Covid-19-Isolationszahlungen können storniert werden

COVID-19

Die finanzielle Unterstützung für Covid-19-Fälle, die für die Isolierung erforderlich sind, könnte im Rahmen einer Reihe von Änderungen an den Covid-19-Einstellungen Ende Oktober gestrichen werden, berichtet Marc Daalder.

Die Regierung erwägt, das Covid-19 Leave Support Program zu beenden, das Tausenden von Menschen finanzielle Unterstützung bietet, während sie als Covid-19-Fälle isoliert sind, so Newsroom.

Über das Schicksal des Programms wurde noch keine Entscheidung getroffen. Beamte prüfen derzeit eine Reihe von Optionen, und das Kabinett wird vor dem 20. Oktober entscheiden, wann die seit März 2020 geltende Pandemie-Mitteilung ausläuft.

Eine Reihe weiterer Covid-19-Einstellungen und -Programme können nach Ablauf des Pandemie-Hinweises ebenfalls storniert oder zurückgefahren werden.

So wie es aussieht, unterstützte das Vacation Support Scheme letzte Woche 2.500 Menschen mit einer Zahlung von 2,6 Millionen US-Dollar. Das ist weniger als der Höhepunkt der ersten Omicron-Welle, als 35.000 Anträge im Wert von 44,3 Millionen US-Dollar in einer Woche genehmigt wurden, aber es ist immer noch etwa ein Viertel davon isoliert.

Arbeitgeber und Selbständige können sich für Mitarbeiter bewerben, die als Covid-19-Fälle unter Quarantäne gestellt werden und nicht von zu Hause aus arbeiten können, da das Programm 600 USD für Vollzeitbeschäftigte und 359 USD für Teilzeitbeschäftigte zahlt.

Das Programm unterstützte auch die Heimkommunikation, bevor die Regierung die Anforderung zur Isolierung dieser Personen Anfang dieses Monats aufhob.

Carmel Cipollone, Ministerin für soziale Entwicklung, sagte gegenüber Newsroom, dass „keine Entscheidungen über die Zukunft des Leave Support Program getroffen wurden“. „Anträge für das Covid-19 Leave Support Program sind seit dem Omicron-Ausbruch Anfang dieses Jahres zurückgegangen.“

Die Grünen haben die Regierung aufgefordert, das Programm am Laufen zu halten.

Der Sprecher der Covid-19-Reaktion, Tinao Toyono, sagte, die Grünen hätten die Regierung bereits Anfang September dafür verurteilt, dass sie den Covid-19-Schutz aufgehoben habe.

„Wir wären entsetzt, wenn Sie die Urlaubsunterstützung beenden würden”, sagte er. „Ich sehe überhaupt keinen Grund, das Risiko einzugehen, Menschen in einer Zeit, in der sie isoliert zu Hause sein müssen, das Einkommen wegzunehmen”, sagte er sagte.

“Menschen mit niedrigem Einkommen können es sich oft nicht leisten, zu Hause zu bleiben, daher kommt es uns allen zugute, wenn alle ihr Einkommen in der Isolation behalten können. Was wir jetzt brauchen, ist zusätzliche Unterstützung für Menschen, die Probleme haben, damit sie für sich selbst sorgen können ihre Familien, während sie bleiben.“ Zu Hause, um zu heilen.“

Gesundheitsexperten haben zuvor auch gesagt, dass die Isolation ein wichtiger Bestandteil der Reaktion auf Covid-19 bleibt.

„Wir wissen, dass die Isolierung bestätigter Fälle von ansteckendem Covid-19 ein wichtiger Teil der öffentlichen Gesundheitspolitik ist, die eine erhebliche Menge an Übertragungen verhindert, während nur die (jetzt viel kleinere) Zahl der bestätigten Personen deaktiviert wird“, sagte Emily sagte Harvey von Covid-19 Modeling Aotearoa zu der Zeit, als das Ampelsystem entfernt wurde.

„Die Beibehaltung des Leave Support Scheme ist ebenfalls eine gute Nachricht, aber es wäre gut, Änderungen wie die erweiterten Bestimmungen für den Krankenstand zu sehen, damit sich alle Menschen sicher isolieren können, ohne ihr Einkommen für die Woche zu verlieren.“

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.