Eine Kugel wurde in den Küchenschränken aufgenommen, das Haus in Oakland wurde nachts erschossen

0 20

Ein Haus in der Great South Road, Babakura, wurde am frühen Sonntagmorgen erschossen.

David White/Stuff

Ein Haus in der Great South Road, Babakura, wurde am frühen Sonntagmorgen erschossen.

Nach Angaben der Polizei wurde in den frühen Morgenstunden des Sonntags ein Haus im Süden von Auckland beschossen.

Die Polizei wurde gegen 3 Uhr morgens nach Berichten über eine Schießerei zu einem Grundstück in der Great South Road in Papakura gerufen.

Frau von zu Hause Dinge Er stimmte zu, seinen Namen nicht zu nennen, er war zu Hause, als die Schießerei begann.

Um 2.30 Uhr hörte ich zersplitterndes Glas und sechs Schüsse, und ich fiel schnell zu Boden.

Niemand ist verletzt.

Ein Polizeisprecher sagte: „Die Polizei war vorsorglich bewaffnet und hat einen Schaden an einem Fenster festgestellt, der offenbar von Schüssen herrührt.“

Der Bewohner sagte, dass eine Kugel in den Küchenschränken des Hauses steckte.

Eine Kugel, die in den Küchenschrank eines Hauses in der Great South Rd Papakura gelegt wurde, wurde am frühen vergangenen Sonntagmorgen abgeschossen.

David White/Stuff

Eine Kugel, die in den Küchenschrank eines Hauses in der Great South Rd Papakura gelegt wurde, wurde am frühen vergangenen Sonntagmorgen abgeschossen.

Die polizeilichen Ermittlungen zu dem Vorfall dauern noch an.

Dies geschieht nach einer Reihe von Schießereien in der Stadt Auckland.

Polizeizahlen, die nach dem Official Information Act veröffentlicht wurden, zeigten, dass es seit Anfang des Jahres allein in Auckland 386 Schusswaffendelikte gegeben hatte.

Alle diese Verbrechen betrafen eine Schusswaffe, aber sie feuerten nicht unbedingt damit oder verletzten jemanden.

Die meisten Schusswaffenunfälle wurden im Mai in Oakland verzeichnet, als ein Guerillakrieg zwischen den Killer Bees und den Stammesangehörigen ausbrach.

Nach Angaben der Regierung wurden zwischen dem 1. Januar 2019 und dem 1. Juni 2022 landesweit 1.319 Straftaten wegen Waffenbesitzes begangen.

Das ist im Durchschnitt mehr als eine pro Tag.

Am Samstag wurden zwei Häuser in Auckland über Nacht von einem vorbeifahrenden Auto beschossen. Ob es sich bei den Vorfällen um Banden handelte, konnte die Polizei nicht bestätigen.

Leave A Reply

Your email address will not be published.