Hadean sammelt 30 Millionen US-Dollar, um die Infrastruktur für das Metaversum aufzubauen

Möchten Sie wissen, was als nächstes für die Gaming-Branche kommt? Schließen Sie sich Gaming-CEOs an, um im Oktober beim GamesBeat Summit Next aufstrebende Teile der Branche zu diskutieren. Registrieren Sie sich heute.


Als CCP Games jemanden brauchte, der bei der Organisation einer gewaltigen Echtzeit-Weltraumschlacht mit 14.000 Schiffen half, wandten sie sich an Hadean. Dies ist einer der Gründe, warum das britische Startup 30 Millionen US-Dollar gesammelt hat.

Das in London ansässige Unternehmen Hadean hofft, die Infrastruktur für das Metaversum zu schaffen, und unterstützt bereits virtuelle Welten in immersiver Unterhaltung und digitale Zwillinge für Unternehmen. (Wir werden das Metaverse in Echtzeit auf der GamesBeat Next 2022-Veranstaltung vom 25. bis 26. Oktober in San Francisco diskutieren.)

Hadean erstellt verteiltes, räumliches und skalierbares Computing für das Web 3.0 und Metaverse. Eine verteilte Cloud-Plattform ist eine Softwareschicht, die Skalierbarkeit, Sicherheit und Interoperabilität ermöglicht und die Metaverse und immersiven digitalen Erlebnisse für Unternehmens-, Unternehmens-, Gaming- und Regierungskunden vorantreibt.

Eine Herausforderung besteht nun darin, dass Fortschritte bei Chips und Rechenleistung nicht einfach zu erreichen sind, da sich das Mooresche Gesetz verlangsamt hat. Jensen Huang, CEO von Nvidia, sagte, das Moore’sche Gesetz und die wirtschaftlichen Vorteile, die sich aus der Chip-Miniaturisierung ergeben, seien im Wesentlichen tot – gerade rechtzeitig für die Ankunft des Metaversums.

Craig Beds ist CEO von Hadean.

Keshani sagte, dass Web3 und die offene Architektur wahrscheinlich die Grundlagen des Metaversums seien.

„Wir werden keine Monopole haben, die diese Zukunft kontrollieren“, sagte sie. “Wir werden neue, seltsame und wunderbare neue Geschäftsmodelle sehen, die dadurch angetrieben werden, dass sie die nächste Generation von Innovatoren befähigen, diese Zukunft aufzubauen. Und das tun wir gerne. Wir sehen uns nicht als Definition von Metaversen. Wir schaffen Technologien, die Fähigkeiten stärken.” die es dieser Kreativwirtschaft ermöglichen, sie aufzubauen. Wir wissen nicht, wie. Es scheint. Aber wir freuen uns, mit Partnern wie Epic zusammenzuarbeiten, die diese Vision teilen.”

Molten Ventures leitete die Finanzierung, mit Beteiligung von 2050 Capital, Alumni Ventures, Aster Capital,
Senior Entrepreneur und InQTel. Die Runde der Serie A wird zusammen mit einer Investition von Epic Games ausreichen
Unterstützung von Hadean beim Aufbau der skalierbaren, interoperablen und sicheren Metaverse-Fähigkeiten des Unternehmens.

Als offene Plattform für verteiltes Cloud Computing kommt Hadean in Betracht
Die „Infrastruktur“, die das Metaversum antreibt, bis es Realität wird, sagte Mimi Kishani, Chief Operating Officer von Hadean, in einem Interview mit GamesBeat.

„Wir haben eine verteilte Computerplattform und eine Reihe von Anwendungen entwickelt, die sich gut für Spatial Computing eignen“, sagte Kishani. “Und das eignet sich natürlich gut für eine bessere Stärkung virtueller 3D-Welten. Wir haben uns in der Gaming-Branche die Zähne ausgebissen.”

Das Unternehmen startete 2015, und das aktuelle Management unter der Leitung von Craig Beds, CEO von Hadean, trat 2017 bei. Nach einer Demo mit CCP im Jahr 2019 konnte es einen mehrjährigen Vertrag mit der Microsoft-Tochter Minecraft abschließen.

„Hadeans Mission ist es, die physische und die virtuelle Welt zu verbinden – um uns dabei zu helfen, bessere Entscheidungen zu treffen und letztendlich unsere Lebensqualität in der physischen Welt zu verbessern”, sagte Bedes in einer Erklärung. „Die heutigen virtuellen Welten sind eine begrenzte Erfahrung – klein in der Größe, isoliert und unsicher. Aus diesem Grund sind dies die technischen Herausforderungen, denen wir uns heute stellen. Aber wir glauben, dass der wahre Erfolg und die Massenakzeptanz von Metaverse davon abhängen werden, wie einfach Entwickler in der Lage sein werden, ihre eigenen Erfahrungen in großem Umfang aufzubauen, indem sie die Vorteile offener und leistungsstarker Metaverse-as-a-Service-Technologien nutzen. Wir freuen uns sehr, mit Branchenführern wie Epic Games zusammenzuarbeiten, die unseren Geist und Ehrgeiz teilen, diese Realität zu verwirklichen.“

Hadean hat Komponenten für das Metaverse entwickelt und mehrjährige Vereinbarungen in der Unterhaltungsindustrie (Minecraft, Pixelynx, Sony und Gamescoin) sowie mit Anbietern digitaler Zwillinge von Bildungseinrichtungen und Institutionen unterzeichnet.
Im Jahr 2019 führte Hadean mit EVE Online Maker Games CCP Games eine Demo für 14.000 Unreal Engine-Spieler durch.

„Die Rechenleistung von Hadean wird die notwendige Infrastruktur bereitstellen, während wir an der Erstellung der Datei arbeiten
Mark Petty, Vizepräsident des Unreal-Engine-Ökosystems von Epic Games, sagte in einer Erklärung. “Die Technologie des Unternehmens ergänzt die Unreal Engine von Epic, indem sie eine große Anzahl gleichzeitiger Benutzer ermöglicht und neue Tools für Ersteller und Entwickler freischaltet. Wir freuen uns, dazu beizutragen
Hadeans Wachstum und wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit, um den Grundstein für Metaverse zu legen.”

Hadean baut Brücken zwischen der virtuellen und der physischen Welt.

Diese Echtzeitdemonstration zeigte, dass die Infrastruktur eines Unternehmens eine große Anzahl gleichzeitiger Teilnehmer in einer virtuellen Umgebung ermöglichen kann. Diese neue Finanzierungswelle wird die Fähigkeit von Hadean beschleunigen, Entwicklern in neuen und aufstrebenden Metaverse-Märkten die Werkzeuge an die Hand zu geben, um jeden Aspekt unserer Arbeitsweise, unseres Bauens, Kaufens und Konsumierens zu verändern.

Hadean arbeitet mit dem Metaverse-Musikhersteller Pixelynx zusammen, der Tausende von Menschen für virtuelle Konzerte zusammenbringen möchte. Es arbeitet auch mit der britischen Armee in einer Trainingssimulation zusammen.

Kishani sagte, Hadean konzentriere sich auf Kernthemen, einschließlich des Umfangs, bei dem man Spieler auf der ganzen Welt erreichen müsse. Es konzentriert sich auch auf gleichzeitige Benutzer oder die Anzahl der Personen, die Sie in Echtzeit in den Raum der virtuellen Welt integrieren können. Kishani sagte, das Unternehmen verfüge über Tools, die es seinen Kunden ermöglichen, Tausende von Spielern gleichzeitig in derselben Erfahrung zu unterstützen. Vergleichen Sie das mit den Hunderten von Spielern, die Sie normalerweise in einem Spiel wie Fortnite finden. Hadean arbeitet auch an der Sicherheit.

Die Behebung von Antwortzeiten oder Verzögerungen bei Interaktionen in Anwendungen wie Spielen wird eine große Herausforderung für das Metaverse sein.

„Die Latenz hängt von physikalischen Grenzen ab“, sagt Keshani. “Die Lichtgeschwindigkeit wird sich nicht ändern. Wenn wir an gleichzeitige Umgebungen mit Tausenden von Spielern denken, brauchen wir eine Möglichkeit, zwischen der zugrunde liegenden Simulation und allem zu kommunizieren, das sich näher am Rand befindet, wo die Leute Spiele spielen.”

Hadean-Software ist randnah und reduziert die Informationen für den Endkunden, um die Geschwindigkeit hoch und die Bandbreitenkosten niedrig zu halten.

„Es geht darum, die richtigen Informationen, die ein Kunde benötigt, intelligent oder intelligent zu teilen, um den Status auf dem neuesten Stand zu halten und sicherzustellen, dass die Nachrichten alle richtig geschrieben sind, ohne sie zu überladen und ihnen mehr Informationen zu geben, als sie brauchen, und letztendlich hängen zu bleiben und zurückgelassen zu werden.“

Kishani sagte, dass Hadean, anstatt einen Wrapper um einen bestehenden Technologie-Stack zu erstellen, den Technologie-Stack für die Web3-Ära neu gestaltete. Über eine Erweiterung macht sich der Spieleentwickler keine Gedanken. Keshani sagte, dass sie nur die Spiellogik schreiben und Hadean die Erweiterung in der Cloud übernehmen wird.

Sie glaubt, dass die Technologie für Echtzeit-Metaversen nicht mehr weit entfernt ist. Tatsächlich glaubt sie, dass wir eine Menge Rechenleistung haben, um mit dem Metaverse fertig zu werden. Aber wir nutzen es im Moment nicht effizient, sagte sie.

„Sie sollten nur für die Cloud-Ausgaben bezahlen, die Sie tatsächlich nutzen“, sagte sie.

Subspace versuchte, alternative Geräte und Pfade im Internet zu nutzen, um Engpässe zu überwinden. Aber diese Lösung erwies sich als zu teuer und Subspace funktionierte nicht mehr. Im Gegensatz dazu konzentriert sich Hadean darauf, mit Kunden an der Infrastruktur zu arbeiten und ihnen zu helfen, diese effizienter zu nutzen.

Kishani sagte, dass aktuelle Lösungen bestehende Technologien umhüllen, um Anwendungen zu skalieren, aber dies führt zu viel Komplexität.

In Bezug auf die Einnahmen hat Hadean über 10 Millionen Einnahmen und bis zu 50.000 gleichzeitige Spieler in Erweiterungstests generiert. Das Unternehmen hat 115 Mitarbeiter.

Bei der Definition des Metaversums denkt Keshani an eine statische, dreidimensionale virtuelle Echtzeitwelt mit Verbindungen zur physischen Welt.

SpieleBeat Credo Wenn die Berichterstattung über die Gaming-Branche „wo Leidenschaft auf Arbeit trifft“ ist. was bedeutet das? Wir möchten Ihnen sagen, wie wichtig Ihnen die Neuigkeiten sind – nicht nur als Entscheidungsträger in einem Spielestudio, sondern auch als Spielefan. Egal, ob Sie unsere Artikel lesen, unsere Podcasts anhören oder unsere Videos ansehen, GamesBeat hilft Ihnen dabei, mehr über die Branche zu erfahren und Spaß daran zu haben, mit ihr zu interagieren. Entdecken Sie unsere Briefings.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.