Der Stürmer von Sheffield United, Billy Sharp, wird im Nottingham Forest von einem Eindringling angegriffen

Schockierender Moment Nottingham Forest „knöpfte“ Billy Sharp von Sheffield United, als sie nach dem Play-off-Halbfinale auf das Spielfeld eindrangen – als ein 31-Jähriger wegen Verdachts auf Körperverletzung festgenommen wurde

  • Billy Sharpe von Sheffield United wurde nach dem Schlusspfiff von einem Pitch Invasor angegriffen
  • Der Stürmer wurde während der Feierlichkeiten von einem Nottingham Forest-Fan schockiert
  • Es wurde bestätigt, dass der 36-Jährige nach dem Zusammenstoß genäht wurde
  • Die Polizei von Nottinghamshire hat einen Fan wegen des Verdachts der Körperverletzung festgenommen
  • Wissen Sie, wer der festgenommene Fan ist? E-Mail an [email protected]

Ein unbesungener Fußballfan störte Nottingham Forests größten Abend des Jahrhunderts nach einem brutalen Angriff auf den Stürmer von Sheffield United, Billy Sharp, während einer Landinvasion, Sekunden nachdem sie im Halbfinale des Turniers ein Elfmeterschießen gewonnen hatten.

Der untersetzte gelbe Unterstützer wandte sich von den Feierlichkeiten ab, um seinen Kopf zu Sharp zu drehen, der mit verschränkten Armen im Kunstbereich des City Ground stand.

Schockierende Aufnahmen des Unfalls wurden live auf Sky Sports aufgenommen Sharp schwankte zu Boden, nachdem er seinen Angreifer nicht kommen sah. Mr. Sharp, der zuvor für Forrest spielte, musste genäht werden.

Seitdem hat die Polizei nach dem Vorfall einen Mann wegen Verdachts auf Körperverletzung festgenommen, und Forrest hat geschworen, ihn wegen eines der schrecklichsten Angriffe auf einen Spieler, der jemals auf einem Fußballfeld gesehen wurde, lebenslang zu sperren.

Der Polizeichef von Nottinghamshire, Paul Hennessy, sagte: „Ein 31-jähriger Mann wurde wegen des Verdachts auf Körperverletzung im Zusammenhang mit diesem Vorfall festgenommen. Er bleibt in Haft und wird von Beamten befragt.

Unsere Ermittlungen zu den Umständen des Unfalls dauern noch an. Wir haben mit dem betreffenden Spieler gesprochen und arbeiten mit beiden Vereinen zusammen, die uns bei unseren Ermittlungen unterstützen.

Der Manager von Sheffield United, Paul Hickingbottom, forderte die Inhaftierung des Fans.

Er sagte: „Billy kümmerte sich um seine eigenen Angelegenheiten und wurde blind angegriffen. Er war feige. Billy zitterte und musste genäht werden. Wir haben die Auswahl. Wir sehen immer Leute, die über Spielersicherheit sprechen, aber nichts dagegen unternommen wird.

Der Stürmer von Sheffield United, Billy Sharp, wurde nach der Play-off-Niederlage von einem Pitch Invader angegriffen

Als die Fans auf das Feld gingen, um ihren Sieg im Elfmeterschießen zu feiern, rannte einer von ihnen auf Sharp zu

Als die Fans auf das Feld gingen, um ihren Sieg im Elfmeterschießen zu feiern, rannte einer von ihnen auf Sharp zu

Diese Ereignisse trübten ein brillantes Halbfinale, in dem Forest Bryce-Torhüter Samba der Held im Elfmeterschießen war.

Samba rettete United drei Bemühungen – einschließlich der entscheidenden Aufgabe von Morgan Gibbs White -, am 29. Mai in Wembley ein Treffen mit Huddersfield Town zu vereinbaren, bei dem der Gewinner die Premier League gewann.

Dies ist die zweite Nacht in Folge, in der es im Play-off-Halbfinale Probleme gab, nachdem sich Luton-Trainer Nathan Jones über das Verhalten der Huddersfield-Fans nach der Niederlage seiner Mannschaft beschwert hatte.

Paul Hickingbottom, Manager von Sheffield United, gab nicht nur ein Update zu Sharp, er war wütend über den Vorfall und machte dies in seinem Interview nach dem Spiel bekannt.

Wir sehen, dass Dinge auf den Platz geworfen und Dinge getan werden, die die Gesundheit und Sicherheit der Spieler gefährden, und dagegen wurde nichts unternommen.

Der erfahrene Stürmer Sharp verbrachte in der Saison 2012/13 einige Zeit bei Nottingham Forest

Der erfahrene Stürmer Sharp verbrachte in der Saison 2012/13 einige Zeit bei Nottingham Forest

Da wird was dran sein. Wir haben gesehen, was passiert ist, und wir wissen, was passiert ist. Da steht ohne Zweifel eine Gefängnisstrafe.

Wie können Sie an einen Arbeitsplatz kommen, der sich um Ihr eigenes Geschäft kümmert, und auf diese Weise angegriffen werden?

„Es ist einfach nicht in Ordnung und alles ist falsch. Allzu oft hören wir, dass Leute es verurteilen, aber es wird nichts dagegen unternommen. Wir sind diejenigen, die gelitten haben.

„Es ist aus vielen Gründen ärgerlich – dazu möchte ich nicht viel sagen.

Der frühere Verteidiger von Forest, Michael Dawson, prangerte den Vorfall an und sagte: „Das ist eine absolute Schande.“

Der Manager von Sheffield United, Paul Hickingbottom, war empört über den Vorfall mit Sharpe

Der Manager von Sheffield United, Paul Hickingbottom, war empört über den Vorfall mit Sharpe

Die Polizei von Nottinghamshire sagte, sie habe nach ihrer Verhaftung mit den beiden Clubs zusammengearbeitet.

Chief Inspector Paul Hennessy sagte: „Ein 31-jähriger Mann wurde im Zusammenhang mit diesem Vorfall wegen Verdachts auf Körperverletzung festgenommen. Er bleibt in Haft und wird von Beamten befragt.

Unsere Ermittlungen zu den Umständen des Unfalls dauern noch an. Wir haben mit dem betreffenden Spieler gesprochen und arbeiten mit beiden Vereinen zusammen, die uns bei unseren Ermittlungen unterstützen.

Anzeige

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.