In Zentral-Neuseeland war ein Erdbeben der Stärke 5,8 auf der Richterskala zu spüren

Ein Erdbeben der Stärke 5,8, 30 km nordöstlich des französischen Korridors

Geogitter

Ein Erdbeben der Stärke 5,8, 30 km nordöstlich des französischen Korridors

Am Donnerstagabend war im Zentrum des Landes ein Erdbeben der Stärke 5,8 zu spüren.

Laut GNS Science schlug die Rakete um 21.07 Uhr mit ihrem Epizentrum 30 Kilometer nordöstlich des französischen Korridors in einer Tiefe von 51 Kilometern ein.

Hast du das Zittern gespürt? E-Mail an [email protected]

Mehr als 44.000 Menschen gaben an, das Erdbeben gespürt zu haben.

Mehr kommt.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.