Hansa Rostock und Thill lösen Vertrag vorzeitig auf

Sebastian Thiel verlässt Hansa Rostock (IMAGO/Christian Schroedter)

Sebastian Thiel verlässt Hansa Rostock (IMAGO/Christian Schroedter)

Der in der zweiten Liga spielende Fußballverein Hansa Rostock hat bekannt gegeben, dass er sich mit sofortiger Wirkung von Mittelfeldspieler Sebastian Thiel trennt. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, haben sich die Parteien auf eine vorzeitige Auflösung des ursprünglich bis zum 30. Juni 2024 laufenden Vertrags geeinigt.

Der 29-Jährige wechselte im Sommer 2022 vom luxemburgischen Erstligisten Progress Niederkorn nach Rostock, wo er zehn Spiele in der zweiten Liga und fünf in der Regionalliga absolvierte.

Leave a Comment