Cloud-Technologien helfen Unternehmen, CO2-Neutralität zu erreichen

Die Herausforderungen im Zusammenhang mit der Pandemie in den letzten zwei Jahren haben die Einführung der Cloud in der gesamten Branche in einem beispiellosen Tempo beschleunigt. Diese erhöhten Investitionen in die Cloud können Nachhaltigkeitsziele neu beleben und die Möglichkeit bieten, die Auswirkungen von Investitionen zu messen. Die Folgen des Klimawandels sind keine Theorie mehr, und Unternehmenslenker übernehmen Verantwortung. Viele Unternehmen sind sich zwar einig, dass Veränderungen notwendig sind, aber es ist komplex, das Rauschen zu durchforsten, um einen Weg zum Erreichen der Neutralität zu finden.

Die MIT Technology Review traf sich kürzlich mit Experten von Infosys und Microsoft – Corey Glickman, Partner und globaler Leiter der Nachhaltigkeits- und Designberatungsdienste beim Technologieriesen Infosys, und Matt Hellman, Leiter der US-Nachhaltigkeitsstrategie bei Microsoft –, um Mandate, Tools, Zeitpläne, und mehr auf ihrem Weg zur CO2-Neutralität.

Greifen Sie hier auf den vollständigen Webcast zu.

Dieser Inhalt wurde von Insights, dem dedizierten Inhaltsarm des MIT Technology Review, erstellt. Es wurde nicht von der Redaktion des MIT Technology Review geschrieben.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Design by ICIN