Die Frau verliert die Fassung, weil sie sich daran erinnert, im Alter von 12 Jahren entführt worden zu sein, um ihren Freund um eine Antwort zu bitten

Chiara Kellogg ging zu TikTok, um Fotos zu teilen, die sie ihrem Freund im Alter von nur 12 Jahren schickte, in dem sie an ihrem Handtaschengürtel und Haargummi „gefesselt“ war – und die Benutzer verloren sie

Kiara

Eine Frau war extrem hysterisch, als sie mit nur 12 Jahren die Aufmerksamkeit ihrer Freunde erregen wollte.

Chiara Kellogg teilte ihre hysterische Kindheitsgeschichte auf TikTok, @chiarakellogg, in der sie enthüllte, dass sie ihre Entführung vortäuschte, nur um von ihrem damaligen Freund Walker eine SMS zu bekommen.

In einem Video, das 8,2 Millionen Mal angesehen wurde, schrieb sie über ein Video ihrer inzwischen erwachsenen Person: „Als ich meine 12-jährige Entführung vortäuschte, antwortete mein Freund auf FaceTime.

Sie fuhr dann fort, Bilder zu zeigen, die sie ihm geschickt hatte, wie er mit einem Riemen aus ihrer Handtasche und einem Stirnband um ihre Knöchel „gefesselt“ wurde.

Melden Sie sich für weitere Neuigkeiten, die Sie interessieren, direkt in Ihrem Posteingang für einen unserer täglichen Newsletter an Hier.

In einem anderen Video teilte sie die Nachrichten, die sie zusammen mit den Fotos gesendet hatte.

In der E-Mail, die ich ihm schickte, sagte sie: „Wenn du sie jemals wiedersehen willst … antworte FaceTime später … oder sonst.“

Er antwortete: „Seltsam.

“Was hast du mit Kiara gemacht?” ….. fragte, überzeugt von den gefälschten Aufnahmen, die durch Chiaras Spezialzubehör entstehen.







Ich habe mir viel Mühe gegeben, es echt aussehen zu lassen
(

Bild:

TikTok / chiarakellogg)







Mit diesen E-Mails schickte sie Bilder an ihren Freund
(

Bild:

TikTok / chiarakellogg)

Die 12-jährige Chiara antwortete: “Es ist an meinen Sitz gebunden …”.

„Du machst mir Angst“, gab ihr Ex-Freund zu.

Seit seiner Veröffentlichung hat das Video mehr als 1,2 Millionen Likes und 18.000 Kommentare von Menschen erhalten, die hysterisch darüber sind, wie weit es gekommen ist.

Jemand sagte: „So viele Fragen. Wer hat dieses Foto gemacht? Wie hat sie geantwortet? Wie erschreckend sieht sie wirklich aus?“ Eine von ihnen war von ihrer Idee verblüfft.

„Zwölf Jahre alt“, rief ein anderer.

Ein dritter sagte: Ich schreie, ich sterbe, während ich nach Luft schnappe.

„BYEEEE LMAO hast du es gut gemacht?“ fragte ein anderer.

Zuvor behauptete eine Frau mit dem Benutzernamen @dieschaklin auf TikTok, ihre eigene Hochzeit gehabt zu haben, und engagierte sogar einen Fotografen, um die „besonderen Momente“ festzuhalten, nur um zu sehen, ob ihr Ex-Mann sie anrufen würde.

„Ich erinnere mich an die Zeit, als ich meine Hochzeit besuchte und ein professionelles Fotoshooting für ihn zur Kommunikation bekam“, schrieb sie.

Anscheinend hat die Frau einen Platz gemietet – voller Ställe – und sich sogar mit jemandem zusammengetan, um am „großen Tag“ ihren „Ehemann“ zu spielen.

Dann postete sie die Fotos auf ihrem Instagram in der Hoffnung, dass sie ihre alte Flamme wiedersehen würde.

Schauen Sie sie sich hier an.

Haben Sie eine Geschichte zu teilen? Wir wollen alles über ihn hören. Senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]

Weiterlesen

Weiterlesen

William

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *