Geoff Keighley hat sein eigenes “Metaverse” für die Game Awards in Core . herausgebracht

Schließen Sie sich den führenden Gaming-Unternehmen zusammen mit GamesBeat und Facebook Gaming auf ihrer zweiten jährlichen GamesBeat- und Facebook-Gaming-Konferenz an | GamesBeat: Into the Metaverse 2 25.-27. Januar 2022. Erfahre mehr über das Event.


Die The Game Awards von Geoff Keighley haben ihre erste offizielle Metaverse-Erfahrung auf Core gestartet, einer von Manticore Games entwickelten Plattform für benutzergenerierte Spiele, interaktive Erlebnisse und Live-Events.

Dies bedeutet, dass Fans die Preisverleihung am 9. Dezember ab 17:00 Uhr PT in der virtuellen Umgebung von Axial Tilt, einer interaktiven Welt, die als Metaverse-Zentrum für von Keighley gehostete Programme und Veranstaltungen dient, live verfolgen und mit ihr interagieren können.

Währenddessen musste Keighley am Samstag über ein heißes Thema sprechen. Die Washington Post interviewte Keighley am Freitag, in der sie ihn fragten, wie er einen Rechtsstreit um Activision Blizzard, einen Preisberater über Rob Kostich, Präsident von Activision, handhaben würde. Keighley sagte, er überlege, wie er den Activision Blizzard-Beitrag “navigieren” könne, und drückte seine Unterstützung für diejenigen aus, die sich mit Geschichten über sexuelle Belästigung im Unternehmen meldeten. Er sagte aber auch, dass er Mitarbeiter und Entwickler unterstützen möchte.

Dies löste eine heftige Reaktion in den sozialen Medien aus, und Kelly twitterte eine Klarstellung, in der sie sagte, dass Activision Blizzard kein Teil der diesjährigen Show sein wird und es in keinem Unternehmen oder in einer Gemeinschaft Platz für Missbrauch, Belästigung oder aggressive Praktiken gibt.

Vorfall

2. jährliches GamesBeat und Facebook Gaming Summit & Games: Into the Metaverse 2

erfahren Sie mehr

„Mir ist auch klar, dass wir eine großartige Plattform haben, die Veränderungen beschleunigen und inspirieren kann“, sagte Kelly. “Wir haben uns dem verpflichtet, aber wir müssen alle zusammenarbeiten, um eine bessere und integrativere Umgebung zu schaffen, damit sich jeder sicher fühlt, die besten Spiele der Welt zu entwickeln.”

Kelly fügte hinzu: „Jeder von uns ist für diesen Standard verantwortlich. Die großartigen Spiele – und die talentierten Entwickler, die sie entwickeln – sind diejenigen, die wir feiern möchten.“

Axial Tilt on Core bietet den Zuschauern eine neue Möglichkeit, The Game Awards zu erleben, indem sie die Show live sehen und gleichzeitig an den vielen interaktiven Erlebnissen teilnehmen können, die nur während der Übertragung verfügbar sind. Dazu gehört ein Erlebnis auf dem roten Teppich, das am Tag der Show um 16:00 Uhr PT beginnt, und eine After-Party direkt nach der Party mit einem besonderen Gast-DJ.

Fans können die Gewinner ausgewählter Kategorien während der Übertragung live vorhersagen, um exklusive Preise im Zusammenhang mit Core zu gewinnen. Die Teilnehmer können auch vor, während und nach der Show Unterhaltung genießen, indem sie die vielen Minispiele spielen, die im Axial Tilt verfügbar sind.

Oben: Der rote Teppich bei Geoff Keighleys Axial Tilt in Core.

Bildnachweis: Game Awards

“Ich bin immer auf der Suche nach neuen und aufregenden Wegen, die Game Awards einem neuen Publikum zugänglich zu machen”, sagte Jeff Kelly, Schöpfer der The Game Awards, in einer Erklärung. „Das Aufkommen neuer Metaverse-Plattformen wie Core und die sozialen Erfahrungen, die sie rund um Live-Events ermöglichen, boten eine großartige Gelegenheit, Fans eine neue interaktive Möglichkeit zu bieten, die Show zu genießen. Da es sich um eine Show über interaktive Unterhaltung handelt, war dies meiner Meinung nach so.“ Paßt wie angegossen.”

Während die Game Awards-Programmierung ausschließlich auf Core verfügbar ist, ist Axial Tilt ein Bereich, der als mehrere Instanzen im gesamten Metaversum existiert und Anfang dieses Jahres auf Fortnite Creative gestartet wurde. Die beiden Versionen von Axial Tilt haben ein ähnliches Aussehen und Gefühl, jedoch unterscheiden sich das Gameplay und die Welten geringfügig. Crossover-Ereignisse zwischen den beiden werden in Zukunft stattfinden.

Oben: Das Game Awards Center bei Axial Tilt in Core.

Bildnachweis: Game Awards

Axial Tilt ist heute kostenlos auf Core verfügbar. Spieler können ein Portal direkt aus Core World nehmen, der Start-Hub-Welt für alle Core-Spieler. Core kann von CoreGames.com oder dem Epic Game Store heruntergeladen werden.

Die The Game Awards von Keighley sind mit 83 Millionen Livestreams im Jahr 2020 eines der größten digitalen Events der Welt. Core hat über 40.000 Spiele, die von seiner Benutzergemeinschaft erstellt wurden. Wir werden die Preise des Spiels live von der Veranstaltung berichten.

SpieleBeat

Das Credo von GamesBeat, wenn es um die Spieleindustrie geht, ist “Where Passion Meets Business”. was bedeutet das? Wir wollen euch sagen, wie wichtig euch die News sind – nicht nur als Entscheider in einem Spielestudio, sondern auch als Spielefan. Egal, ob Sie unsere Artikel lesen, unsere Podcasts hören oder unsere Videos ansehen, GamesBeat hilft Ihnen dabei, die Branche kennenzulernen und mit ihr zu interagieren.

Wie wirst du das machen? Die Mitgliedschaft beinhaltet den Zugang zu:

  • Newsletter wie DeanBeat
  • Die großartigen, lehrreichen und lustigen Redner bei unseren Veranstaltungen
  • Networking-Möglichkeiten
  • Interviews, Chats und “Open Office”-Events nur für private Mitglieder mit GamesBeat-Mitarbeitern
  • Chatte mit Community-Mitgliedern, GamesBeat-Mitarbeitern und anderen Gästen auf unserem Discord
  • Und vielleicht ein oder zwei lustige Preise
  • Einführungen in Gleichgesinnte

Mitglied werden

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.