Eurovision: Der ukrainische Kommentator würdigt den Sieg der Armee im Krieg

Kommentator Ukraine Eurovision

Timur sendete live aus einem unterirdischen Bunker in der Ukraine zum Eurovision Song Contest (Foto: Instagram/suspilne.eurovision)

Der ukrainische Eurovisions-Kommentator hielt nach dem Sieg des Kalush-Orchesters beim Song Contest eine leidenschaftliche und emotional aufgeladene Rede.

Die Rap-Gruppe Kaloosh gewann am Samstagabend in Turin, Italien, mit ihrer Hitsingle Stefania den Titel und schlug den britischen Expat Sam Ryder, der Zweiter wurde.

Kalush, bestehend aus Ole Seok, dem Multi-Instrumentalisten Ihor Dedenchuk und dem Tänzer Vlad Koroshka, waren die Favoriten auf den diesjährigen Wettbewerb, nachdem sie die Wähler mit ihrem beliebten Track begeistert hatten.

Als sie die Gewinner krönten, reagierte Timur Miroshnychenko, der die Ukrainer aus einem unterirdischen Bunker in dem vom Krieg heimgesuchten Land live kommentierte, besonders ehrlich auf die Nachricht.

In einem Video ist zu sehen, wie Timur seine Hände auf den Kopf legt, bevor er zunehmend emotional wird und in Tränen ausbricht, als er schwört, dass die Ukraine den Krieg gegen Russland gewinnen wird, so wie Kalush beim Eurovision Song Contest gewonnen hat.

Die Aktivistin und Politikexpertin Katrina Crook twitterte zusammen mit den kraftvollen Schüssen: „Der ukrainische Kommentator kann seine Tränen nicht zurückhalten, wenn er sagt, dass wir den Krieg gewinnen werden, so wie wir #Eurovision gewonnen haben.

Er widmet diesen Sieg der UA-Armee, die uns verteidigt, und sagt, dass dies für die Ukrainer jetzt sehr wichtig ist.

“Notiz hing im Keller.”

Alami Live-Nachrichten.  2J86RE4 Turin, Italien.  13. Mai 2022. Das ukrainische Kalush-Orchester posiert mit der Nationalflagge zu Beginn der Proben für das Finale des Eurovision Song Contest (ESC) 2022. Der Internationale Musikwettbewerb findet am 14. Mai 2022 zum 66. Mal statt , wird der endgültige Gewinnersong aus insgesamt 40 musikalischen Einsendungen ausgewählt.  Bildnachweis: Jens Buttner/dpa/Alamy Live News Dies ist ein Bild von Alamy Live News und ist möglicherweise nicht Teil des aktuellen Alamy-Deals.  Wenn Sie sich nicht sicher sind, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam, um dies zu überprüfen.

Kalush war der Favorit auf den Gewinn des Eurovision 2022 (Foto: dpa Picture alliance / Alamy Live News)

Timur wurde letzte Woche erneut viral, als sich herausstellte, dass er während des Wettbewerbs aus einem Tierheim sendete.

Im Gespräch mit Metro.co.uk Über den Krieg sagte Timur kürzlich: „Wir haben es erst am Morgen des 24. Februar geglaubt.

Selbst als zwei Monate lang russische Truppen um die Ukraine herumstanden, konnten wir es nicht glauben. Wir können nicht verstehen, wie es im 21. Jahrhundert in Europa sein könnte.

Er fügte hinzu, dass „niemand in der Ukraine an Eurovision gedacht habe“, als der russische Präsident Wladimir Putin seine Invasion des Landes startete.

„Sie dachten nur darüber nach, wie sie überleben, wie sie an sichere Orte gelangen, unsere Familien, unsere Kinder“, sagte er.

Hast du eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder Fotos haben, wenden Sie sich an das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk, indem Sie uns eine E-Mail an [email protected] senden oder 020 3615 2145 anrufen oder die Seite zum Einreichen von Inhalten besuchen – wir werden es tun gerne von dir hören.

MEHR: Sam Ryder feiert Eurovisions „Breaking Stigma“ in Großbritannien, während er nach dem Endergebnis mit Rylan Clark und Scott Mills schwärmt

MEHR: Eurovision 2022-Zuschauer sorgen sich um Damiano David Maneskin mit Beinverletzung: „Es sieht wirklich schmerzhaft aus“.

Fernseher

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.