Kryptowährungsunternehmen und Handelsgruppen haben seit der Steueränderung des US-Infrastrukturgesetzes in diesem Sommer mehr als ein Dutzend neue Angaben gemacht, um Lobbyisten in der Hauptstadt einzustellen (Rob Garver/CoinDesk).


Rob Garver / CoinDesk:

Kryptowährungsfirmen und Handelsgruppen haben seit einer Steueränderung eines US-Infrastrukturgesetzes in diesem Sommer mehr als ein Dutzend neue Offenlegungen gegenüber eingestellten Lobbyisten in der Hauptstadt gemacht.Angesichts eines Gewirrs neuer gesetzlicher und regulatorischer Maßnahmen aus Washington, D.C., reagiert die Kryptowährungsbranche…

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.