" /> " />

Hacken Sie iPhone und Android, um Ihre WhatsApp-Nachrichten vor neugierigen Freunden und eifersüchtigen Partnern zu verbergen

Das Handy Ihres Partners zu hacken ist kein leuchtendes Beispiel für Vertrauen, aber leider passiert es heutzutage oft.

Während Sie in Erwägung ziehen sollten, ein angemessenes Gespräch über die Grenzen und Ursachen von neugierigen Blicken zu führen, gibt es einige Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihren persönlichen digitalen Raum zu schützen.

Niemand mag einen Voyeur...

2

Niemand mag einen Voyeur…Kredit: Getty

Freunde können sich auch an Sneak Peeks schuldig machen.

Da WhatsApp die beliebteste Messaging-App ist, können Sie darauf wetten, dass die meisten Ihrer anderen zwielichtigen Hälften hier zuerst hinschauen.

Was also können Sie tun, um es zu verhindern?

Wie verhindere ich, dass jemand meine WhatsApp öffnet

Wussten Sie, dass Sie Face ID auf iOS und Fingerabdrucksperre auf Android hinzufügen können, um WhatsApp zu entsperren?

Dadurch wird eine zusätzliche Barriere geschaffen, die ihren Zugang verhindert.

Alles was du tun musst ist offen Einstellungen auf WhatsApp und wählen Sie Rechnung.

Wählen Sie dort Datenschutz.

Sie werden auf Apple-Geräten sehen Bildschirmsperre, während Sie Android erhalten Fingerabdruck ein Schloss.

Klicken und spielen.

So deaktivieren Sie WhatsApp-Benachrichtigungen

Der Traum eines anderen Voyeurs sind Benachrichtigungen.

Um es zu deaktivieren, sind die Schritte für iOS und Android leicht unterschiedlich.

Unter iOS müssen Sie zum Haupt-iPhone wechseln Einstellungen Platz.

Von dort findest du Hinweise und wähle Vorschau anzeigen.

wählen zwischen noch nie oder Wenn offen.

Gehen Sie auf Android zum Haupttelefon Einstellungen Aufführen.

Wasserhahn Privatsphäre und dann Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm.

Wählen Sie entweder Vertrauliche Inhalte nur anzeigen, wenn sie entsperrt sind oder Nicht zeigen Benachrichtigungen überhaupt.

Jetzt sollten die Nachrichten auf Ihrem Telefon sicherer sein – aber ein richtiger Chat zur Behebung des Problems ist insgesamt immer noch besser.

Am Ende ist es wahrscheinlich am besten, über Vertrauen und Grenzen zu sprechen

2

Am Ende ist es wahrscheinlich am besten, über Vertrauen und Grenzen zu sprechenKredit: Getty
Sie senden falsche WhatsApp-Bilder – Lernen Sie diesen gängigen Hack in Sekundenschnelle

In anderen Nachrichten war Apple das erste Unternehmen, das eine Börsenbewertung von 3 Billionen Dollar (2,22 Billionen Pfund) erreichte.

Der beliebte Twitch-Schöpfer Sliker wurde von der Plattform gesperrt, nachdem er Nacktfotos des Streamerkollegen Aouranth geteilt hatte.

Internetnutzer wurden aufgefordert, ihre Online-Konten auf eine der schlimmsten Cyber-Bedrohungen des Jahres 2021 zu überprüfen.


Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Team von The Sun Online Tech & Science? Senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]


William

Leave a Reply

Your email address will not be published.