Elle Symonds teilt mit, wie sie das Tanztraining genau findet: „Es wäre anders“

Elle Symonds hat vor ihrem ersten Live-Auftritt an diesem Wochenende darüber gesprochen, wie ihr Strictly Come Dancing-Training verläuft.

Der paralympische Schwimmer ist einer von 15 Prominenten, die derzeit für die neue Serie der BBC-Tanzshow trainieren, die am Freitagabend für ihre beliebte 20. Serie zurückkehren wird.

Während Ellie darüber schweigen musste, wer ihr professioneller Partner ist, bis seine Identität während der aufgezeichneten Launch-Show enthüllt wurde, sprach sie mit BBC Breakfast darüber, wie sie das Tanzen bisher gelernt hat.

„Mein Partner ist groß und ich bin jung und habe noch nie zuvor getanzt und noch nie zuvor mit einer Person mit Zwergwuchs getanzt, also wäre es anders“, erklärte sie.

„Wir werden uns nicht in den gleichen Positionen wie alle anderen halten. Und er findet alles heraus. Für mich ist es wie Beinbewegungen, meine Breite in meinen Beinen ist viel kleiner als die Größe einer durchschnittlichen Person.“

„Alles ist anders, es ist außerhalb meiner Komfortzone und wenn ich es anders machen kann, können die Zuschauer erkennen, dass sie tanzen können und das ist keine traditionelle Art, es ist anders.“

Während desselben Interviews gab Elle bekannt, dass sie einige Ratschläge von Reality-Star Tera Jolie erhalten hatte, die am besten dafür bekannt ist, in Little Women: LA, Co-Star von Strictly’s Dancing With The Stars im Jahr 2016, aufzutreten.

„Tera Jolie ist eine Zwergin, die die amerikanische Version von Dancing with the Stars gemacht hat“, sagte sie. Und tatsächlich rief ich sie an und sagte: ‚Irgendwelche Ratschläge? Wie wirst du sein? was soll ich machen? Wie werden wir uns anpassen? Wie werden wir uns verändern? ‘.

„Aber ich wusste, dass ich sie dabei gesehen habe, also konnte ich es tun, weil ich noch nie zuvor jemanden mit Zwergwuchs tanzen gesehen hatte.“

Elle fügte hinzu, dass Terra ihr geraten habe, ihre Beine zu sehr zu strecken, und bemerkte: „Bei Zwergwuchs beugst du deine Beine und bei einigen Bewegungen musst du deine Beine gerade halten.“

Tera Jolie trat 2016 für Dancing with the Stars an
Tera Jolie trat 2016 für Dancing with the Stars an

Eric McCandless über Getty Images

“Normalerweise denke ich beim Schwimmen nicht an Lächeln, ich denke nicht an Gesichtsausdrücke”, fügte der fünfmalige Goldmedaillengewinner hinzu. “[When I’m dancing] Ich muss über die Beine, die Arme, die Körperhaltung, die Schultern, das Lächeln, den Ausdruck von Emotionen nachdenken – es gibt viel zu bedenken.“

Vor den Dreharbeiten zum diesjährigen voraufgezeichneten Start sprach Ellie mit HuffPost UK über die Bedeutung der Darstellung einer Behinderung auf der Leinwand.

Ellie posiert neben dem Rest des diesjährigen Strictly Come Dancing-Teams
Ellie posiert neben dem Rest des diesjährigen Strictly Come Dancing-Teams

Ray Bermiston über PA Media

Sie erklärte: “Wenn ich es gesehen hätte, als ich jünger war, und es mehr Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen gäbe … dann hätten die Kinder, die älter werden, etwas, mit dem sie sich identifizieren können.”

Eli fügte hinzu:Wir werden einfach sehen, wie es ist und die Anpassung … Aber wenn ich es kann und etwas völlig außerhalb meiner Komfortzone tue, können die Leute, die zu Hause zuschauen, erkennen, dass sie sich auch anpassen können. Tanzen für alle.”

BBC Breakfast wird jeden Tag der Woche ab 6 Uhr morgens auf BBC One ausgestrahlt. Präzise Rückkehr am Freitagabend um 19 Uhr, ebenfalls auf BBC One, mit der ersten Live-Show der neuen Serie, die am folgenden Abend ausgestrahlt wird.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.