummer und Schmerz, den wir alle als Gesellschaft empfinden, nicht ausdrücken.

Chloe war die netteste, lustigste und überlebensgroßste Figur. Die Trauer, die wir als Familie teilen, ist immens, aber unsere Liebe für Ihr Leben ist noch größer.

Gratulanten haben bereits mehr als 6.000 £ für Amys Beerdigung gesammelt, die später in diesem Monat stattfinden soll.

Die Beerdigung findet am 24. Januar im Krematorium von Glyntaff in Pontypridd statt.

Gratulanten haben bereits mehr als 6000 £ für Amys Beerdigung gesammelt, die noch in diesem Monat stattfinden soll.

Gratulanten haben bereits mehr als 6000 £ für Amys Beerdigung gesammelt, die noch in diesem Monat stattfinden soll.

Amys Beerdigung wird am 24. Januar im Glentaf-Krematorium in Pontypride stattfinden, sagen Familienmitglieder

Amys Beerdigung wird am 24. Januar im Glentaf-Krematorium in Pontypride stattfinden, sagen Familienmitglieder

Amys entzückende Hunde werden für einen Teil der Fahrt Bestattungswagen fahren, und die Leute werden gebeten, als Zeichen von Amy und ihrer Lieblingsfarbe etwas Rosa in ihrer Kleidung zu tragen

Amys entzückende Hunde werden für einen Teil der Fahrt Bestattungswagen fahren, und die Leute werden gebeten, als Zeichen von Amy und ihrer Lieblingsfarbe etwas Rosa in ihrer Kleidung zu tragen

Amys entzückende Hunde werden für einen Teil der Fahrt Bestattungswagen fahren, und die Leute werden gebeten, als Zeichen von Amy und ihrer Lieblingsfarbe etwas Rosa in ihrer Kleidung zu tragen.

Ihre Familie sagt, dass aufgrund der Covid-Regeln nur wenige Menschen im Krematorium sein werden, aber dass jeder herzlich willkommen ist, draußen zu stehen, um Amy zu ehren und zu respektieren.

Neben der Beschaffung von Spenden für ihre Beerdigung wollen Amys Freunde und Familie auch das Bewusstsein für Wohltätigkeitsorganisationen für psychische Gesundheit schärfen.

Auf der Fundraising-Seite heißt es: „Depression ist oft eine stille Krankheit und ich weiß, wie schwierig es sein kann, Hilfe zu suchen und mit Familie und Freunden zu sprechen, aber es gibt Organisationen und Hotlines, die uns allen in Zeiten der Trauer kostenlos helfen . Traurigkeit und Krisen.

  • Für vertrauliche Unterstützung rufen Sie Samaritans unter 116123 an oder besuchen Sie Ihre örtliche Samaritans-Zweigstelle. Einzelheiten finden Sie unter www.samaritans.org.
William

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *