Covid-19: 7.068 neue Infektionen in der Gemeinde, 18 Todesfälle gemeldet

In einer Erklärung vom Samstagnachmittag bestätigte das Gesundheitsministerium, dass es 7.068 neue Fälle von Covid-19 in der Gemeinde und weitere 18 Todesfälle beim Omicron-Ausbruch gibt.

Es gibt 398 Menschen mit dem Virus im Krankenhaus und acht auf der Intensivstation.

Die rollierende Sieben-Tages-Rate stieg von 7.512 am vergangenen Samstag auf 7.595.

Weiterlesen:
– Covid-19: 7.441 neue Fälle, 398 im Krankenhaus, 6 auf der Intensivstation
* Während der Hochsaison im Winter können täglich 1.000 Menschen mit Covid-19 ins Krankenhaus eingeliefert werden – Regierung
*Warum die Zahl der täglichen Todesfälle durch Covid-19 nicht so klar ist, wie es scheinen mag

Von den 18 gemeldeten Todesfällen sind 10 in den letzten zwei Tagen und acht seit dem 28. April gestorben.

Am Freitag gab es 7.441 neue Fälle von Covid-19 in der Gemeinde mit einem Sieben-Tage-Durchschnitt von 7.548. Am Freitag zuvor waren es 7.555.

Es gab auch 78 Fälle im Zusammenhang mit der Grenze.

Am Freitag wurden 7.441 neue Fälle von Covid-19 in der Gemeinde gemeldet.  (Dateibild)

Ricky Wilson/Mitarbeiter

Am Freitag wurden 7.441 neue Fälle von Covid-19 in der Gemeinde gemeldet. (Dateibild)

Das Ministerium gab außerdem den Tod von 29 Menschen im Alter zwischen 20 und 90 Jahren mit dem Virus bekannt.

Es dauerte durchschnittlich sieben Tage, bis 14 Todesfälle mit Covid gemeldet wurden, verglichen mit 15 am vergangenen Freitag.

In der Aktualisierung um 13 Uhr veröffentlicht das Gesundheitsministerium die Gesamtzahl der Menschen, die in einem bestimmten Zeitraum mit dem „Covid-Virus“ gestorben sind.

Das bedeutet nicht unbedingt, dass das Virus diese Menschen getötet hat, es bedeutet lediglich, dass sie innerhalb von 28 Tagen nach ihrem Tod oder unmittelbar danach positiv getestet wurden.

Die Abteilung wird später auf ihrer Website weitere Informationen über die Todesursachen bereitstellen. Wie das funktioniert, können Sie hier nachlesen.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.