Elon Musk: Warum es sich lohnt, ein technischer Unruhestifter zu sein mit Indo Daily

Elon Musk sagte, sein Twitter-Deal sei aufgrund von Spam und gefälschten Benutzerkonten des Unternehmens „vorübergehend ausgesetzt“.

Der Milliardär twitterte: „Twitter-Deal vorübergehend auf Eis gelegt, ausstehende Details unterstützen Konto, dass gefälschte/gefälschte Konten bereits weniger als 5 % der Nutzer ausmachen.“

Musk will Twitter aber zu seinen eigenen Bedingungen kaufen. Er ist ein Genie und eine Inspiration für Millionen. Aber er ist auch ein unerbittlicher Unruhestifter.

Muss man ein bisschen ein Tyrann sein, um in der Technologie erfolgreich zu sein? Müssen Sie wie Steve Jobs missbrauchen … um Dinge wie Steve Jobs zu erreichen? Oder kannst du ein netter Kerl wie Collison sein und es trotzdem an die Spitze schaffen?

The Indo Daily BONUS: Warum es sich lohnt, ein Tech Trooper zu sein

Apple-Podcasts anhören

Auf Spotify anhören

Um dies zu diskutieren, schließen Sie sich dem unabhängigen irischen Technologieredakteur Adrian Wekler und Conor Neill an, dem Gründer von sechs Unternehmen, von denen das bekannteste Taxijet ist. Er hat auch einen Abschluss in Psychologie und ist Professor an einer der besten Business Schools der Welt, der University of Navarra, IESE Graduate School of Business. Er ist auch Präsident von Vistage in Spanien, das sich selbst als weltweit führende CEO-Organisation bezeichnet.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.