Das Verbot der indischen Zentralbank, Prepaid-Instrumente von Nichtbanken unter Verwendung von Kreditlinien aufzuladen, hat bei indischen Fintech-Startups Panik ausgelöst (Manish Singh/TechCrunch)


Manish Singh / Nimm Crunch:

Das Verbot der indischen Zentralbank, Prepaid-Instrumente von Nichtbanken über Kreditlinien aufzuladen, hat bei indischen Fintech-Startups Panik ausgelöst.Fintech-Startups in Indien haben in den letzten zwei Jahren mehr als 15 Milliarden US-Dollar von hochkarätigen ausländischen Investoren gesammelt. Für fast alle Fintech-Startups war die Kreditvergabe schon immer die ultimative Lösung.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.