Das Datum der neuen Critics’ Choice Awards wird mit Baftas kollidieren

Die Critics’ Choice Awards werden mit den EE British Academy Film Awards (Bafta) kollidieren, nachdem die Organisatoren einen neuen Termin für die Veranstaltung angekündigt haben.

Die 27. jährliche Gala wurde zuvor aufgrund von Covid-Bedenken verschoben.

Die Organisatoren der Awards sagen, dass die Veranstaltung nun am 13. März persönlich stattfinden und von dem amerikanischen Schauspieler Tay Diggs und der Komikerin Nicole Byer präsentiert werden wird.

Sie findet im Fairmont Century Plaza in Century City, Los Angeles, statt.

Der 13. März ist auch das Datum der BAFTA-Verleihung in London.

Die Critics ‘Choice Association (CCA) sagte, sie arbeite mit dem Gesundheitsministerium von Los Angeles County zusammen, um sicherzustellen, dass geeignete Covid-Protokolle vorhanden seien, damit die Veranstaltung fortgesetzt werden könne.

Joy Berlin, CEO von CCA, sagte: „Angesichts der Wissenschaft und Rückverfolgung der Omicron-Variablen glauben wir, dass der 13. März der geeignete Tag sein wird, um die besten Leistungen in Film und Fernsehen im vergangenen Jahr zu würdigen.

„Wir hätten den ursprünglichen Termin am 9. Januar mit begrenzter Teilnehmerzahl vorziehen oder wie letztes Jahr zu einer virtuellen Preisverleihung wechseln können …

„…aber wir haben uns entschieden zu warten, bis wir uns sicher persönlich versammeln und wirklich mit der kreativen Community, Branchenführern und CCA-Mitgliedern an einem wunderschönen Ort feiern können, den die ganze Welt sehen kann.“

Das heutige Video

Kenneth Branas halbautobiografischer Belfast-Film mit Jamie Dornan, Ciaran Hinds und Caitriona Balfe in den Hauptrollen wird voraussichtlich auf der verschobenen Party Erfolg haben.

In der Nähe

Kenneth Branaghs halbautobiografisches Belfast hat beim verschobenen Konzert tendenziell Erfolg (Brian Lawless/PA)

Neben der Nominierung für den besten Film erhielt der Film Nominierungen als bester Nebendarsteller für Dornan und Hinds, beste Nebendarstellerin für Balfe und beste junge Schauspielerin/Schauspielerin für Judy Hill.

Es wurde auch für das beste Ensemble, die beste Regie und das beste Originaldrehbuch nominiert.

Dies könnte ein Problem für die Besetzung werden, wenn sie bei den Baftas ähnliche Erfolge erzielen, wobei die Nominierungen am 3. Februar bekannt gegeben werden sollen.

Die letzte Abstimmungsrunde für die Critics’ Choice Awards findet vom 9. bis 11. März statt.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *