" /> " />

Gabun vs Ghana LIVE: Livestream, TV-Sender, Spielstand

Pierre-Emerick Aubameyang wird Gabun vermissen, da er heute Abend gegen Ghana spielt.

Der ehemalige Kapitän von Arsenal soll nach seiner Genesung von Covid an Herzproblemen leiden.

Gabun startete mit einem 1:0-Sieg über die Komoren in den Africa Cup of Nations.

In der Zwischenzeit wurde Ghana von Marokko mit 1: 0 besiegt, sodass sie einen Sieg dringend brauchen werden.

Fernseh sender: Sky Sports Fußball
Live-Übertragung: Sky Go / Now-TV
Kostenlose Live-Übertragung: BBC-Website / BBC iPlayer
Elfter Gabun: Ammonium; Oyono, Ecuele Manga, Assoumou, Obiang; Kanga, Ngoli und Boko; Bwanga, Ochanga; Bubindza.
Ghana Elfter: Woolacott. Kira, Amarty;Djeko, Rahman; Partei Papa Solmana, De Keri, Andre Ayew; Jordan Ayew.

PRIVATE WETTE – Holen Sie sich Gratiswetten im Wert von 40 £ beim Africa Cup of Nations

  • 24. Gabun 0-1 Ghana

    Manga erhält die erste Verwarnung im Spiel für einen Kampf gegen A.Ayew.

    Keine Mannschaft hatte seit dem Tor eine Chance.

    Gabun versucht vorerst nur, die Kontrolle zu behalten.

  • 20. Gabun 0-1 Ghana

    Ayo erhält den Ball in der Mitte des Feldes, bevor er eine große Wendung macht und aus 25 Metern schießt.

    Seine geringe Anstrengung dreht sich in die untere linke Ecke und überholt den hilflosen Ammonom.

  • 19. TOOOOAAAAAAALLLL GHANA!!!!!

    Was für ein Ende von Andre Ayew!!!

  • fünfzehn. Gabun 0-0 Ghana

    JIU bricht rechts nach vorne vor, bevor er eine niedrige Flanke in den Strafraum schickt, aber Ammonom fängt den Ball und schiebt ihn weit.

    Ein vielversprechender Start von beiden Seiten.

  • 12. Gabun 0-0 Ghana

    Ghana beginnt sich im Spiel zu entwickeln, aber Gabun macht es sich nicht leicht.

    Die Black Stars stürmen nach vorne, aber ihre Offensivversuche werden von den Panthers behindert.

  • 6. Gabun – Ghana 0:0

    Ghana wirkt in der Abwehr sehr angespannt.

    Gabun hält seine Gegner im Rücken.

    Fast profitieren die Panther, als Manga aus kurzer Distanz in den Strafraum schießt, der Ball aber zur Ecke abgefälscht wird.

  • 2. Gabun – Ghana 0:0

    Gabun kam zum ersten Mal mit all seinen Kanonen heraus.

    Sie zögerten nicht, direkt aufs Tor zu fahren, als Kanga den Ball in den Strafraum flankte, aber Amartey gab sein Bestes, um den Ball zu klären.

    Toller Start von den Panthern.

    Bildnachweis: AFP
  • Beginnend

    Ghana führte uns zum Start!

  • Der Unterschied ist raus

    Der Unterschied liegt auf dem Feld.

    Nationalhymnen wurden gesungen.

    Die Abfahrt ist nur wenige Minuten entfernt.

  • An anderer Stelle in der Gruppe

    Marokko schaffte es, die Playoffs zu erreichen, nachdem es früher am Tag die Komoren besiegt hatte.

    Tore von Salim Amelallah und Zakaria Abu Khalil sorgten für das 2:0.

    Kredit: rex
  • Kein Aubameyang

    Aubameyang ist heute Abend nicht im Team.

    Der Stürmer hat nach seiner Genesung von Covid sein volles Training wieder aufgenommen, ist aber noch nicht vollständig fit.

  • Gabun Alternativen

    Alex Mokito Musonda, Jim Alvinah, Ulrike Anime Ella, Anthony Mfa Mizui, Junior Nobi Futsu, Fahad Richard Ndzingi Mobeti, Donald Nze, David Sambisa, Medwin Petegui, Yannis Clarence Ngakuto-Yabende.

    Gabun startet mit einer 3-5-2-Formation.

  • Ghana-Alternativen

    Abdel-Manaf Noureddine, Philomon Bavour, Jonathan Mensah, Edmund Addo, Abdel-Fatawa Isahako, Lawrence Atti Ziggy, Richmond Bouake, Gideon Mensah, Joseph Pantsil, Samuel Oso, Benjamin Tetteh, Abdel-Momen.

    Ghana startet mit einer 4-3-3-Formation.

  • Gabuns Startaufstellung

    Jean-Noel Amunome startet im Tor mit Junior Assumu, Bruno Ekol Manga und Anthony Oyono in der Abwehr.

    Johan Obiang, Gilor Kanga, André Bijou-Bucco, Serge-Junior Martinson Ngoali und Luis Amika Ochanga.

    Aaron Bubandza und Denis Bwanga führen die Linie an

  • Ghanas Startaufstellung

    Joe Woolacott beginnt im Tor mit Andy Yadom, Daniel Amarty, Alexandre Dzeko und Baba Rahman in der Abwehr.

    Das Mittelfeld besteht aus Idrissou Baba, Thomas Partey und Daniel Kofi Keri.

    Jordan Ayew startet rechts, Kamaluddin Suleiman links und Andre Ayew vorne.

  • muss gewinnen

    Ein Sieg für Gabun heute Abend sichert seinen Platz in den Playoffs.

    Ghana muss alle drei Punkte aus diesem Spiel holen, wenn es in die K.-o.-Runde vordringen will. Eine Niederlage würde das Risiko einer Disqualifikation erhöhen.

  • Team-Neuigkeiten

    Pierre-Emerick Aubameyang wird voraussichtlich nach seiner Genesung von Covid zum Team zurückkehren.

    Er trifft auf seinen Arsenal-Kollegen Thomas Partey, der voraussichtlich im ghanaischen Mittelfeld starten wird.

    Es wurden keine Verletzungen gemeldet und es wird erwartet, dass die beiden Teams einen vollständigen Kader zur Auswahl haben werden.

  • Willkommen zum Spiel Gabun gegen Ghana

    Guten Abend und willkommen zu SunSports Berichterstattung über das Spiel des Afrikanischen Nationen-Pokals zwischen Gabun und Ghana.

    Diese beiden Teams sitzen auf gegenüberliegenden Seiten der Gruppe, wobei Gabun mit drei Punkten an der Spitze und Ghana mit null Punkten am Ende steht.

    Gabun gewann sein erstes Spiel des Turniers gegen die Komoren mit 1:0.

    Ghana verlor sein erstes Spiel mit einem Tor zu null gegen Marokko.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *