Das US-Justizministerium sagt, dass Alexander Vinnik, Gründer von BTC-e, einer Krypto-Börse, die angeblich 4 Milliarden Dollar an Einnahmen aus Griechenland gewaschen hat, an die USA übergeben wurde (Sean Lyngaas/CNN)


Shawn Lingas / CNN:

Das US-Justizministerium sagt, dass Alexander Vinnik, Gründer von BTC-e, einer Krypto-Börse, die angeblich 4 Milliarden Dollar an Einnahmen aus Griechenland gewaschen hat, an die USA übergeben wurde.Ein russischer Staatsbürger, der beschuldigt wird, eine Kryptowährungsbörse im Wert von mehreren Milliarden Dollar zu betreiben, profitierte angeblich von verschiedenen Hacks…

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.