Influencerin und Model Nichte Waidhofer, 31, löschte alle ihre Instagram-Posts vor ihrem Tod

Die Model- und Instagram-Influencerin Nichte Waidhofer, die nach Angaben ihrer Familie durch Selbstmord starb, ließ die Fans zunächst verwirrt zurück, als sie die meisten ihrer beliebten Social-Media-Konten vor ihrem Tod leer wischte.

Anfang letzten Monats räumte die 31-jährige Widhofer, die ledig war und keine Kinder hatte, fast alle ihre Fotos und Videos in ihren sozialen Medien auf und hinterließ nur drei Posts.

Waidhofer hatte über 4,2 Millionen Follower auf Instagram und nutzte ihre Plattform häufig, um das Bewusstsein für psychische Gesundheit zu schärfen.

Es scheint, dass der letzte Post des Models an den Social-Media-Riesen am 25. März ein Selfie in ihrem Auto war.

Die anderen beiden Posts sind mit einem Hund, der zusammen tanzt, und Waidhofer mit einem unbekannten Mann, der in den Bildunterschriften sagte, dass sie “den Rest meines Lebens mit ihm verbringen wollte”.

In Erinnerung an Widehover sagte ihre Familie, dass sie eine gemeinnützige Organisation zur Sensibilisierung für psychische Gesundheit gründen werden, die dazu dienen wird, sie zu versorgen Stipendien für die Erforschung psychischer Erkrankungen.

Die Familie sagte, die Wohltätigkeitsorganisation würde “Salam von meiner Nichte” heißen.

Anfang letzten Monats löschte Waidhofer – die Single war und keine Kinder hatte – fast alle ihre Fotos und Videos aus ihren sozialen Medien und hinterließ nur drei Posts.  Der Umzug alarmierte ihre Fangemeinde, als Anfang letzten Monats Gerüchte umherwirbelten, dass sie sich das Leben genommen hatte

Anfang letzten Monats löschte Waidhofer – die Single war und keine Kinder hatte – fast alle ihre Fotos und Videos aus ihren sozialen Medien und hinterließ nur drei Posts. Der Umzug alarmierte ihre Fangemeinde, als Anfang letzten Monats Gerüchte umherwirbelten, dass sie sich das Leben genommen hatte

Die beliebte Instagram-Influencerin Nichte Waidhofer – die ihre Plattform oft nutzt, um das Bewusstsein für die Befürwortung psychischer Gesundheit zu schärfen – beging letzten Monat Selbstmord

Die beliebte Instagram-Influencerin Nichte Waidhofer – die ihre Plattform oft nutzt, um das Bewusstsein für die Befürwortung psychischer Gesundheit zu schärfen – beging letzten Monat Selbstmord

Waidhofer – die auf Instagram 4,2 Millionen Follower angehäuft hat – veröffentlicht regelmäßig Videos und andere Inhalte, in denen sie offen über ihre psychischen Probleme spricht.

Waidhofer – die auf Instagram 4,2 Millionen Follower angehäuft hat – veröffentlicht regelmäßig Videos und andere Inhalte, in denen sie offen über ihre psychischen Probleme spricht.

Der Umzug löste bei ihrer Fangemeinde einige Bedenken aus, als Anfang letzten Monats Gerüchte auf Reddit kursierten, dass sie sich das Leben genommen hatte.

“RIP einer mächtigen Nichte, die Hilfe und Rat anbietet, braucht auch Hilfe und Rat. Das Leben passiert jedem. Ruhe in Frieden”, schrieb ein Benutzer am 28. Mai in einem Beitrag, der eines der verbleibenden Fotos des Stars teilte – ein Selfie, das im März aufgenommen wurde .

User schrieb: „Sieht aus, als wäre sie tot.“ Ich werde ihr Beileid an ihre Familie und Freunde vermissen. Ihre letzten Instagram-Fotos sind eine Hommage an sie.

Ihr letzter Beitrag war ein Selfie, das in einem Auto aufgenommen wurde und am 25. März hochgeladen wurde.

Widehover wurde letzten Monat tot in ihrem Haus außerhalb von Houston aufgefunden, nachdem ein besorgtes Familienmitglied einen Sozialcheck für den Star angefordert hatte. Sie war 31 Jahre alt.

Die Familie sagte TMZ am Donnerstag, dass die Influencerin – die 2015 berühmt wurde, nachdem sie den beliebten Trend „Roast Me“ auf Reddit gestartet hatte – infolge ihres Kampfes mit ihrer psychischen Gesundheit Selbstmord begangen hatte.

Sie wurde in ihrer Villa in Katy, einer kleinen Stadt außerhalb von Houston, tot aufgefunden.

„Leider hat meine Nichte nach einem langen Kampf mit psychischen Problemen Selbstmord begangen“, sagte ein Verwandter der Verkaufsstelle.

Sie fügten hinzu: „Sie war ihren Anhängern gegenüber so offen über ihr Leiden, dass sie sogar Anhängern helfen wollte, die ebenfalls litten.“

Die Familie teilte TMZ am Montag mit, dass die Influencerin – die 2015 berühmt wurde, nachdem sie den beliebten „Roast Me“-Trend auf Reddit gestartet hatte – Selbstmord begangen hat, weil sie mit ihrer psychischen Gesundheit zu kämpfen hatte.

Die Familie teilte TMZ am Montag mit, dass die Influencerin – die 2015 berühmt wurde, nachdem sie den beliebten „Roast Me“-Trend auf Reddit gestartet hatte – Selbstmord begangen hat, weil sie mit ihrer psychischen Gesundheit zu kämpfen hatte.

Am Donnerstag teilte die Polizei mit, Widhofer sei letzten Monat in ihrem Haus in Houston gefunden worden.  Sie sagten, sie seien in der Residenz angekommen, nachdem ein besorgtes Familienmitglied einen Sozialhilfecheck angerufen hatte

Am Donnerstag teilte die Polizei mit, Widhofer sei letzten Monat in ihrem Haus in Houston gefunden worden. Sie sagten, sie seien in der Residenz angekommen, nachdem ein besorgtes Familienmitglied einen Sozialhilfecheck angerufen hatte

Die Beiträge enthielten einen kurzen Clip aus dem Jahr 2016, in dem sie mit ihrem inzwischen verstorbenen Hund Buff tanzt

Die Beiträge enthielten einen kurzen Clip aus dem Jahr 2016, in dem sie mit ihrem inzwischen verstorbenen Hund Buff tanzt

Er hinterließ auch ein Foto von ihr im Jahr 2015 und einem namenlosen Mann, der ihre Verlobung bekannt gab.  Heiratspläne wurden nie wahr - Waidhofer war Berichten zufolge zum Zeitpunkt ihres Todes zölibatär

Er hinterließ auch ein Foto von ihr im Jahr 2015 und einem namenlosen Mann, der ihre Verlobung bekannt gab. Heiratspläne wurden nie wahr – Waidhofer war Berichten zufolge zum Zeitpunkt ihres Todes zölibatär

Andere Beiträge enthielten einen kurzen Clip, in dem sie mit ihrem inzwischen verstorbenen Hund Puff tanzt, und ein Foto von ihr und einem namenlosen Mann aus dem Jahr 2015, die ihre Verlobung bekannt geben.

Widhofer kommentierte den ehrlichen Post mit den Worten: „Seit unserem ersten Date wusste ich, dass dies der Mann ist, mit dem ich den Rest meines Lebens verbringen möchte.

Nichts konnte mich jedoch auf die Freude vorbereiten, die ich empfand, als er mich bat, seine Frau zu werden.

Meine Liebe, du bist alles was ich will. Ich werde dich von ganzem Herzen lieben, bis ich meinen letzten Atemzug mache. immer <3'

Diese Heiratspläne kamen jedoch nicht zustande – Waidhofer war Berichten zufolge zum Zeitpunkt ihres Todes zölibatär.

Widehover wurde tot in ihrem Haus in Katy (im Bild) westlich von Houston aufgefunden

Widehover wurde tot in ihrem Haus in Katy (im Bild) westlich von Houston aufgefunden

In Katies Haus, wo die Polizei letzten Monat die Leiche fand, nachdem ein Familienmitglied, das an einer Sozialhilfeprüfung beteiligt war, angerufen hatte

In Katies Haus, wo die Polizei letzten Monat die Leiche fand, nachdem ein Familienmitglied, das an einer Sozialhilfeprüfung beteiligt war, angerufen hatte

Vor ein paar Monaten veröffentlichte Waidhofer ein Entschuldigungsvideo, in dem sie zugibt, dass sie einige ihrer Fotos bearbeitet hat, um schlanker und kurviger auszusehen – und schwor, die Praxis einzustellen, weil sie stereotype, unerreichbare Schönheitsstandards nicht aufrechterhalten wollte.

Waidhofer – die berühmt wurde, indem sie eine Online-Roast Me-Kampagne erstellte, nachdem sie ein Foto von sich gepostet hatte, auf dem sie die Internetnutzer aufforderte, sich über sie lustig zu machen – wurde in ihren Posts oft giftigen und erniedrigenden Kommentaren ausgesetzt.

Die Influencerin scheint auch seit dem Tod ihres Vaters zu kämpfen zu haben, der 2019 starb, nachdem bei ihm Bauchspeicheldrüsenkrebs im Stadium 4 diagnostiziert worden war.

Diese Heiratspläne kamen jedoch nicht zustande – Waidhofer war Berichten zufolge zum Zeitpunkt ihres Todes zölibatär

Diese Heiratspläne kamen jedoch nicht zustande – Waidhofer war Berichten zufolge zum Zeitpunkt ihres Todes zölibatär

Waidhofer hat auch eine erfolgreiche Karriere als Model hinter sich.  Ihre Familie gab bekannt, dass sie letzten Monat am Donnerstag Selbstmord begangen hatte

Waidhofer hat auch eine erfolgreiche Karriere als Model hinter sich. Ihre Familie gab bekannt, dass sie letzten Monat am Donnerstag Selbstmord begangen hatte

Als am Donnerstag die Nachricht von ihrem Tod bekannt wurde, drückten die Fans schnell ihr Beileid in den sozialen Medien aus.

Eine Person schrieb: „Sie war eine meiner Lieblingspersonen, der ich auf Instagram folge.“ „Psychische Gesundheit ist sehr wichtig, mehr als du begreifen kannst.

Eine andere bemerkte, wie Waidhofer, die mit bürgerlichem Namen Deniece heißt, oft daran arbeitete, ihren Anhängern durch psychische Probleme zu helfen, während sie gegen sich selbst kämpfte.

Use schrieb, bevor er hinzufügte: „Starke Menschen, die Hilfe und Rat anbieten, brauchen auch Hilfe und Rat“, bevor sie hinzufügte: „Das Leben passiert jedem. Ruhe in Frieden.“

Ein anderer fügte hinzu: „Bist du [sic] Es ist besser, sich zu umgeben [sic] Mit Menschen, die echt zu dir sind [sic]. Das hätte schon lange auffallen müssen. ihr Riss.

Als die Nachricht vom Tod des Influencers bekannt wurde, drückten die Fans schnell ihr Beileid in den sozialen Medien aus

Als die Nachricht vom Tod des Influencers bekannt wurde, drückten die Fans schnell ihr Beileid in den sozialen Medien aus

In Erinnerung an Widehover sagte ihre Familie, dass sie eine gemeinnützige Organisation zur Sensibilisierung für psychische Gesundheit gründen werden, die dazu dienen wird, sie zu versorgen Stipendien für die Erforschung psychischer Erkrankungen.

Die Familie sagte, die Wohltätigkeitsorganisation würde “Salam von meiner Nichte” heißen.

Verwandte fügten jedoch hinzu, dass der verstorbene Star mehr als nur ihre mentalen Probleme hatte – und dass sie stolz darauf ist, dass sie alle ihre Instagram-Posts selbst geschrieben und die meisten ihrer Fotos und Videos ohne einen professionellen Fotografen gefilmt hat.

Ihre Familie sagte der Verkaufsstelle, dass ihre Nichte mehr als ihre Leidende sei. Sie war schön, freundlich, sensibel, verspielt, kreativ, talentiert, großzügig, mitfühlend, nachdenklich und herausfordernd.

Die Familie fügte hinzu, dass sich Widehover nach ihrem Tod wieder mit ihrem geliebten Hund Buff sowie ihrem Vater William vereinte, der im März 2019 an Bauchspeicheldrüsenkrebs im vierten Stadium starb.

Im Jahr 2018 enthüllte seine Nichte in den sozialen Medien die Diagnose und sagte, dass ihr Vater sich gegen eine Behandlung der Krankheit entschieden habe.

Auch wenn der Abschied so weh tut, sind wir erleichtert, wieder mit ihrem Vater, ihren drei Großeltern, Onkel Rusty und ihrem Liebhaber Puff vereint zu sein. Und sie ist jetzt frei, sie selbst zu sein, und endlich in Frieden.

Sie wird von ihrer Mutter Martha und ihrem jüngeren Bruder William Jr., 27, überlebt.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.