Luzia kehrt vom Cirque Du Soleil in die Royal Albert Hall zurück

Sir David Jason, Boy George und Dame Pro Leith gehörten zu den berühmten Gesichtern, die Luzias Rückkehr vom Cirque du Soleil in die Royal Albert Hall feierten.

Würdenträger der Unterhaltungsbranche, darunter die Sänger Jesse J, Becky Hill und das Spice Girl Mel B, schritten über den roten Teppich und feierten 25 Jahre seit dem Debüt der Band an diesem Veranstaltungsort.

Das in Montreal ansässige Zirkusunternehmen stellte im März 2020 die weltweite Produktion vorübergehend ein, als sich das Coronavirus international ausbreitete.

In der Nähe

Spice Girl Mel B, Melanie Brown, kommt mit ihrer Tochter Phoenix zur Luzia-Premiere vom Cirque Du Soleil (Ian West/PA)

Nach einer zweijährigen Pause kehrt Luzias bunte Zirkusproduktion, inspiriert von der mexikanischen Kultur, mit einer hochkarätig besetzten Premiere zurück auf die Londoner Bühne.

„Only Fools And Horses“-Star Sir David, 81, sagte: „Ich bin ein großer Fan dieser besonderen Show, weil sie einfach das Können und Können zeigt, das Künstler erreichen können.

„Diese besondere Show macht es in höchstem Maße möglich, das tut sie wirklich“, fügte der erfahrene Schauspieler hinzu.

Cirque Du Soleil hat seit seiner Gründung im Jahr 1984 vor geschätzten 365 Millionen Zuschauern in mehr als 90 Ländern gespielt.

Die Aufführung in der Royal Albert Hall umfasst einen Luftakrobaten, der an einem Trapez hängt, und einen Jongleur, der sieben Kegel wirft und in ein riesiges Laufband taucht.

Das heutige Video

Dam Bro sagte der palästinensischen Nachrichtenagentur: „Ich bin ein großer Fan des Cirque du Soleil, ich glaube, das ist das vierte Mal, dass ich ihn sehe, es ist unglaublich, ich liebe Akrobatik einfach.

„Wir haben ihn einige Wochen vor Circus 1903 bei seiner Ankunft besucht und er war so magisch, die Akrobatik war großartig.“

Über den Erfolg von The Great British Bake Off fügte der 81-Jährige hinzu: „Ich denke, es ist friedlich, es ist keine Bedrohung, es ist nicht gewalttätig, es passiert nichts Schreckliches, außer dass ein Brötchen herunterfällt. Ich finde es einfach sehr beruhigend.

In der Nähe

Mutter Pro Leith (Ian West/Penn.)

„Um ehrlich zu sein, ich bin erstaunt, die Produzenten sind erstaunt und ich denke, Channel 4 ist erstaunt, niemand versteht seinen Erfolg vollständig, aber Gott sei Dank, ich bin dankbar.“

Das kanadische Zirkusunternehmen hat in Großbritannien mit Shows wie The Beatles Love in Zusammenarbeit mit The Fab Four und Totem, einer Erforschung der menschlichen Evolution, in der Royal Albert Hall Erfolge erzielt.

Als er letzten Monat über den Tod der Transgender-Aktivistin April Ashley sprach, sagte der Sänger Boy George der Palästinensischen Nachrichtenagentur: „Wir haben gerade eine der wichtigsten Transgender-Personen verloren, April Ashley.

„Ich habe sie Ende der 70er kennengelernt und war so ausgeflippt von April und dem Leben, das sie lebte, und als jemand, der an Authentizität glaubt, denke ich, dass man die Menschen einfach ihr wahres schönes Leben leben lassen muss, weil es kurz, wichtig und so ist egal wer du bist oder was du bist.

“Ich bin gegen alles, was dagegen ist.”

Die von Daniele Fenzi-Basca geschriebene und inszenierte Show wird bis zum 27. Februar 2022 in der Royal Albert Hall gezeigt.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Design by ICIN