Das erste offizielle Foto von König Karl III. zeigt ihn mit seinen roten Truhen

Es wird Papiere von Regierungsministern des Vereinigten Königreichs und von Ländern der Welt sowie von Vertretern des Commonwealth enthalten, die vom Büro seines Privatsekretärs an den König überall auf der Welt in einem geschlossenen roten Briefkasten gesendet werden.

Daneben erscheinen andere Papiere, von denen eines mit einem Band zusammengebunden ist.

Der Buckingham Palace veröffentlichte das Porträt des Königs zwei Wochen nach dem Tod von Königin Elizabeth II.

Es folgt einer langen Tradition von Porträts neuer Könige.

1952, wenige Tage nach der Thronbesteigung, trug die Königin einen Kranz für ihr offizielles Porträt von Dorothy Wilding, das von 1953 bis 1971 die Grundlage für das Porträt des Königs auf Millionen von Briefmarken bildete.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.