Mieter müssen für einige Neubauten Gehälter von bis zu 95.000 Euro verdienen, da Unternehmen jetzt die Bezahlbarkeit prüfen

Immobilienmakler verlangen von Mietern neuer Immobilien in Dublin, dass sie eine bestimmte Einkommensgrenze einhalten, bei der die Miete 40 % ihres Nettogewinns nicht überschreiten darf.

Das bedeutet, dass einzelne Mieter, die eine Ein-Zimmer-Wohnung für 2.000 Euro pro Monat mieten möchten, ein Bruttogehalt von etwa 95.000 Euro erhalten sollten.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.