Ghosting Ghost verleiht Arcade-Spielen zusätzliches Leben

Korridore besetzen Ein einzigartiger Ort in der Geschichte der Videospiele. In den späten 70er und 80er Jahren wurde eine Reihe von Hits wie z Weltraumeindringlinge, Pac-Man, Und Esel Kong Angekündigt mit neuen Gameplay-Mechaniken und hellen und knusprigen Pixelgrafiken. Die Neunziger sahen den Boom des Kampfspiels mit Street Fighter II, Mortal Kombat, Und Virtua-Kämpfer Zeigen Sie die neuesten Grafiken und das neueste Gameplay.

Es war der Ort, an dem man sein sollte, zu einer Zeit, als die neuesten Videospiele, von texturierten polygonalen Grafiken bis hin zu peripheren Steuerungseingaben (einschließlich Lenkrädern, Lichtpistolen und Tanzmatten), nur in makellos gestalteten Schränken zu finden waren. , komplett mit auffälligen Leisten und Festzelten. Arcades hat Hardware-Einschränkungen größtenteils aufgrund seiner Fähigkeit, Hardware speziell für das Spielen eines einzelnen Spiels zu optimieren, umgangen. Heimkonsolen und Computer sind noch nicht betriebsbereit.

Aber mit fortschreitender Technologie hat die neueste Technologie ihren Weg in eine neue Generation von Konsolen gefunden – vor allem Ende der 1990er Jahre mit der Veröffentlichung der sechsten Konsolengeneration, einschließlich PlayStation 2, Microsoft Xbox und Sega Dreamcast. Dann begannen Online-Spiele, was den Niedergang der Spielhallen weiter anheizte. Heutzutage findet man noch einige Arcade-Schränke bei Dave and Busters und Chuck E. Cheese. natürlich, wahr Die Korridore waren oft dunkel, eng und verschwitzt vom Geruch fieberhafter Kreise. Der Versuch, heutzutage einen zu finden, erweist sich als schwierige Aufgabe, aber es gibt Hoffnung!

Fotografie: Daniel Halle

In den ruhigen Vororten von Chicago möchte Galloping Ghost Arcade diese einzigartige Periode der Spielegeschichte bewahren, indem es eine beeindruckende Auswahl an Schließfächern sammelt. Es macht Sinn, dass Galloping Ghost Arcade sein Zuhause in Brookfield, Illinois, finden würde. Es befindet sich mitten in der aufkeimenden Arcade-Gaming-Szene, in der es alte Spielfreunde gibt. Chicago war in den 1990er Jahren einst die Heimat der schwergewichtigen Arcade-Spiele Gottlieb, Bally, Midway und anderer namhafter Arcade-Herausgeber. Zum jetzigen Zeitpunkt bietet das Arcade-Spiel über 851 Spiele (und es werden mehr!).

bescheidenen Anfängen

Galloping Ghost wurde 1994 gegründet, als Inhaber und Gründer Doc Mack die Gelegenheit dazu hatte menschlicher Kampf Mitschöpfer Ed Boon. Mac, der sein ganzes Leben lang Spiele gespielt hatte, wollte Spieleentwickler werden. “[Boon] Er erzählte mir, wie schwierig es war, in die Branche einzusteigen“, sagt Mac, „also ging ich los und machte mein eigenes Ding.“ Diese Do-it-yourself-Einstellung sollte sich als der wichtigste Antrieb für sein Unternehmen erweisen.“ Er war gerade einmal 18 Jahre alt alt, als er Galloping Ghost mit dem Ziel gründete, damit sein eigenes Kampfspiel zu entwickeln. dunkle Existenz. Obwohl der Titel noch nicht veröffentlicht wurde, hat Mack nie nachgelassen und zu mehreren Projekten beigetragen, darunter Galloping Ghost Arcade.

Die Arcade-Ursprungsgeschichte begann auf einer Arcade-Standort-Tracker-Website namens Aurcade. Mac glaubt, dass es ein lohnendes Unterfangen wäre, sich der lokalen Arcade-Kultur in Chicago anzuschließen. „Wir dachten, wir würden eine Reihe von Daten beisteuern, die unserer Produktion helfen würden, indem wir herausfinden, wo wir unsere Arcade-Spiele verkaufen würden.“

Mac hat Bars, Restaurants und viele andere Unternehmen auf der Suche nach Gangschließfächern aufgeräumt. Bei seinen Recherchen machte er eine ernüchternde Entdeckung. „Viele der Maschinen waren nicht bedienbar – die Knöpfe und Hebel funktionierten nicht, die Kathodenstrahlröhrenbildschirme waren alle dunkel“, sagt Mack. Die meisten Schränke waren in schlechtem Zustand, da wertvolle Technik in der Ecke eines Waschbeckens dem Verfall preisgegeben oder in der Nähe der Toiletten eines Familienrestaurants geschoben wurde. Aber, sagt Mack, „es brachte mich dazu, das Geschäftsmodell für das zu schreiben, was später zu Galloping Ghost Arcade werden sollte.“

Mac fand eine Anzeige für Craigslist, in der 114 Maschinen verkauft wurden, die alle in einem Lagerhaus in Denison, Iowa, gelagert und entsorgt wurden. „Wir fuhren dorthin, sprachen mit dem Typen und fanden heraus, dass er in Tennessee ein weiteres Lagerhaus voller Spielsachen hatte.“ Mack fügte der Galloping Ghost-Reihe 87 weitere Maschinen hinzu; Diese Schränke bildeten die Grundlage für die große Eröffnung der Spielhalle am 13. August 2010. “Wir haben mit 130 Maschinen eröffnet, und seitdem haben sie nicht aufgehört und sie erweitern ständig die Gänge.”

einzigartig

Unter den 851-Erwerbungen von Mac (und es werden immer mehr) gibt es bestimmt einige seltene und einzigartige Maschinen, darunter Prototypen für unveröffentlichte Titel. Urwut Es war ein Einzelspieler-Kampfspiel zum Thema Dinosaurier, das 1994 von Atari Games entwickelt wurde, um direkt mit ihnen zu konkurrieren Mortal Kombat II und andere Kampfspiele dieser Zeit. Sein Erfolg veranlasste Atari Games, schnell den Sprung zur Entwicklung einer Fortsetzung zu wagen. Das war das Spiel Urwut II, wurde aber zurückgestellt, nachdem Midway Atari Games gekauft hatte. mitten auf der Straße platziert menschlicher Kampf, und das Urwut IIDie Abschaffung des Unternehmens war wahrscheinlich ein Schritt, um jegliche Konkurrenz mit dem Pride and Delight-Franchise des Unternehmens zu zerschlagen.

Fotografie: Daniel Halle
William

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *