Die indischen Smartphone-Lieferungen erreichten 2021 ein Rekordhoch von 162 Millionen, ein Anstieg von 12 % gegenüber dem Vorjahr, angeführt von Xiaomi mit 40,5 Millionen, Samsung mit 30,1 Millionen, Vivo mit 25,7 Millionen und Realme mit 24,2 Millionen (Canalys).


Kanäle:

Die indischen Smartphone-Lieferungen erreichten 2021 mit 162 Millionen ein Rekordhoch, ein Plus von 12 % gegenüber dem Vorjahr, angeführt von Xiaomi mit 40,5 Millionen, Samsung mit 30,1 Millionen, Vivo mit 25,7 Millionen und Realme mit 24,2 Millionen.– Shanghai (China), Bengaluru (Indien), Singapur, Reading (Vereinigtes Königreich) und Portland (USA) – Montag, 24. Januar 2022

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.