Ergebnis und neueste Updates aller Spiele

0 17

hHallo und willkommen zu unserer Auftaktberichterstattung um 15:00 Uhr vom Eröffnungswochenende der Premier League-Saison 2022/23.

Gestern Abend hatte Arsenal mit einem 2:0-Sieg über Crystal Palace einen vielversprechenden Start, und nun startet heute der Rivale aus dem Norden Londons in die Saison. Antonio Conte hat das Tottenham-Team, das in der vergangenen Saison Vierter wurde, um einige nützliche Ergänzungen erweitert und erwartet drei Punkte von einem Besuch in Southampton.

Unterdessen ist der ehemalige Europameister Nottingham Forest nach 23 Jahren Abwesenheit wieder in der Premier League und kehrt mit einem harten Test bei Newcastle United zurück, das bis zur letzten Saison eine beeindruckende zweite Halbzeit hatte. Forrest wird mit einem neuen Kader nach Newcastle kommen, nachdem er 12 Spieler verpflichtet hat, aber Manager Steve Cooper sagte, der Verein habe sein Transfergeschäft noch nicht abgeschlossen.

Mittelfeldspieler Jesse Lingard schloss sich ablösefrei an und Torhüter Dean Henderson kam auf Leihbasis von Manchester United, während Forrest auch seinen eigenen Transferrekord brach und den nigerianischen Stürmer Taiwo Owenyi von Union Berlin für 17 Millionen Pfund verpflichtete.

„Ich denke, es wird mehr Ins und Outs geben“, sagte Cooper. “Es ist kein einfacher Prozess, einen Spieler vorzustellen, ich weiß es nicht in Zahlen ausgedrückt.” Wenn ich ehrlich bin, hätten wir gerne mit einem großen Teil des Teams aus dem letzten Jahr weitergemacht und nur dort hinzugefügt, wo wir dachten, dass wir etwas hinzufügen müssten, um auf diesem Niveau mithalten zu können, aber das wird nie der Fall sein.

„Wir hatten keine andere Wahl, als die Menge an Änderungen vorzunehmen, die wir vornehmen mussten – und wir tun dies auch weiterhin.“

Auf der anderen Seite waren Liam Cooper, Louis Sinistera und Dan James unter den Abwesenden beim Eröffnungsspiel der Premier League in Leeds gegen Wolverhampton. Die Wölfe werden Stürmer Raul Jimenez und Flügelspieler Adama Traore vermissen, die voraussichtlich ihre ersten beiden Ligaspiele verpassen werden.

Aston Villa-Manager Steven Gerrard hat seine Mannschaft herausgefordert, ihr Spiel zu intensivieren und zu versuchen, die erste Halbzeit zu beenden, nachdem sie die Unterstützung der Premier League-Eigentümer auf dem Transfermarkt gewonnen hat. Villa verpflichtete am Ende der Saison fünf Spieler, darunter Philippe Coutinho, einen dauerhaften Transfer von Barcelona, ​​​​um seinen 14. Platz gegenüber dem Vorjahr zu verbessern.

„Es geht jetzt darum, zu laufen“, sagte Gerrard Reportern vor dem Eröffnungsspiel in Bournemouth später am Samstag.

“Das habe ich den Spielern sehr deutlich gemacht, wir streben eine bessere Konstanz an, wir wollen in der oberen Tabellenhälfte arbeiten. Wir wollen auch im Pokal besser abschneiden. Wir müssen unseren Fans mehr geben.” .“

Leave A Reply

Your email address will not be published.